Es ist 20 Jahre her, dass Ihre gesamte Basis uns gehört

Videospielbildschirm mit dem Spruch des Cyborg-Typen

Macht euch bereit, Millennials, wir werden alt. Der Beweis ist hier am 20., ja, ZWANZIGTEN Jahrestag des Videos 'Alle deine Basis gehört uns'. Ja, der, auf den wir alle Minuten warteten, um ihn mit Einwahl- und 56k-Modems auf unsere Desktop-Computer zu laden, und über den wir in den frühen Tagen der kabelgebundenen Welt gelacht haben.



Es war ein Internet-Meme, bevor wir das Wort Meme überhaupt kannten (oder dachten, es würde mee-mee ausgesprochen). Heutzutage kommen und gehen Internet-Moden und Memes innerhalb von Stunden, aber es lohnt sich, sich daran zu erinnern, wie groß All Your Base war.



Aber zuerst … erinnern wir uns.



Wenn Sie dieses Video irgendwie noch nie gesehen haben und fragen … was? Lassen Sie mich kurz erklären, was es war und welche Auswirkungen es hatte. Das Meme All Your Base Are Belong To Us begann laut unseren guten Freunden bei friends Kenn dein Meme, dank einiger sehr schäbiger Übersetzungsarbeiten am 16-Bit-Sega-Videospiel Zero Wing. Bereits 1998 wurde der Ausdruck als wiederholter Insider-Witz auf Gaming-Boards wie Rage Games und Zany Video Game Quotes verwendet. Es war ein frühes .gif- und Image-Makro und enthielt hauptsächlich eine sehr kleine Nische des Internets.

Und dann wurden die Dinge seltsam. Von Kennen Sie Ihr Meme:

Im Juni 2000 veröffentlichte Overclock.org ihre Zero Wing Dub-Projekt , mit einer synchronisierten Version der Einleitung mit Wayne Newtons Stimme. Das Video gehört zu den ersten Antwortvideos zu dem Satz. Am 16. Dezember 2000 Tribal War Foren [14] Mitglied Bad_CRC hat einen Thread mit dem Titel Alle deine Basis gehören uns gepostet, der ein Zitat aus der Eröffnungssequenz enthält. Im Februar 2001 veröffentlichte Bad_CRC ein Musikvideo für einen Gabber-Remix des Songs, das auch auf hochgeladen wurde Neuland [9] am 16.02.2001.



Zu sagen, dass Videos das junge Internet im Sturm erobert haben, ist eine Untertreibung. Wie Sie im Tweet unten sehen können, wurde das Time Magazine innerhalb von zwei Wochen darauf aufmerksam.

Um zu verstehen, warum dieses Video so schnell so populär wurde, muss man den Kontext des Internets im Jahr 2000 verstehen. Auch hier waren wir nicht ständig online (es war ehrlich gesagt schön) und so die Menge an schierer Verrücktheit, die wir sah täglich war viel niedriger. Also … das war neu. Das war etwas, was wir noch nie zuvor gesehen hatten. Verdammt, Photoshop war neu und manipulierte Bilder waren immer noch extrem selten und cool! Dieses Zeug war neuartig und unterhaltsam auf eine ziemlich neue Art und Weise.

Ich erinnere mich noch lebhaft an das erste Mal, als ich dieses Video sah. Ich war in meinem Physikunterricht an der High School. Die Physiklehrer an meiner Schule waren die coolen Lehrer, die uns unsere Abschlussprüfungen in Vergnügungsparks machen ließen, also war es für sie in Ordnung, einen Computer an einen Projektor anzuschließen, um das zu spielen. Sie hatten dieses … Ding im Internet gefunden und es war lustig und cool und glauben Sie mir, die ganze Schule machte wochenlang all Ihre Basiswitze, weil es sich wie der Höhepunkt von kantigem Humor anfühlte. Aber es war auch ein frühes Beispiel für Internet-Viralität, als wir diese Videos direkt herunterladen mussten und die meisten unserer Internetwitze über weitergeleitete E-Mail-Ketten erhielten.

Es ist für mich wild, dass seither 20 Jahre vergangen sind. In gewisser Weise fühlt es sich an, als wäre dies gestern gewesen, und dieser große Teil meines frühen Internetlebens ist für mich immer noch wichtig und lebenswichtig. Es ist verrückt, dass es Leute gibt, die wählen und im College sind, die nie in einer Welt ohne All Your Base gelebt haben. Und andererseits fühlt es sich an, als wäre dies ein ganzes Leben her, eine Erinnerung an eine einfachere Zeit. Eine Zeit, in der meine ganze Basis … jemand anderem gehörte.

(über: Kate Willært, Twitter, Bild: Screenshot)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—