Liebe stirbt nie: Die echte Phantom-Fortsetzung, die wie (schlechte) Fanfic ist

Ben Lewis als das Phantom der Liebe stirbt nie. Wirklich nützliche Gruppe/Screensot.

Ich habe sehr offen darüber gesprochen, dass ich absolut liebe Das Phantom der Oper . Ich denke, es ist eine perfekte Show (die Show, nicht der Film), und im Allgemeinen liebe ich die Arbeit von Andrew Lloyd Webber sehr, weshalb es Sie vielleicht überraschen wird zu wissen, dass ich kein Fan davon bin Phantom Folge, Liebe stirbt nie , überhaupt.



Community Staffel 5, Folge 3

Zunächst einmal, warum sprechen wir heute darüber? Dies ist eine Show, die so seltsam und beschimpft war, dass sie es nie bis zum Broadway geschafft hat, aber nach einem Lauf in London hatte sie eine ziemlich erfolgreiche Produktion in Australien, die professionell gefilmt wurde und man Geld bezahlen konnte, um sie zu sehen. Aber für kurze Zeit, ab heute, im Rahmen von Lloyd Webbers Spendenaktion The Shows Must Go On, Liebe stirbt nie wird komplett kostenlos auf YouTube gestreamt .



Das ist großartig, ehrlich. Ich finde es toll, dass Lloyd Webber seine Shows kostenlos zur Verfügung stellt und damit Geld für den NHS in Großbritannien sammelt – wirklich eine wundervolle Sache – aber Liebe stirbt nie ist an sich nicht wunderbar. Liebe stirbt nie ist eines der schrägsten Musicals der Geschichte, und das sagt viel aus, wenn es von dem Mann kam, der uns gebracht hat Katzen .

Die größte Seltsamkeit ist, dass es eine Fortsetzung ist. Das ist im Allgemeinen seltsam, denn Musicals sind keine Filme – auf ihre Weise ewig und brauchen keine Fortsetzungen –, aber es ist auch seltsam, wenn man das bedenkt Phantom hat eines der besten Enden auf dem Broadway. Dieses letzte Bild der Maske ist so ergreifend und wunderschön und es überlässt so viel der Fantasie. Es ist der Inbegriff dafür, dass sie mehr wollen, und es funktioniert. Im Gegensatz, Liebe stirbt nie ist ein Beweis dafür, dass Dinge manchmal keine Fortsetzungen brauchen.



In die Leere von Fortsetzungen und unbeantworteten Fragen und sogar dem Wunsch, ein Schiff (wie das Phantom und Christine) zu sehen, gehen Sie kanonische Schritte Fanfiction . Fanfic ist großartig und wunderbar und hat einen Zweck. Ich liebe es und der erste Film, den ich jemals als Teenager geschrieben habe, war Phantom fic – und es liest sich tatsächlich viel wie Liebe stirbt nie : Christine enthüllte, dass sie das Phantom wirklich liebte, Raoul war plötzlich ein missbrauchender Betrunkener und aus irgendeinem Grund gab es große Musiknummern. In meiner Version hatte Christine kein Kind mit dem Phantom, aber ich wurde von der 7. Klasse abgelenkt und bin sicher, dass ich dort angekommen wäre.

Und die Ähnlichkeit von Liebe stirbt nie zu der (ziemlich schlechten) Fic, die ich als Kind geschrieben habe, ist der Grund, warum es keine gute Show ist. Es trägt nicht nur zu einer Geschichte bei, die nicht erweitert werden musste – es raubt das Geheimnis und die Romantik aus so viel von Phantom und drastisch missverstehen warum Phantom funktionierte in erster Linie - aber seine Geschichte ist abgedroschen, faul und irgendwie albern. Es ist nicht nur fik, weil alles fik ist … es ist Schlecht Fanfiction.

Jetzt, Liebe stirbt nie hat einige großartige Songs, wie alle Shows von Lloyd Webber. Es ist die Geschichte, basierend auf dem wirklich schrecklichen Buch Das Phantom von Manhattan (die ich als Teenager mit Aufregung gekauft und dann nach dem Lesen gegen eine Wand geworfen habe), das ist der Haupttäter, hauptsächlich weil es sowohl im übertragenen als auch wörtlichen Rufmord begeht, um dem Publikum das zu geben, was es seiner Meinung nach will.



**SPOILER ZU FOLGEN **

Raoul und Meg Giry werden im Grunde genommen Bösewichte, was meiner Meinung nach in Ordnung ist, weil Raoul der Schlimmste ist und Meg im Original nicht viel Charakter hat. Aber dann dreht Meg im Grunde durch und tötet Christine . Sicher, es ist eine Art Unfall, aber komm schon. Der ganze Unsinn wäre vielleicht in Ordnung gewesen, wenn die Show Christine nicht für unnötige Tragödienpunkte gekühlt und ihr Kind von seinem sehr seltsamen Bio-Vater aufgezogen hätte, den ich liebe, aber immer noch ist zum Mörder . Und die Fic kam ohne MCD-Warnung! Sie können entweder eine unsinnige Fic machen, die dem Publikum jedoch ein Happy End bietet, oder die Tragödie fortsetzen. Nicht beide.

Es gibt hier noch eine andere Ebene des Seltsamen, da die Rolle von Christine ziemlich berühmt für Sarah Brightman geschrieben wurde und etwas auf ihr basierte, mit der Andrew Lloyd Webber zu der Zeit, als er schrieb, verheiratet war Phantom . Sie sind geschieden, und es ist nur … so seltsam, dass Lloyd Webber eine Show gemacht hat, in der er im Wesentlichen seine Muse tötet und das Baby behalten darf, das sie gemacht haben, so wie er es behalten musste Phantom .

Das Phantom der Oper ist ein Fall von Blitzen in der Flasche, und nicht einmal Andrew Lloyd Webber selbst konnte seinen Erfolg seit seinem Debüt vor über dreißig Jahren wiederholen. Der Film ist gescheitert und diese Fortsetzung ist gescheitert, aber sie existieren immer noch fast als Beweis für alle Lektionen nicht lernen von Phantom.

Wenn Sie jedoch Zeit haben, und ich weiß, dass Sie dies tun, sollten Sie sich Love Never Dies und all die anderen Optionen ansehen, die über The Shows Must Go On kommen werden. Wenn Sie können, spenden Sie für diesen sehr guten Zweck, auch nachdem Sie dieses sehr schlechte Musical gesehen haben.

(Bild: Die wirklich nützliche Gruppe/Screenshot)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—