Law and Order SVU macht eine von Gamergate inspirierte Episode

NUP_165071_0001 Law & Order svu mariska hargitay Staffel 16 Schlüsselkunst

Im Strafjustizsystem werden sexuell bedingte Straftaten im Spieljournalismus eigentlich als ethische Frage betrachtet.

Es ist erst sechs Monate her – und ich kann nicht glauben, dass ich es so formuliere, denn Jesus Christus, es ist sechs Monate her —seit ein paar Internet-Dweebs, von denen viele es waren bereits Belästigung von Frauen im Gaming, die sich zusammengeschlossen haben, um noch mehr Menschen ansprechen, die sie unter dem fadenscheinigen Leitfaden der Ethik als anstößig empfinden .



Aber wie wir alle wissen, Law and Order SVU ist in einem ständigen Zustand, in dem er neues Material aus den Schlagzeilen braucht, und so ihre Episode vom 11. Februar, The Intimidation Game ( Ich sehe, was Sie dort gemacht haben, Executive Producer Dick Wolf!), dreht sich alles um die Gefahren des Spielens – oder wirklich im Internet – während Sie weiblich sind.

trägt eine Kröte einen Hut

Hier ist die vollständige Synopse, laut Fanseite Alles über Recht und Ordnung :

Law & Order SVU Intimidation Game Ausstrahlungsdatum 11. Februar 2015 (21:00 Uhr ET/8C Mittwoch NBC)

DIE VIRTUELLE WELT WIRD REALITÄT, WENN AUS EINER VIDEOSPIELKONVENTION EINE KRIMINALITÄT WIRD

Die Videospielentwicklerin Raina Punjabi (Gaststar Mouzam Makkar) festigt den Start ihres ersten Spiels inmitten einer Flut von Online-Beleidigungen, Einschüchterungen und Todesdrohungen durch die von Männern dominierte Gaming-Community. Als eine Mitarbeiterin auf einer Gamer-Convention angegriffen wird, untersucht Detective Tutuola (Ice-T) das Verbrechen, aber Raina weigert sich, den Start zu verschieben, und die Cops müssen aufsteigen, um sie zu schützen. Außerdem mit Mariska Hargitay (Sgt. Olivia Benson), Kelli Giddish (Det. Amanda Rollins) und Peter Scanavino (Det. Dominick Carisi Jr.). Gast mit Peter Mark Kendall (Steven Kaplan), Susannah Flood (Sarah Keller) und Griffin Matthews (Leslie Connolly).

Das ist, wie bei allem, was ist SVU , ein komplizierter Segen und Fluch. Auf der einen Seite hat die Show erstaunlich viel dazu beigetragen, die Öffentlichkeit über Vergewaltigungen und wie es geht zu lehren sollte untersucht werden – zum Beispiel war das erste Mal, dass eine Person im Fernsehen jemand anderem erzählte, dass Vergewaltigung niemals die Schuld des Opfers sei, Detective Olivia Benson. Auf der anderen Seite ist es immer noch Fernsehen, was bedeutet, dass Situationen oft für Schock und / oder Kitzel ausgenutzt werden. Oh, und es hat auch die Tendenz, direkt lächerlich zu werden, wenn es um Technologie geht, die, wie normale Strafverfolgungsbehörden, es versteht es nur kaum . Erinnere dich an die Episode, über die sie gemacht haben Zweites Leben ? Es war Unsinn.

Samsung zahlt Apple in Cent 2013
Dies ist ein echter Screenshot aus einer echten SVU-Episode, die

Dies ist ein echter Screenshot von einem echten SVU Episode, die die Online-Pornogewohnheiten eines Verdächtigen verfolgen soll. Lustige Tatsache; Kakaojugs.com und nicebooby.net sind immer noch im Besitz von NBC und leiten auf ihre offizielle Website weiter.

Eine Episode über diese Probleme in der Spieleindustrie könnte also wirklich in beide Richtungen gehen. Es könnte viel dazu beitragen, die Zuschauer daran zu erinnern, dass dies bei Frauen im Internet häufig vorkommt und dass es schwierig ist, die Angst, die wir empfinden, abzutun, weil es sich nur um leere Drohungen handelt – oder es könnte sich entscheiden, jeder dummen Verschwörungstheorie nachzugeben Gamergate hat und zeigt einen Entwickler, der seine eigene Belästigung vortäuscht oder so. Unabhängig davon wird zumindest die Szene, in der jemand dem Officer von Ice-T, Fin Tutuola, alles erklärt, ein magischer Fernsehmoment sein, wenn es so etwas jemals gegeben hat.

Übrigens, falls Sie sich fragen, auf wem dieser Spieleentwickler basieren wird und was es bedeutet, Zoe Quinn hat einige Gedanken:

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?