Die letzten Jedi-Charaktere verspotten Oscar-Nominierte in einem urkomischen Video, wie es hätte enden sollen

Die Oscars stehen kurz vor der Tür und wissen Sie, wer mürrisch darüber ist? Luke Skywalker, Rey und Kylo Ren. Der einzige Film, den sie wirklich mochten, war Aussteigen. (Force-User – sie sind genau wie wir!)

Die immer unterhaltsamen Leute von How It Should Have Ended haben sich von ihrem üblichen Rampenlicht entfernt, um sich einem Film zu widmen alle der diesjährigen Oscar-nominierten Filme. Und sie tun dies durch Luke Skywalker, der Rey und Kylo Ren über schimpft Der letzte Jedi s Mangel an Nominierungen, insbesondere Bester Film (obwohl es einige in Kategorien wie Sound Mixing gibt) und der Vergleich ihrer Geschichte mit den nominierten Plots.



Das Video bekommt überall einige großartige Ausgrabungen, nicht nur bei den Oscar-Picks, sondern Der letzte Jedi auch. Wir wurden von der Kritik gefeiert, Rey!!! ruft Luke aus, während auf dem Bildschirm die hohe Rotten Tomatoes-Bewertung des Films blinkt. Ja, aber der … Rey fängt an, als der Bildschirm auf den deutlich niedrigeren Fan-Score zoomt. Die Kritiker mögen IMMER, was jeder mag, betont Luke, was hier vielleicht die lustigste Zeile ist.

Luke ist auch verärgert über seinen Mangel an einer Nominierung als bester Schauspieler.

Hat Vision einen Penis?

Kylo Ren fühlt sich ebenfalls ausgeraubt:

Besetzung die Kinder sind in Ordnung

Sie werden dann von dem besucht, was Kylo spöttisch Snoke Torso nennt, und es stellt sich heraus, dass der Oberste Führer ein geheimer Versender ist. Zuerst klärt er diese ganze Sache mit dem Erbe auf:

Er verlässt für immer einen Schrei von Hashtag Reylo!

ist zwischen zwei Farnen improvisiert

Und ich meine, was ist mit denen? Letzter Jedi bilder? Hat es nicht den Anschein, als wären einige Szenen nur dafür gemacht, ausgezeichnet zu werden?

Verdammt großartig, schwärmt Kylo.

Der einzige Film, den die Charaktere mögen – und tatsächlich sehen – ist Aussteigen. Und war ernsthaft beängstigend! Lukas sagt.

Hier gibt es einige wirklich tolle Brandings der nominierten Filme, wie zum Beispiel: Muss man Dünkirchen wenigstens gemocht haben?

Ist das der mit den Soldaten am Strand, während Hans Zimmer auf einer Orgel einschläft?

Steven Universe Pearl Staffel 1

Das war nicht der am schlimmsten Jahr für Genrefilme bei den Oscars, die in der Vergangenheit alles mit einem Hauch von Magie oder Laser brüskiert haben. Guillermo del Toros Die Form des Wassers führte die Nominierungen an. Aber die Genre-nominierten Auswahlen sind hier ziemlich gering, wenn man bedenkt, was für ein Blockbuster-Jahr es für Superheldenfilme war (Patty Jenkins wurde eines Nomins für die beste Regie beraubt). Und Genrefilme scheinen immer noch in Kategorien wie Production Design, das Die Schöne und das Biest , Klingenläufer 2029, und Form des Wassers .

das nenne ich jetzt Midi

Dieses Video war eine großartige Möglichkeit, Oscar-Kritiken zu präsentieren. Kann sein Der letzte Jedi wurde wirklich übersehen. Eine Person, die in ein Meerestier verliebt ist, ist nicht so besonders.

(über HISHE , Bilder: Screenshots)