Seien wir ehrlich, wir brauchen keinen neuen Bonnie- und Clyde-Film

Warren Beatty und Faye Dunaway waren 1967 die TitelliebhaberIch habe eine kleine, sehr überschaubare Faszination für die Geschichte der organisierten Kriminalität in Amerika zwischen 1920 und 1960. Das bedeutet natürlich, dass ich jeden Film zu diesem Thema verschlungen habe, den ich vom Original auf meine schmuddeligen Pfoten bekommen kann Narbengesicht (der Pacino-Version weit überlegen) zu Gangster-Kader (das ist die schlechteste Darstellung von Mickey Cohen, die jemals auf die Leinwand gebracht wurde).

Veröffentlichungsdatum von Tintin Film 2

Natürlich das Original Bonnie und Clyde tauchte auf dieser Merkliste auf. Ich habe den Film bei Mitternachtsvorführungen im College alleine gesehen und sogar einen Kurs darüber im Rahmen eines Kurses über den Gangster im Kino unterrichtet. Das Original? Es ist ziemlich ikonisch. Stellenweise seltsam, und die Geschichte der queeren Auslöschung im Film macht mich wütend, aber es ist ein Klassiker.

Was ich nicht verstehe ist, warum wir eine neue Version der Geschichte brauchen. Es gibt so viele andere interessante Geschichten über zum Scheitern verurteilte Liebesaffären gegen die von Natur aus gewalttätige kriminelle Unterwelt, also warum Remake? Bonnie und Clyde wieder mal? Wir hatten den Filmklassiker, eine Miniserie und ein unglaublich kurzlebiges Musical.



Diese Version wird vom spanischen Regisseur Kiké Maillo kommen, mit Chloë Grace Moretz und Jack O’Connell in den Hauptrollen. Der Film mit dem aktuellen Titel Liebe ist eine Waffe , soll morgen auf dem American Film Market potenziellen Geldgebern präsentiert werden. Das Drehbuch basiert auf Jeff Guinns Go Down Together: Die wahre, unerzählte Geschichte von Bonnie und Clyde und geschrieben von Sheldon Turner von In der Luft Ruhm. Die Produzenten haben diese Aussage zum Film veröffentlicht :

Wir freuen uns, die ikonische Geschichte von Bonnie und Clyde wieder einzuführen. Ihre Geschichte ist in der Populärkultur auf der ganzen Welt allgegenwärtig, doch nur wenige in dieser Generation kennen die Details ihrer intimen Liebesaffäre und die Umstände, die zu ihrem berüchtigten Krimi führten, der zu ihrer Zeit die Fantasie der Welt beflügelte. Kike, Chloë und Jack sind in Bezug auf den charakterorientierten Ansatz, den wir verfolgen werden, völlig einig und wir können uns glücklich schätzen, ein kreatives Team dieses hochkarätigen Teams zu haben, das uns voranbringt.

Ich bezweifle wirklich, dass Bonnie und Clyde so sehr aus der Öffentlichkeit verschwunden sind, als sowohl die Miniserie als auch das Musical in den letzten acht Jahren debütierten. Die beiden sind in der Popkultur berüchtigt; der neuesten Halloween sah zwei Teenager-Charaktere, die sich als Bonnie und Clyde verkleideten. Der Film von 1967 gilt als hervorragendes Beispiel für den Wandel des amerikanischen Kinos, der um die sechziger Jahre eintrat, und wird häufig in Filmkursen gelehrt. Dies ist keine seltene Geschichte, sondern ein amerikanischer Mythos.

Wie ich oben sagte, gibt es viele andere Geschichten über berühmte amerikanische Kriminelle, die erforscht werden könnten. Du willst eine zum Scheitern verurteilte Liebesbeziehung? Versuchen Sie tatsächlich, eine anständige Adaption der Liebesgeschichte zwischen Ben Siegel und Virginia Hill zu machen, die im Film dargestellt wird Bugsy (was eine schreckliche, ungenaue Darstellung der Verbrechersyndikate in Los Angeles in den 1940er Jahren ist, aber das ist weder hier noch dort).

ein bild von pippi langstrumpf

Siegel war ein Gangster, der davon träumte, ein Filmstar zu werden, wie ein Biograph es ausdrückte, und Hill war eine personifizierte Femme Fatale. Hill entging nur knapp seiner Ermordung, als Siegels Traum, ein Luxus-Casino in einer kleinen Stadt namens Las Vegas zu eröffnen, in seinem blutigen Tod endete; Die Tragödie ist, dass Vegas zum Teil aufgrund von Siegels Vision zu der Stadt wurde, die wir heute kennen. Nur wenige Leute kennen diese Geschichte, warum also nicht damit umgehen?

Wir brauchen keinen anderen Bonnie und Clyde Neustart. Wir brauchen etwas, das das Publikum noch nie gehört hat, oder wirklich alles, was nicht nur die gleichen sternenüberzogenen Liebhaber sind, die Banken ausrauben und das Leben auf der wilden Seite leben. Es gibt mehr Geschichten in der Geschichte zu erzählen, die das Publikum vielleicht daran interessiert, etwas zu hören, das es vorher noch nicht gehört hat. Wir brauchen diesen Film oder irgendeine andere Bonnie- und Clyde-Adaption in keinem Medium, weil wir eine frischere Geschichte verdienen.

( über Vielfalt ; Bild: Warner Bros.)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

wie man Beatbox übersetzen lässt

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann The Mary Sue eine Affiliate-Provision verdienen.—