Mads Mikkelsen und Hugh Dancy wollten den Hannibal/Will Kiss holen

Hannibal Lecter und Will Graham in einer engen Pose für NBC

Der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen scheint ein faszinierender Mensch zu sein, und jedes Mal, wenn er den Mund aufmacht, sind wir umso mehr fasziniert. Mikkelsen, der zum Glück Johnny Depp als Grindelwald ersetzt Phantastische Tierwesen 3 und wird sich Harrison Ford in der nächsten Indiana Jones-Tranche anschließen, ist heutzutage in aller Munde. Aber eine seiner denkwürdigsten Rollen bleibt seine Rolle als Titelfigur in NBCs spätem, beklagtem, elegantem, bizarrem und superintensivem Hannibal Serie, die zwischen 2013 und 2015 drei Staffeln lang lief, bevor sie kurzerhand abgesetzt wurde.



Hannibal passte schon immer seltsamerweise zu einem traditionellen Fernsehsender, manchmal ungeheuer blutig und verstörend, manchmal sehr anspruchsvoll und stilvoll. All diese unterschiedlichen Elemente kamen in Mikkelsens fesselnder Leistung zusammen, und seine Chemie mit Hugh Dancys FBI-Profiler Will Graham war elektrisch. Es stellte sich heraus, dass die Schauspieler das auch dachten.



Die obsessive Dynamik zwischen Hannibal und Will war so groß, dass die Charaktere schnell zu einem beliebten Fandom-Schiff wurden, mit unzähligen Fanfiction-Geschichten, Fanarts, Videos, Zines und anderen transformativen Werken, die ihr Potenzial für eine romantische Beziehung ausloteten. Fannibals sind auch heute noch im Fandom präsent, und ihre Reihen sind danach erneut angeschwollen Hannibal kam 2020 auf Netflix an. Mit dieser Ankunft kam eine Welle von Exceedingly Online-Diskursen darüber, ob Hannibal / Will ungesund ist, aber bei einer Show und einem Schiff, das konzeptionell so draußen ist, ist das oft der Punkt. Es kann sowohl unterhaltsam als auch kathartisch sein, solche emotionalen und physischen Extreme zu erkunden. Dies ist bereits eine Serie, die sich um einen Mann dreht, der Menschen tötet und frisst und sie außerdem in den feinsten Gourmet-Aufstrich verwandelt, an dem Ihre Augen je gekostet haben.

ein Heilmittel für die Wellness-Vergewaltigungsszene

Es ist also unvermeidlich, dass jedes Interview mit Mikkelsen irgendwann das Thema aufwirft Hannibal , und Mikkelsen hat in der Vergangenheit auch gerne über Hannibal/Will (oder Hannigram) gesprochen. Wie Show-Schöpfer Bryan Fuller unterstützen Mikkelsen und Dancy die Fandom-Aktivitäten und die Aufregung um ihre Charaktere. Jetzt hören wir, dass Mikkelsen und Dancy die Hannigram-Dynamik einen Schritt weiter bringen wollten als Fullers Pläne.



In einem kürzlich langen und wunderbar offenen Gespräch mit E. Alex Jung bei Geier Mikkelsen ist es wert, vollständig gelesen zu werden, und enthüllte, dass die beiden Schauspieler bereit waren, einen Kuss zwischen Hannibal und Will für die letzte Szene der dritten Staffel zu schießen.

Nachdem Mikkelsen festgestellt hat, dass er und Dancy eine großartige Chemie hatten, so dass es sogar in Vorsprechenszenen vor ihrer Besetzung passieren sollte, beantwortet Mikkelsen Jungs Fragen nach dem romantischen Element der Verbindung der Charaktere.

Haben Sie seine Beziehung zu Hugh Dancys Charakter Will als Romanze gesehen?



Ja, aber nicht unbedingt etwas, das körperlich werden würde.

Kylo Ren und Rey Zwillinge

Dies ist sinnvoll, da die Hannibal/Will-Beziehung ziemlich schwer durch traditionelle Merkmale dessen zu definieren ist, was wir normalerweise als Romantik in den Medien sehen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass der eine ein brillanter und manipulativer Serienmörder-Psychotherapeut ist, der Kannibale und der andere ein brillanter instabiler Profiler, der sich in die Denkweise von Serienmördern versetzen kann und sich in Hannibals Welt windet. Es kann jedoch viele Arten von Romantik geben, und die Intensität und Intimität von Wills und Hannibals Beziehung ist schwer als etwas anderes zu brandmarken.

Mikkelsen erzählt Jung, dass er und Dancy darüber gesprochen haben, eine Einstellung zu machen, in der sich Hannibal und Will tatsächlich küssen. Es gibt nahezu unendliche Szenen zwischen ihnen, in denen das Hinzufügen nicht überraschend wäre und tatsächlich narrativ funktionieren würde. Mikkelsen sagt, dass er und Dancy in die Idee des Kusses investiert waren, insbesondere angesichts der Hingabe der Fans zu dieser Zeit.

Der Mord an Francis Dolarhyde (gespielt von Richard Armitage) ist in gewisser Weise die Vollendung.

Vanity Fair Serena Williams Cover

Und natürlich auch Kannibalismus. Dies ist der ultimative Weg, jemanden in seiner Welt zu lieben, ihn zu essen – oder? Wir haben tatsächlich ein paar Takes der allerletzten Szene gemacht, in der wir uns angeschaut haben, und es war ein bisschen zu offensichtlich – es war fast ein Kuss. Ich und Hugh dachten: Warum nicht? Wir haben ein paar Takes. Machen wir einen. Es könnte cool sein.

Leider dachte der Serienschöpfer und Autor Bryan Fuller, dass dies ein bisschen viel gewesen wäre.

Hast du geküsst?

Nein, haben wir nicht. Nie ging für den Kuss. Bryan liebte es, aber er meinte zu viel, Jungs. Es ist zu offensichtlich. Und er hatte vollkommen recht. Aber ich glaube, wir sind einfach daran hängengeblieben. Und viele der Fannibals wollten es auch. Es war ein Thema der homoerotischen Fankunst. Und das aus gutem Grund, denn sie sind in vielerlei Hinsicht so vereint wie Zwillinge. Aber wir wollten nie, dass es eine physische Sache ist. Es war etwas viel Größeres.

Obwohl uns für immer die Outtakes vorenthalten werden, die es gegeben hätten, wenn Mikkelsen und Dancy sich geküsst hätten, bestätigt Mikkelsen, dass trotz der anstrengenden Natur der Dreharbeiten alle Beteiligten gerne zurückkehren würden, um sie richtig zu beenden.

Die Absage der Show war eine Überraschung, und wenn es ein paar Jahre später passiert wäre, hätte ich keinen Zweifel, dass eines der Streaming-Netzwerke eifrig zugeschlagen hätte Hannibal . Es ist nicht ausgeschlossen, dass das Anwesen eines Tages als Film oder Miniserie oder vierte Staffel oder eine andere Inkarnation zurückkommen könnte, die es uns ermöglichen würde zu sehen, wie Fuller & Co. wirklich geplant haben Hannibal beenden. So wie es ist, endet die Geschichte mit einem buchstäblichen Cliffhanger.

Ich würde gerne wiederkommen, sagte Mikkelsen zu Jung. Jeder möchte zurück, und wenn es nur eine Saison gibt und wir uns dessen sicher sind, kann [Fuller] sie auf eine angemessene, überraschende und atemberaubende Weise beenden.

Was ist eine Mary Sue in der Fanfiction?

Von Mikkelsens Lippen bis zu den Ohren jedes Studios, bitte! Und bitte tu dir selbst einen Gefallen und lies Jungs gesamtes Gespräch mit Mikkelsen , die voller tiefgreifender Erkenntnisse ist, wie zum Beispiel, ich hatte den Ruhm einfach nicht kommen sehen. Aber es ist okay. Ich habe es gut gemeistert. Es ging nicht um mich. Es ging um das Konzept von mir und andere tiefgründige Kommentare, die zu unserem Sehvergnügen schnell auf Social Media Sharing gesprungen sind.

(über Geier , Bild: ABC)