Laci Green macht einen wirklich guten TERF-Eindruck

Wenn Sie sich selbst als YouTuber bezeichnen – was für mich immer wie eine Art Wurzelgemüse klang –, kennen Sie wahrscheinlich Laci Green. Sie ist seit über zehn Jahren auf YouTube, hat den ersten Kanal von MTV gehostet, Ohne BH , und wurde kürzlich geehrt von Zeit als einer der einflussreichsten Menschen im Internet (über eine Million Follower lügen nicht). Green hat diese Plattform in der Vergangenheit genutzt, um Sex-Positivität zu fördern und rufe frauenfeindliche Belästigungen an , was sie zu dem macht, was die meisten Leute in dieser Gegend eine ziemlich gute Person nennen würden.



Dann fing sie an rumhängen mit Alt-Rechts und alles, wofür sie stand, ging direkt in die Hölle.



Ich bin nicht hier, um aufzuschlüsseln, was mit Laci passiert ist und warum; der obige Artikel (von der unnachahmlichen Katelyn Burns) tut das so gründlich, dass ich meine Zeit verschwenden würde. Um ehrlich zu sein, ich war einer der wenigen Menschen, die bis vor ein paar Monaten kaum etwas von Green gehört hatten. Ich erinnerte mich dunkel daran, wie sie sich entschuldigte, dass sie in einem alten Video tr-nny gesagt hatte, aber sonst nicht viel.

letzte Woche heute Nacht Lachskanone

Es war also ein Schock zu erfahren, dass Laci es wusste ICH- oder besser gesagt, sie hatte meine Arbeit gesehen und beschlossen, sie auf die schlimmste Art und Weise an ihre Anhänger zu senden.



Vor etwas mehr als einem Jahr, als mein Job hier bei TMS am besten als derjenige, der weiß, wie Tumblr funktioniert, zusammengefasst werden konnte, schrieb ich meinen ersten freiberuflichen Artikel fürDie Einrichtung . Ich war ungefähr sechs Monate in der Umstellung und begann zu bemerken, wie verrückt bestimmte Aspekte der Hormontherapie sein können. Meine damalige Freundin, ebenfalls trans, klagte über einen wochenlangen Anfall von Übelkeit, intensiven Bauchkrämpfen, stärkeren Stimmungsschwankungen als üblich und seltsamem Heißhunger – was sie halb im Scherz ihre Periode nannte, da sie ungefähr jeden Monat zyklierte. Ich dachte, das Gute daran, trans zu sein, sei, dass ich die nicht bekommen würde, murmelte sie düster.

Das zu hören hat mich total fasziniert. Ich habe mich bei anderen Transfrauen und transfemininen Menschen, die ich kannte, erkundigt und einige berichteten über ähnliche Symptome. Aber so sehr ich es auch versuchte, ich konnte keine medizinische Literatur zu diesem Thema finden. Obwohl einige der Symptome, die ich bisher gehört hatte, bekannte Nebenwirkungen von gängigen Hormontherapie-Medikamenten wie Spironolacton, Progesteron und Estradiol waren, weckte die Tatsache, dass sie etwas imitierten, was jeder für unmöglich hielt, mein Interesse. Also beschloss ich, ein wenig zu recherchieren.

Meine Methode war so einfach wie es nur geht: Ich rief Tumblr an – ich muss bei #brand bleiben, Kinder – für transidentifizierte Menschen, die bei der Geburt männlich waren, derzeit Hormone einnahmen und Periodensymptome hatten. Als Ergebnis begannen einige großartige Gespräche, und ich begann ernsthaft zu schreiben. Aber die meisten Antworten kamen von trans-exklusiven radikalen Feministinnen oder TERFs, die schockiert und entsetzt waren, dass ich überhaupt die Möglichkeit so etwas heraufbeschwören würde. Heilige Scheiße, wie verdammt wahnhaft kann man sein, schrieb einer; TRANSFRAUEN SIND MÄNNER MIT EINIGEN SCHWEREN GEISTIGEN KRANKHEITEN, schrie ein anderer (Trans-Männer oder nur Männer ist eine gängige Art und Weise für TERFs, Trans-Frauen zu beschreiben). Diejenige, die mir wirklich Angst gemacht hat, habe gelesen, ich helfe ihnen gerne, wenn sie einmal im Monat aus ihren Genitalien bluten wollen.



Auch hier kam all diese Wut aus der Gewissheit, dass das, was ich beschreibe – Symptome ähnlich der Periode und/oder PMS bei Menschen, die ohne Vagina oder Gebärmutter geboren wurden – unmöglich existieren kann. Nur weil du dir dein Östrogen in den Arsch geschossen hast, heißt das nicht, dass dir eine verdammt funktionierende Gebärmutter wächst, maulte jemand. (Hinweis: Östradiol ist kein Zäpfchen. Ich kann das nicht genug betonen. Wenn Sie Östrogen in Ihr Arschloch geben, machen Sie es offiziell falsch.)

wann hat tom holland geburtstag

Andere waren genauer: Transfrauen haben keine Periode oder periodenähnliche Symptome, weil ihnen jedes für eine Periode notwendige biologische Vermögen fehlt, schrieb eine. [N]o Uterus, der sich zusammenzieht, keine Eierstöcke, die schmerzen, keine Eier freigesetzt werden, keine Schleimhaut abgestoßen werden, kein Vaginalkanal, um die Flüssigkeit aus dem Körper zu transportieren.

Was mich an diesem Gefühl verblüffte, war, dass es meiner eigenen These so nahe kam – die TERFs haben es einfach nicht eingehalten, aber es passiert trotzdem, und das ist wild . Während dieser Flammenkrieg in meinen Erwähnungen tobte, sammelte ich Berichte über zyklische Krämpfe, die Uteruskontraktionen imitierten, Übelkeit, die an morgendliche Übelkeit grenzte, sogar Durchfall – ein weniger häufiges, aber unangenehmes Symptom im Zusammenhang mit Menstruationskrämpfen. Und genau wie bei Cis-Frauen beschrieben die Trans-Leute, mit denen ich gesprochen habe, Symptome, die von mild und harmlos bis qualvoll reichen. (Hinweis: wenn irgendein Medikamente, die Sie einnehmen, zu starken Schmerzen führen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, insbesondere wenn Sie Ihr endokrines System biohacken.)

Natürlich, wenn der Artikel herauskam, hatten TERFs nichts Gutes zu sagen, und ich habe sicherlich keine Entschuldigungen bekommen (nicht, dass ich sie erwartet hätte). Die meisten schienen nur den Titel zu lesen und aus den gleichen Gründen wie zuvor sauer zu werden, wobei sie die verschiedenen Erfahrungsberichte, die ich gesammelt hatte, völlig ignorierten. Aber am meisten war ich froh, dass noch mehr Trans-Leute anfingen, mir Nachrichten zu schicken, in denen ich auch stand, ich dachte, ich wäre die Einzige. Ich schrieb es als W an und ging weiter.

Herr der Ringe eowyn

Was hat das alles mit Laci Green zu tun?

Nun, in ihrem neuesten Video How Many Freakin Genders Part 2 zitiert Green meinen Artikel. Es ist praktisch ein Blinzeln und Sie werden es verpassen; Hätte ich nicht mal gemerkt, wenn es ein Freund von mir nicht getan hätte wies darauf hin . Ungefähr sieben Minuten später, während Green diskutiert, warum es wichtig ist, aktuelle Taxonomien des biologischen Geschlechts beizubehalten, postet Green einen aus dem Kontext gerissenen Screenshot des letzten Absatzes meines Artikels – ein glatter Witz darüber, dass Perioden nicht mehr nur für Vaginas sind, denn Ich bin ein Idiot – und mache einige Gesichter, die der Get-A-Load-Of-This-Guy-Cam würdig sind. Pseudowissenschaft läuft auf feministischen Blogs Amok, staunt sie und runzelt die Stirn, wo jetzt argumentiert wird, dass auch Männer Menstruationskrämpfe bekommen.

Green sagt im Allgemeinen schnell, dass sie die Geschlechtsidentitäten von Trans-Personen respektiert, und vielleicht denkt sie, dass sie es tut. Aber hier ist die Sache: Der ganze Knackpunkt von Green – dass wir Transfrauen männlich und Transmänner weiblich nennen müssen, weil WISSENSCHAFT – ist aktiv umstritten von Wissenschaftlern . Sex ist ein vielfältiges Spektrum, genau wie das Geschlecht. Die strikte Einhaltung ungenauer Taxonomien zu fordern, ist ein Fehler, der zum einen schädliche kulturelle Stigmata aufrechterhält. Zum Beispiel ist die Idee, dass Cisgender-Männer, die gerne mit Transfrauen schlafen, gleichgeschlechtlich angezogen sind, eine, die zu transpanischer Gewalt führt, wenn heterosexuelle Männer versuchen zu beweisen, dass sie nicht schwul sind; Es ist auch eine Idee, die Green unterstützt. Männlich und weiblich sind ungefähre Begriffe. Ist es wirklich so absurd, diese sprachlichen Grenzen zu verschieben und zu versuchen, mehr Nuancen zu erfassen?

Was mich persönlich an all dem ärgert, ist nicht nur, dass Green dramatisch falsch liegt oder dass sie meine Arbeit im großen Stil falsch dargestellt und falsch zitiert hat. (Ich bin bei weitem nicht die einzige, die sie getan hat Das zu.) Es ist, dass sie beides auf eine Weise getan hat, die genau den TERF-Missbrauch nachahmt, den ich bekam, weil ich versuchte, sich an tatsächlichen wissenschaftlichen Untersuchungen zu beteiligen, wie anekdotisch: der Spott und der Hass und die inbrünstigen Wünsche, dass ich quälende Schmerzen für mein Wagnis erleben würde mich zu fragen, wie die Körper meiner Schwestern funktionierten. Gleichzeitig erwartet Green von allen, dass sie sie als mutige Kämpferin für Wahrheit und Vernunft sieht, als jemanden, der das Leben von Transsexuellen respektiert, aber keine Angst davor hat, im Namen der wissenschaftlichen Methode geschlechterkritisch zu sein.

Ich sagte weiter Twitter Anfang dieser Woche war ich mir sicher, dass Green selbst ein TERF ist. Aber das ist nicht unbedingt richtig, denn es gibt nichts Radikales an dem, was sie mit ihrer Plattform macht, und sie passt nicht wirklich zu einigen der weit entfernten Teile der TERF-Ideologie. (Hey, schau dir das an! Ich habe eine Theorie überarbeitet!) Meine neue beste Vermutung? Laci Green ist eine Zentristin in TERF-Drag und plappert Gesprächsthemen nach, die sie kaum versteht, weil sie erkannt hat, dass Antifeminismus und Transantagonismus ihr viel Geld einbringen können. Ihre einst aktivistische Ethik ist jetzt reaktionär; ihre Begeisterung für echte Wissenschaft ist geschrumpft.

Aber selbst wenn Green an alles glaubt, was sie sagt, macht es das nicht besser. Es bedeutet nur, dass sie wirklich nichts Falsches an dem sieht, was sie sagt oder tut, selbst wenn dies beinhaltet, die Aussagen der Leute wild falsch zu interpretieren, um sie vor Hunderttausenden von Menschen albern aussehen zu lassen. Auf den Punkt gebracht ist es mir egal, ob Laci Green ein TERF ist oder einfach nur einen wirklich guten TERF-Eindruck macht. Ich wünschte nur, sie würde aufhören.

der letzte mann auf erden carol

(Bild: Laci Grün/YouTube)

Sam Riedel ist ehemaliger Contributor Coordinator und Social-Media-Redakteur bei The Mary Sue; zum Zwecke der anthropologischen Untersuchung ist sie ganz Frau, Baby. Ihre Arbeit wurde kürzlich von Bitch Media, Vice und The Establishment veröffentlicht. Folgen Sie ihr auf Twitter @SamusMcQueen für heiße Pro-Wrestling-Aufnahmen und unregelmäßige Selfies.