Gerechtigkeit für Sie's Peach Salinger!

Shay Mitchell als Peach Salinger sitzt in einem Auto in Netflix

jason segel andre der riese

Es gibt viele Dinge, die man lieben kann Sie , die völlig lächerliche Lifetime-Serie, die zu Netflix-Binge wurde, die zum Teil romantische Komödie, zum Teil warnende Social-Media-Geschichte und zum Teil Slasher-Streifen ist, die alle zu den absolut besten schuldigen Freuden verschmolzen.



Die Serie folgt der Geschichte von Beck, einer Doktorandin, die nicht genug Verstand hat, um Vorhänge für die riesigen Fenster in ihrer New Yorker Wohnung im ersten Stock zu kaufen, als sie von einem nerdigen Buchhändler verfolgt und zu einer langfristigen Romanze manipuliert wird Joe Goldberg. Joe ist ein absoluter Psychopath, der sich als rücksichtsvoller, netter Kerl präsentiert, und der Charakter befindet sich im Zentrum eines unangenehmen Nexus aus charmanten Romcom-Tropen und äußerst giftiger Männlichkeit – ganz zu schweigen davon, dass er ein direkter Mörder ist.



Über Joe und wurde schon viel geschrieben wie viele Zuschauer auf ihn reagiert haben . Schauspieler Penn Badgely hat sogar Twitter besucht um die Leute daran zu erinnern, dass sein Charakter auf Sie ist in der Tat ein Drecksack, der Menschen tötet, auch wenn er oft ein seltsam entzückendes Verhalten hat, aber der wirkliche Nachteil von Joes Schwarm ist, dass es uns alle davon ablenkt, den wahren und besten Breakout-Charakter von . richtig zu schätzen die Show: Pfirsich Salinger.

Peach ist Becks beste Freundin, ein stereotyp verwöhntes, wunderschönes reiches Mädchen mit Eimer Geld, einer berechtigten Einstellung, fabelhaften Klamotten und einer scharfen Zunge. Sie beurteilt jeden, einschließlich ihrer Freunde, weigert sich, jemanden mit weniger als dem vollen Namen zu nennen, und ist bei allem zu 1000% intensiv, sei es die Bedrohung durch Bettwanzen in ihrer palastartigen Wohnung oder ihre unerwiderte, jahrelange Verknalltheit in Beck.



Aber was würden Sie von jemandem erwarten, der Peach Salinger heißt und der irgendwie auch ein längst verlorener Verwandter des berühmten Autors ist?

Wie J. D. Salinger? intoniert Joe an einer Stelle ungläubig.

Ich meine, ja, sagt Beck, als wäre es die einzig mögliche Lösung. Und vielleicht ist es das. Es gibt etwas an Peach, das sich sicherlich überlebensgroß anfühlt.



Trotz ihrer weniger als herausragenden Eigenschaften – von denen es, wie wir wissen sollten, viele gibt – ist Peach dennoch ein überraschend komplexer und interessanter Charakter. Sie ist eine erfahrene Manipulatorin, bereit zu lügen und jeden zu täuschen, um zu bekommen, was sie will. Sie ist unglaublich passiv-aggressiv und kleinlich. Sie ist verwöhnt, unhöflich und oft schrecklich zu ihren Freunden, obwohl sie die einzigen sind, die sie aushalten können.

die kinder sind in ordnung vollbesetzung

Keiner von uns mochte Peach, erklärt ihre Freundin Lynn einmal, aber wir alle liebten sie.

Doch für alles an Peach, das im Grunde eine Seifenoper ist, die zum Leben erweckt wird, gibt es auch unerwartete Schichten. Sie ist intelligent, aufmerksam und eine ausgezeichnete Menschenleserin. Sie ist die einzige Person, die auf Anhieb herausfindet, dass an Joe etwas nicht stimmt, und erklärt sofort, dass man ihm nicht trauen sollte, und versucht wiederholt, Beck dazu zu bringen, auch die Wahrheit über ihren neuen Freund zu sehen.

Peach und Beck trinken und erheben ihre Gläser in Netflix und Lifetime

Pfirsich und Beck in Sie.

Pfirsich kommt so verdammt nah Joe so oft entlarvt, dass es unglaublich enttäuschend ist, dass die Staffel nicht nur mit ihrem Tod endet, sondern auch ohne dass jemand anerkennt oder überhaupt erkennt, wie recht sie die ganze Zeit hatte.

Stimme von Teddy Bobs Burgern

Während Peach in Bezug auf Beck unglaublich besitzergreifend ist, geht es bei ihrer kontrollierenden Natur um mehr als nur um einen obsessiven Schwarm, der es mit Joe aufnehmen kann. Sie möchte aufrichtig, dass es ihrer Freundin gut geht, kluge Entscheidungen trifft und im Grunde einfach ihr bestes Leben führt. Sie hebt Becks Rechnungen auf, wenn sie Probleme hat, erzählt ihre harten Wahrheiten über ihre Lebensweise und versucht ihr zu helfen, herauszufinden, was sie von ihrer Zukunft will.

Ihre Gefühle für Beck – sowohl Freundschaft als auch andere – sind echt, und es ist leicht zu erkennen, dass sie sich ehrlich darum kümmert, was mit ihr passiert (und das schon seit langer Zeit).

Außerdem bekommt Peach jede einzelne großartige Zeile in dieser Show. Es ist schwer, sich vor dieser Art von Frechheit nicht zu verneigen.

Obwohl die Enthüllung, dass Peach eine geheime Festplatte voller illegaler Bilder ihrer BFF hat, ziemlich vernichtend ist, ist es schwierig, kein gewisses Mitgefühl für eine junge Frau zu empfinden, die so offensichtlich Schwierigkeiten hat, ihre unterdrückten Gefühle für Beck zu verarbeiten. Dass sie sich so schädlich verhält, ist oft ebenso traurig wie empörend oder entsetzlich.

Zum Beispiel täuscht Peach einen Selbstmordversuch vor, um Beck dazu zu bringen, ihr nach einem Streit zu vergeben, der entsetzlich manipulativ ist, aber auch eindeutig die Aktion eines einsamen, verkorksten Mädchens ist.

Unglücklicherweise, Sie macht sich nicht die Mühe, Peachs Sexualität wirklich anzusprechen, abgesehen von der Enthüllung, dass sie versteckte, verschlossene Gefühle für ihre engste Freundin hegt. Diese Wendung wird im Allgemeinen für den Schockwert gespielt, als ob Peachs Verknalltheit in Beck irgendwie der große Ausgleich zwischen ihr und Joe wäre und sie so schlimm macht wie er. (Spoiler-Alarm: Tut es nicht. Peach braucht Therapie; Joe braucht Gefängnis.)

wann hat sirius black geburtstag

Aber Peach ist eindeutig jemand, der einfach nicht weiß, wie er seine Gefühle wirklich ausdrücken soll, weshalb sie statt eines Gesprächs eine drogengeladene Hausparty nutzt, um bei Beck vorbeizukommen, und braucht ihre Freundin, um das zu tun mit ihr nach Paris fliehen, um sich wie ein besonderer und geschätzter Teil ihres Lebens zu fühlen. Es gibt so viel Geschichte, die hier im Hintergrund vor sich geht, und es ist schade, dass wir sie nie zu sehen bekommen.

Peach ist zwar schrecklich, aber alle anderen in dieser Show auch. Wahrlich, im Großen und Ganzen, in der Welt der Sie , so schlimm ist sie wirklich nicht. Gut, sie hat einen Laptop voller Stalker-Fotos von Beck und verbringt viel, viel zu viel Zeit damit, ihre beste Freundin zu manipulieren und zu kontrollieren.

Keines dieser Dinge ist großartig, aber am Ende des Tages respektiert sie etwas Grenzen. (Sie beschließt zum Beispiel, mit Raj zu schlafen, nachdem Beck sich von ihrem Kuss zurückgezogen hat, anstatt jemanden in einen Todeskäfig im Keller zu werfen. Sieht dich an, Joe.) Und sie weiß das, nur weil jemand sagt, dass sie es nicht sein wollen mit dir romantisch ist es kein Grund, sie zu ermorden. In dieser Sendung? Das ist praktisch Heldenmaterial.

Ruhe in Frieden, Pfirsich. Du hast etwas Besseres verdient und hoffe auf den Breakout-Sekundärcharakter von Sie Staffel 2 wird es zumindest überleben.

(Ausgewähltes Bild: Barbara Nitke/Netflix)

Lacy Baugher ist eine Digitalstrategin und Autorin, die in Washington D.C. lebt und immer noch hofft, dass die TARDIS irgendwann vor ihrer Tür auftaucht. Als Fan komplizierter Comic-Schurken, britischer Dramen und was immer Jessica Lange heute macht, wurde ihre Arbeit in The Baltimore Sun, Bitch Flicks, Culturess, The Tracking Board und mehr vorgestellt. Sie livetweetet viel zu viele Dinge auf Twitter, und ist immer auf der Suche nach neuen Freunden zum Anbrüllen Game of Thrones mit.