iZombie Zusammenfassung: Mutterschafts-Liv

izombie-recap_612x380

Der Muttertag mag in der realen Welt über eine Woche entfernt sein, aber in der Zombie Reich, es ist schon gekommen und gegangen.

Das soll nicht heißen, dass diese Woche Zombie , Maternity Liv, bietet eigentlich jedes echte Muttertagsverfahren. Aber das Thema Mutterschaft ist durchweg klar, da Liv das Gehirn eines ehemals schwangeren Mädchens isst.



Also, hat sich die Episode durch all diese Mutterliebe mehr BRAINSSSY oder BRAINSSDEAD angefühlt? Zeit zum Eingraben.

Amerikanische Horrorgeschichte Halloween Episode

BRAINSSSY:

  • Das Opfer dieser Woche, Emily Sparrow, gibt auf Rosmarins Baby Stimmung von Anfang an. Was fast nie schlimm ist. (Nicht sehen Annabelle . Vertrauen Sie mir.)
  • Dingos Ate My Girlfriend ist nicht nur eine halbwegs anständige Referenz, sondern auch ein möglicher Titel für einen zukünftigen Lifetime-Film.

iZombie - Body of Work

  • Obwohl nicht aus der Ferne sexuell. Ravis Mangel an sexueller Spannung mit Liv bleibt total wunderbar, Leute.
  • Apropos Ravi, es sieht so aus, als hätten wir in Lowell eine weitere bromantische Perspektive für ihn. Beide hassen Chelsea!

iZombie - Lowell

  • Liv wird mütterlicherseits ist eine interessante Wendung in der ganzen Girl in Love-Trope, da Liv nach ihrem großen Kuss mit Lowell nicht von ihren Hormonen beeinflusst wird, sondern von Emilys. Sicher, einige Damen wollen sich niederlassen und sofort Babys bekommen, wenn sie eine neue Liebe treffen, aber viele Damen haben diesen Impuls nicht (manchmal überhaupt) und werden dennoch unter Druck gesetzt zu denken, dass sie ihn adoptieren sollten.
  • Abgesehen davon, wie süß war Liv, Emily einen letzten Blick auf ihr Baby zu werfen, bevor sie sie für immer aus ihrem System holte? Klar, Emily ist weg, aber es ist eine nette Geste und ein Zeichen des Respekts für ein weiteres unnötig totes Mädchen.

iZombie - Moore Rats

  • In ihrer Mama Bear Trance spielt Liv einmal mit einer Ratte und betrachtet sie mit der gleichen Freude, die sie letzte Woche bei diesem Donut gemacht hat.
  • Ich habe leichte Höhenangst, aber ich würde nicht zögern, diesen Berg zu besteigen. Ja, ein großes Stück lecker ist ein Satz, der uns für immer in den Sinn kommen wird, wenn wir an Lowell denken, der an Idris Elba denkt.
  • Lowell frisst das Gehirn eines Schwulen und es erweist sich als… nicht annähernd so problematisch, wie es hätte sein können! Es zeigt uns nicht nur, inwieweit ein essendes Gehirn einen Zombie verändern kann, sondern ermöglicht es Liv und Lowell auch, sich in erster Linie als Freunde kennenzulernen, was auf lange Sicht gut für ihre Beziehung sein könnte.

iZombie - Dance Dead

  • Diese Livwell (ja zu diesem Schiffsnamen?) Tanzszene! Ich meine!
  • Wenn Sie eine Cola-Höhle zerstören möchten, ist es besser, wenn Sie nicht zuckersüchtig und mit weißem Pulver bedeckt sind. – Clive, bringt die nächtlichen Abhör-Snackwitze

iZombie - Schwere Verbrechen

  • Wir bekommen diese Woche mehr legitim interessante Großaktionen, einschließlich seiner Festnahme, weil er in das Auto des Candyman eingebrochen ist!
  • Schau, Käfersaft. Ich kann mich nicht erinnern, deinen Namen dreimal gesagt zu haben, also halte dich aus meinem Geschäft heraus.
  • Erinnert diese Margo Littlefield-Frau noch irgendjemanden an Molly Solverson? Weißt du, bevor sich herausstellt, dass sie mehr aus dem Reste als Fargo ?

iZombie - Fargo

HIRNSSDEAD:

Verteidigung der Star Wars Prequels
  • Könnten sie sich keinen besseren Namen für diese Episode vorstellen als Maternity Liv? Wie vielleicht Motherly Liv!?

iZombie - Neues Shirt

  • Diese Mama-Gehirne beeinflussen nicht nur Livs Persönlichkeit, sondern auch ihre Garderobe. Plötzlich rockt sie super zugeknöpfte Hemden? Kein schlechter Blick, aber nicht wirklich Liv.
  • Sich heterogener zu fühlen, ist in vielerlei Hinsicht der schlechteste Text.
  • WO IST PEYTON, ihr Jungs!?

iZombie - Endgültiges Urteil

Sehen Sie sich neue Folgen von iZombie Tuesdays um 21:00 Uhr an. ET auf The CW und in Kanada auf Shomi.

Emily Gagne ( @emilygagne ) ist eines der Gründungsmitglieder von Cinefilles, einer Seite für Möchtegern-Film- und Fernsehkritikerinnen, sowie eine anerkannte Heroinabhängigkeit. Sie hat vielleicht keine Superkraft oder ist nicht in der Lage, auf Befehl einen Einsatz zu machen, aber sie kann dich mit ihren rhetorischen Mitteln, ihrem endlosen Wissen über Final Girls und ihrer Leidenschaft für Geek-Girl-Scoop töten.

—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?