Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Begriffs Winter Soldier und warum Ed Brubaker den Namen in Captain America verwendet hat

WintersoldatMit Kapitän Amerika: Der Wintersoldat Als ich herauskam, war ich bald neugierig, woher der Name Winter Soldier stammt. Es stellt sich heraus, dass es viel mehr ist als nur ein cool klingender Name, den sich der Comicautor Ed Brubaker ausgedacht hat. Sie hat ihre Wurzeln im Vietnamkrieg und geht sogar auf Thomas Paine zurück.

Ich wurde zum ersten Mal neugierig auf die Ursprünge des Begriffs Winter Soldier, als Podcast-Moderator Jesse Thorn ihn ein paar Mal in seiner Show erwähnte Jordan, Jesse, los! Er wurde von Marvels Verwendung des Ausdrucks aufgrund seiner Verbindung mit den Wintersoldaten-Anhörungen des Vietnamkrieges abgeschreckt.



Anstatt ihn zu paraphrasieren, wandte ich mich an Thorn über seine Gefühle in der Situation. Hier ist seine Antwort:



Mein Vater ist ein behinderter Veteran, der geholfen hat, eine Organisation namens Vietnam Veterans Against the War zu gründen. In den Winter Soldier Hearings präsentierte die VVAW Aussagen von amerikanischen Soldaten, die an der Begehung von Kriegsverbrechen teilgenommen hatten. Die Soldaten, die aussagten, sprachen über die Zerstörung von Dörfern, die Ermordung von Frauen und Kindern und halfen der Öffentlichkeit, den geheimen Krieg in Laos zu enthüllen, an dem mein Vater teilgenommen hatte und von dem die Regierung immer noch leugnete, dass er überhaupt stattgefunden hatte. Es war ein unglaublich schmerzlicher, unglaublich wichtiger Moment im Diskurs um den Vietnamkrieg. Es forderte die Amerikaner auf, sich den Gräueltaten zu stellen, die von ihren Kindern in ihrem Namen begangen wurden.

Ich vermute nicht zu wissen, worauf die Leute bei Marvel schossen, als sie einen Popcorn-Film nach den Winter Soldier-Anhörungen benannten. Vielleicht wussten sie von den Anhörungen, vielleicht wussten sie es nicht, vielleicht fanden sie es einfach cool. konnte ich dir nicht sagen. Ich habe den Film auch nicht gesehen. Vielleicht ist es nicht das, was ich erwarte. In der Zwischenzeit hoffe ich nur, dass es ein paar Leute dazu bringt, etwas mehr über die Geschichte der Bewegung zu erfahren, die die Anhörungen hervorgebracht hat, und über die tapferen Männer und Frauen, die in den Krieg zogen, nach Hause kamen und ihr Leben der Beendigung des Krieges gewidmet haben Konflikt.



Wenn die Leute mehr über die Winter Soldier Investigation erfahren möchten, können sie sich Winter Soldier, eine Dokumentation über die Ereignisse, holen: http://www.wintersoldierfilm.com/ . Oder ganz ehrlich, fang einfach an mit Wikipedia.

Thorn gibt zu, mit dem Charakter von The Winter Soldier in Marvel-Comics nicht vertraut zu sein, und ich gebe zu, dass ich mit den Winter Soldier Hearings nicht vertraut war, bis ich ihn in seiner Show darüber sprechen hörte. Ich recherchierte über die Anhörungen und darüber, warum die Vietnam-Veteranen gegen den Krieg diesen Namen gewählt haben.

Der Begriff wurde vom derzeitigen Außenminister John Kerry erklärt, als er hat bei den Anhörungen ausgesagt am 22. April 1971 mit den Worten:



Wir nennen diese Untersuchung die Winter Soldier Investigation. Der Begriff Winter Soldier ist ein Wortspiel von Thomas Paine aus dem Jahr 1776, als er über den Sunshine Patriot und Sommersoldaten sprach, die in Valley Forge desertierten, weil es rauh war.

Wir, die wir nach Washington gekommen sind, sind hierher gekommen, weil wir das Gefühl haben, jetzt Wintersoldaten sein zu müssen. Wir könnten in dieses Land zurückkehren; wir könnten ruhig sein; wir konnten schweigen; Wir konnten nicht sagen, was in Vietnam vor sich ging, aber wir haben das Gefühl, dass wir wegen dem, was dieses Land bedroht, der Tatsache, dass die Verbrechen es bedrohen, nicht die Roten und nicht die Rotröcke, sondern die Verbrechen, die wir begehen, die es bedrohen, dass wir sprechen müssen aus.

Die Thomas Paine-Referenz, die er macht, stammt aus dem Papier vom Dezember 1776 Die amerikanische Krise in dem Paine schrieb (Hervorhebung von mir):

DIESE sind die Zeiten, in denen die Seelen der Männer auf die Probe gestellt werden. Der Sommersoldat und der Sonnenschein-Patriot werden in dieser Krise vor dem Dienst an ihrem Land zurückschrecken; aber wer jetzt dazu steht, verdient die Liebe und den Dank von Mann und Frau. Tyrannei ist wie die Hölle nicht leicht zu besiegen; doch haben wir diesen Trost bei uns, dass je härter der Konflikt, desto ruhmreicher der Triumph. Was wir zu billig bekommen, achten wir zu gering: nur die Liebe gibt jedem Ding seinen Wert. Der Himmel weiß, wie man seinen Gütern einen angemessenen Preis beimisst; und es wäre in der Tat seltsam, wenn ein so himmlischer Artikel wie FREEDOM nicht hoch bewertet werden sollte.

(Anmerkung der Redaktion: Mögliche Spoilerwarnung für Kapitän Amerika: Der Wintersoldat unten. Wenn Sie die Identität des Winter Soldiers selbst noch nicht kennen und es nicht wissen möchten, sollten Sie hier aufhören und warten, bis Sie den Film am 4. April sehen. Ärgern Sie sich nicht, wenn Sie im Voraus lesen und sich verwöhnen lassen, denn Glen ist es definitiv egal. -Victoria)

Natürlich ist Marvels Winter Soldier älter als der kommende Film, obwohl viele Leute wie Thorn wahrscheinlich zum ersten Mal im Vorfeld des Films von der Figur hören. Der Wintersoldat wurde vom Schriftsteller Ed Brubaker während seines Laufs bei Marvel’s vorgestellt Kapitän Amerika Comic.

Der Wintersoldat erschien erstmals 2005 in Kapitän Amerika #1. In den Comics ist er in Wirklichkeit James Bucky Barnes, der frühere Kumpel von Captain America, von dem angenommen wurde, dass er im Zweiten Weltkrieg gestorben ist, der (bis 2005) einer der wenigen Menschen war, die es je gab bleib tot in Comics.

Beste Google Translate Beatbox-Songs

Im Captain America #8 der Name wird von S.H.I.E.L.D. erklärt. Regisseur Nick Fury an Captain America selbst:

Nick Fury erklärt Winter Soldier

Nick Fury erzählt Captain America:

Die Geschichte besagte, dass sie ihn auf Eis hielten und nur für die großen Auftritte aufwachten. Er würde fünf Jahre lang in Stasis sein… dann sechs Monate in der Welt arbeiten… …und zurück ins Rip Van Winkle-Land, sobald die Leichen das Leichenschauhaus erreichten.

Ich habe auch Superheldenhistoriker konsultiert und Die Mary Sue Mitwirkenden Alan Kistler für seine Erklärung für den weltlichen Grund für den Namen. Es ist ziemlich ähnlich zu dem, was Fury im obigen Bild sagt, aber Kistler füllt auch eine kleine Hintergrundgeschichte aus, wenn Sie mit den Charakteren nicht vertraut sind:

Buckys Tod wurde nicht genau neu verbunden, er ist immer noch passiert. UdSSR-Streitkräfte fanden ihn im Wasser und benutzten die Comic-Wissenschaft, um ihn wiederzubeleben, aber er war lange genug tot, dass es zu ernsthaften Hirnschäden kam. Sie machten ihn zu einem Cyborg und dachten, ok, das ist ein Typ, der von Captain America ausgebildet wurde, wir kann ihn auf Missionen schicken. Aber da er sonst ziemlich nutzlos war, versetzten sie ihn immer wieder in die ausgesetzte Animation, wenn er nicht gebraucht wurde.

Da er also im Grunde jahrelang auf Eis lag und sich die UdSSR oft mit dem kalten Klima verbindet, wurde er der Wintersoldat genannt.

Es scheint, dass der Name zumindest für die Charaktere im Marvel-Universum keine Assoziation mit den Winter Soldier Hearings hat, die ich finden konnte.

Um besser zu verstehen, warum jemand Winter Soldier als Namen einer Comicfigur verwendet, habe ich mich an die Person gewandt, die Winter Soldier als Namen für eine Comicfigur verwendet hat: Ed Brubaker. Ich habe Brubaker gefragt, warum er den Namen gewählt hat und ob die Winter Soldier Hearings einen Einfluss haben. Er sagte mir:

Auf den Namen kam ich 2004, als ich für [Captain America] antrat. Ich mochte den Klang für einen russischen Attentäter aus dem Kalten Krieg und mochte auch die Verbindungen zu Thomas Paine, meinem persönlichen Lieblingsgründervater. Das Zitat des Sommersoldaten stammt aus The American Crisis, und ich glaube, er meinte, dass die Sommersoldaten nur dann Patrioten sind, wenn es einfach ist, aber der Wintersoldat ist ein wahrer Soldat für die Sache.

Aber ja, das erste Mal hörte ich den konkreten Namen, als ich über den Vietnamkrieg und die Anhörungen der Wintersoldaten las. Ich denke, das hat etwas ausgelöst, ein Name, der Russlands kalte Winter und den Kalten Krieg andeuten könnte, der auch mit Gräueltaten in einem anderen Krieg verbunden war und der bis zur Amerikanischen Revolution zurückreicht. Es ist ein sehr stimmungsvoller Name für einen Bösewicht von Captain America.

Es ist ermutigend zu wissen, dass Brubaker nicht nur die Anhörungen, sondern auch das Zitat von Thomas Paine wusste, das ihnen ihren Namen gab. In den Namen wurde viel mehr nachgedacht, als nur cool zu klingen.

muss ich noch sehen Captain America: Der Wintersoldat , aber in den Comics, als Captain America das Gedächtnis von The Winter Soldier wiederherstellt, muss Bucky mit der Schuld an all den Dingen rechnen, die er als The Winter Soldier tun musste. Dazu gehört auch die Durchführung eines Terroranschlags gegen Philadelphia, bei dem unzählige Unschuldige getötet wurden. Es wäre einfach für ihn gewesen, sich von dieser Schuld zerstören zu lassen, ein Sommersoldat zu sein und zu desertieren, aber er tut es nicht.

Wie die echten Wintersoldaten von Vietnam besitzt Bucky seine Vergangenheit, weiß aber, dass sie ihn nicht definiert. Als er sein Gedächtnis wiedererlangt, erinnert er sich nicht nur an die schrecklichen Dinge, für die die Russen ihn programmiert haben. Er erinnert sich daran, wer er als Person ist und warum er überhaupt an der Seite von Captain America gekämpft hat. Er widmet sich diesem ursprünglichen Kampf erneut und übernimmt schließlich den Mantel von Captain America, um sein Land zu verteidigen.

Ich finde den Namen perfekt.

emotionale Bindung zu fiktiven Charakteren

-

Mein aufrichtiger Dank geht an Ed Brubaker und Jesse Thorn, die sich die Zeit genommen haben, meine Fragen zu beantworten, und an Alan Kistler für die Hilfe bei der Comic-Recherche für diesen Artikel.

Brubaker schreibt gerade den Spionagethriller Samt veröffentlicht durch Image-Comics. Thorn ist mittendrin Das jährliche MaxFunDrive des Maximum Fun Podcast-Netzwerks , und Sie können Kistlers wunderbares lesen Agenten von S.T.Y.L.E. Kolumne über die Geschichte der Superheldenkostüme auf unserer Schwesterseite Die Mary Sue .

Captain America: Der Wintersoldat kommt am 4. April in die Kinos.

(Bilder über Marvel)

Inzwischen in verwandten Links

    • Brubaker hat es auf unsere Liste der 10 politisch am meisten aufgeladenen Comics geschafft
    • Sehen Sie, wie Thorn seine großartige NPR-Show macht Bullseye In diesem Video
    • Sie können lesen Agenten von S.T.Y.L.E. vorbei auf Die Mary Sue