Jacob Wohl hat einen falschen Polizeibericht wegen Todesdrohungen eingereicht und ich bin sicher, dass seine Anklage wegen Verbrechens jetzt jede Minute kommt, oder?

Jacob Wohl und Laura Loomer geben eine idiotische Verschwörungstheorie-Pressekonferenz.

Anfang dieser Woche wurde bekannt, dass der 21-jährige superrechte professionelle Verschwörungstheoretiker Jacob Wohl möglicherweise falsche Polizeiberichte über terroristische Bedrohungen eingereicht hat, die er anscheinend gegen sich selbst inszeniert hat.



Wohl und Laura Loomer—am bekanntesten für diese Frau sein die ständig versucht, Sie durch unsinnige Ein-Frau-Proteste gegen nichts daran zu erinnern, wer sie ist – waren kürzlich in Minneapolis und haben einen Dokumentarfilm über eine bizarre und nachweislich falsch Verschwörungstheorie zu Ilhan Omar . Die beiden behaupteten, sie hätten solche Angst, dass Omar ihnen jemanden hinterherschicken würde, der in kugelsicheren Westen und mit einem erstklassigen Sicherheitsteam unterwegs war, das praktischerweise außerhalb der Kamera stationiert war, damit man sie nicht sehen kann, wie er schwört ein Clip .

Irgendwann ging Wohl zur Minneapolis Police Department, um Drohungen zu melden, die er seit seiner Ankunft in der Stadt erhalten hatte. Er konzentrierte sich speziell auf eine Drohung, die angeblich lautete: Ich hoffe, du weißt, dass ich dich erschieße und auf deine Scheiße scheiße, wenn ich dich in Dinkytown oder irgendwo anders in meiner Stadt treffe. ing Körper. Hol diesen Scheiß aus meiner Stadt, du Stück Scheiße. Jetzt.

Wohl schien dies für eine ernst zu nehmende Bedrohung zu halten, um sie in den Dokumentarfilm aufzunehmen.



Aber als NBC und Das tägliche Biest bemerkt, dass der Account, der diese Drohung auslöste, gefälscht war, und das ist nicht nur irgendein gefälschtes Konto; es ist einer der gefälschten Konten, die Wohl selbst war gebootet von Twitter zum Erstellen .



Der Account, den Wohl erstellte, war für Drake Holmes, einen in Minneapolis geborenen und aufgewachsenen … Diversity-Koordinator, dessen Bio sagt, dass er Rassisten, Homophone und Fanatiker hasst.

Ja, Homophone.

Er hat auch seinen eigenen Namen in seinem Handle falsch geschrieben, @drakehomes612.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Wohl beschuldigt wird, einen Scherz gemacht zu haben. Im letzten Herbst schien er im Rückstand gewesen zu sein diese falschen Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe gegen Robert Mueller . In diesem Fall, wie jetzt, scheint Wohl die Person erfunden zu haben, die diese Behauptungen aufstellt, anscheinend nur, um derjenige zu sein, der sie der Welt enthüllt.

Dieser Fall ist jedoch vielleicht viel ernster, da Wohl einen gefälschten Polizeibericht einreicht. Der Bericht nennt terroristische Bedrohungen und einen Verstoß gegen die Heimatschutzbehörde.

Ein falscher Polizeibericht über gefälschten häuslichen Terrorismus wegen der eigenen politischen Überzeugungen? Ich bin sicher, Wohl wird sich jeden Tag seiner Anklage wegen 16-Punkte-Verbrechen stellen müssen, oder?

(Bild: Screencap )