Marie Kondo hat das Internet übernommen und es macht uns Freude

Aufräumen mit Marie Kondo ist Netflix

Aufräumen mit Marie Kondo wurde zu unserer Neujahrsbesessenheit, da sie Familien hilft, unnötige Gegenstände aus ihren Häusern zu entfernen, um einen entspannteren Lebensstil zu führen. Sicher, die Leute hatten ihre Zweifel und beschwerten sich über ihre Haltung zu bestimmten Dingen, aber am Ende des Tages ist Kondo eine süße Frau, die nur das Beste für diejenigen will, denen sie hilft.



Eine ihrer größten Lektionen ist es, Dinge wegzuwerfen, die uns nicht mehr die gleiche Freude bereiten wie früher, was im Internet zu großartigen Witzen führt, auch wenn Kondos Botschaft aufrichtig ist.



Bei ihr dreht sich alles um das, was dir Freude am Leben macht. Ob Ihre Bücher oder Ihre Kleidung … oder Ihre Twitter-Follower oder Freunde, Sie müssen sich einfach glücklich machen lassen.

Kondo ist für viele von uns ein neues Gesicht, ohne zu wissen, wer sie vor der Netlix-Show war, aber wir haben unsere Theorien über ihre Wurzeln – und ihre Zukunft.

Sicher, die Leute sind wütend, weil sie sagte, wir sollten nur 30 Bücher haben, aber ihre Säuberungsmethoden können auch zur Belohnung anderer führen.

Oder vielleicht wollen wir nur, dass Marie Kondo im Mittelpunkt der Revolution steht und diese süße Frau die Verantwortung für die Rettung der Umwelt übernimmt und die Regierung gegenüber dem Klimawandel misstrauisch macht. Stellen Sie sich, wenn Sie so wollen, eine Welt vor, in der Marie Kondo vor einem Mikrofon steht und zu uns allen spricht, nett wie ein Ted Talk, aber sie spricht nur über die Freude, die uns das Atmen sauberer Luft bereitet.

Dann zeigt sie uns Politiker, die nicht gegen den Klimawandel handeln, und wir alle rufen DANKE! und wirf sie in die Mülltonnen.

Zuerst müssen wir jedoch die Buchsache loslassen.

Sie können Marie Kondo und all ihre Faltstunden auf Netflix sehen, aber seien Sie sich bewusst: Sie möchten Ihr gesamtes Zuhause säubern und sich dann schlecht fühlen.

(Bild: Netflix)