J. J. Abrams hat eine großartige Botschaft für alle, indem er junge Mädchen von The Force Awakens anspricht

Star Wars Rey

Krieg der Sterne war schon immer für jeden da, aber wir haben alle Marketingbemühungen gesehen – und einige der anderen Entscheidungen des Franchise – zielen direkt auf junge Jungs ab. Wenn es nicht aus J.J. Abrams (bis jetzt anscheinend) macht eine Frau zur Hauptfigur von Das Erwachen der Macht , er möchte Folge VII auch Mädchen und Frauen anzusprechen – zum Wohle aller.

Wächter der Galaxie 2 Brandy

Für ihn (und George Lucas übrigens) Krieg der Sterne – wie der Titel des ursprünglichen Eintrags der Franchise – dreht sich alles um Hoffnung. Der Hollywood Reporter erwähnt mention als Abrams vorbeikam Guten Morgen Amerika , er sagte,



Krieg der Sterne war immer eine Jungensache und ein Film, zu dem Väter ihre Söhne mitnehmen konnten, und obwohl das immer noch so ist, hatte ich wirklich gehofft, dass dies ein Film sein würde, zu dem Mütter auch ihre Töchter mitnehmen könnten. Ich freue mich darauf, dass Kinder diesen Film sehen und sich selbst darin sehen und sehen, dass sie in der Lage sind, Dinge zu tun, die sie sich nie vorstellen können.

Natürlich habe ich schon Leute gesehen, die sich in Bezug auf dieses Zitat über die SJW-Motive von Abrams beschwert haben, aber wem schadet es, bewusst zu versuchen, ein so lustiges Anwesen für Mädchen zugänglicher zu machen? Darüber hinaus geht Abrams, der einen schwarzen Schauspieler für eine andere der Hauptfiguren des Films besetzt, John Boyegas Finn – ganz zu schweigen von Oscar Isaac, der bisher eine bemerkenswerte Rolle spielte – einen Schritt weiter. Die Abenteuer der Menschheit im Weltraum sind nicht nur für beide Jungen und Mädchen, sondern auch für alle Menschen.

Genau wie die Krieg der Sterne ist etwas für Jungen, Krieg der Sterne bereits war für alle – jetzt ist es endlich soweit so tun . (Nicht um Leias Rolle oder Lando Calrissians Beiträge zu minimieren, aber Luke war immer der Held der Geschichte, mit seiner Vater-Sohn-Beziehung im Vordergrund.) Das ist der einzige Unterschied, der es schwer macht zu verstehen, warum das einige Fans so macht so unglücklich. Schließlich hat Abrams die gleiche Vision der Franchise-Botschaft, die es bereits von Anfang an hatte (hier keine digitalen Wiedereinfügungen):

Was ich hoffe, ist, dass sie einen Film sehen, der ihnen sagt, dass das Leben voller unbegrenzter Möglichkeiten ist. Dass es ein unglaubliches Gefühl von Hoffnung in der Welt gibt, um einen Begriff von George Lucas zu verwenden. Und dass sie sich besser fühlen, wenn sie gehen, als wenn sie dort einsteigen.

heiße Räder Wunderfrau unsichtbarer Jet

Dies kann nur verstärkt werden, da sich mehr Kinder leichter auf dem Bildschirm sehen.

(über CBR , Bild über Disney)

—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?