J. J. Abrams dachte darüber nach, einen der größten Bösewichte von The Force Awakens zu einer Frau zu machen

star-wars-force-erwacht-offizielles-poster-691x1024

SPOILER KOMMEN. NATÜRLICH.



io9 hat gerade einen superlustigen Beitrag zu frühen Ideen oder Szenen, die es nicht geschafft haben Das Erwachen der Macht , wie aus dem neuen Buch gelernt Die Kunst von Star Wars: Das Erwachen der Macht .



Zusätzlich zu der ursprünglichen Darstellung von Weltraumpiraten und einem Bösewicht namens The Jedi Killer (v. v. subtil) schreibt io9 das Das Erwachen der Macht ‘ Big Baddie, Supreme Leader Snoke, sollte einmal für eine Frau geschrieben werden:

Sie spielten mit Möglichkeiten, den Hauptschurken weniger wie den Imperator zu machen, und J.J. Abrams wollte nicht, dass Snoke alt und heruntergekommen war wie Palpatine. Und irgendwann haben sie Snoke fast weiblich gemacht.



Das ist nicht nur interessant zu erfahren Das Erwachen der Macht hatte fast einen weiblichen machtsensitiven Bösewicht, aber die Tatsache, dass Abrams die Freiheit hatte, mit Snokes Geschlecht zu experimentieren, impliziert, dass Snoke weniger wahrscheinlich ist, wie einige Fans spekuliert haben, Palpatine, Darth Maul oder eine andere zuvor vorgestellte Hauptfigur in veränderter Form. (Entschuldigung, Jar Jar Snoke Wahrer.)

Es ist auch ein faszinierender Einblick in den Neufassungsprozess zu hören, dass Abrams besorgt war, dass Snoke wie eine Auffrischung von Palpatine erscheinen würde. Es gab Zeiten, in denen mich die Ähnlichkeit zwischen den beiden kurz aus dem Moment holte, aber ich persönlich hatte das Gefühl, dass die Art und Weise, wie Snoke visuell dargestellt wurde, in Das Erwachen der Macht war zwingend und originell genug, um jede thematische Wiederholung zu kompensieren. Ich war auch ehrlich gesagt zu aufgeregt und emotional, um in meinen beiden Sichtungen sehr kritisch über die Handlung nachzudenken, was meiner Meinung nach eine ziemlich solide Bestätigung ist.

Was sagst du, Freunde? Hätten Sie Snoke gerne anders gemacht?



—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?