Marilyn Manson hat einen aktiven Haftbefehl wegen angeblichen Angriffs auf einen Videofilmer während eines Konzerts

Marilyn Manson trägt eine Sonnenbrille, roten Lippenstift und eine Lederjacke vor einem roten Teppich beim Lesen

Inhaltswarnung: Körperverletzung, sexuelle Übergriffe.

Gegen Brian Warner, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Marilyn Manson, wurde ein Haftbefehl erlassen. Leider hat der Haftbefehl nichts mit den vielen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs zu tun, die von Warners Ex-Freundinnen und anderen Frauen erhoben wurden, aber er ist sicherlich besser als nichts.



Dieser Haftbefehl wurde für zwei Fälle von einfachem Angriff der Klasse A bei einem Konzert in New Hampshire im Jahr 2019 ausgestellt. Ein Videofilmer der Show behauptet, Warner habe gespuckt und seine Rotze auf sie geschleudert, während sie sein Set filmte mehrere Konzertbesucher und Sicherheitspersonal.

Menschen schreibt :

Er spuckte überall hin und einmal landete es auf ihrer Kamera, also wischte sie es ab und sah halb irritiert aus. Er bemerkte dies und spuckte absichtlich weiter in ihre Kamera, sagte ein Teilnehmer PEOPLE. Ich denke, ihr letzter Strohhalm ist, dass er auf dem Boden lag, sich bis auf 2-3 Fuß von ihr entfernt und eine riesige Rotzrakete auf sie gehackt hat, nicht auf die Kamera. Sie war sauer und angewidert, also stürmte sie davon und er lachte nur.

Ein Wachmann der Show hat Berichten zufolge auf Facebook über den Vorfall gepostet: Ich war direkt dabei, als es passierte, sie war mehr als wütend, als er ihr das angetan hatte. Er spuckte sie ein paar Mal an und lehnte sich dann ganz nah an die Kamera und blies eine riesige Rotzrakete auf sie. Nachdem er das getan hatte, warf sie fast ihre Kamera auf den Boden.

die kinder sind in ordnung porno

Dem Klang nach ist der Haftbefehl nicht neu. Die Gilford Police Department hat auf ihrer Facebook-Seite über den Haftbefehl gepostet – vermutlich, weil Medien danach gefragt haben – und sagte, dass Herr Warner, sein Agent und Rechtsbeistand seit einiger Zeit über den Haftbefehl Bescheid wissen und von ihm keine Anstrengungen unternommen wurden nach New Hampshire zurückzukehren, um die anhängigen Gebühren zu beantworten.

Warners Anwalt gab eine selbstgefällige Erklärung zur Verteidigung des Spuckens ab :

Es ist kein Geheimnis für jeden, der ein Marilyn Manson-Konzert besucht hat, dass er auf der Bühne gerne provoziert, besonders vor einer Kamera, sagte King in einer Erklärung gegenüber PEOPLE. Diese Klage wegen Vergehens wurde verfolgt, nachdem wir von einem Videofilmer an einem Veranstaltungsort eine Forderung von mehr als 35.000 US-Dollar erhalten hatten, nachdem eine kleine Menge Spucke mit ihrem Arm in Kontakt gekommen war. Nachdem wir nach Beweisen für angebliche Schäden gefragt hatten, erhielten wir keine Antwort.

Die Anklagen, denen Warner in New Hampshire gegenübersteht, beinhalten eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr und eine Geldstrafe von 2.000 US-Dollar.

Anfang dieses Jahres haben die Schauspielerin Evan Rachel Wood und vier weitere Frauen Angeklagter Warner körperlich, sexuell und emotional zu missbrauchen. Seit damals, mindestens 10 weitere Frauen haben eigene Missbrauchsvorwürfe erhoben. Die meisten von ihnen beschreiben ein ähnliches Muster von angeblicher Körperpflege, extremer Manipulation sowie körperlichem und sexuellem Missbrauch.

Bereits im Februar gab das Sheriff Department von Los Angeles County bekannt, dass es eine Untersuchung einleiten in Vorwürfe von Vorfällen häuslicher Gewalt, die sich zwischen 2009 und 2011 ereigneten, als Warner in West Hollywood lebte.

Im April spielte Esmé Bianco (am besten bekannt dafür, dass sie Ros on Game of Thrones ) verklagt Warner (und sein Manager Tony Ciulla) und beschuldigten ihn, gegen sexuelle Übergriffe und Gesetze zur Batterie sowie gegen Menschenhandel verstoßen zu haben.

Erst letzte Woche verklagte Warners ehemalige Assistentin Ashley Walters Manson wegen sexueller Übergriffe, Körperverletzung und Belästigung. Gemäß Der Schnitt , Ihre am Dienstag beim Superior Court von Los Angeles County eingereichte Beschwerde enthält Vorwürfe, Manson sei ein schrecklicher Chef gewesen, der gewalttätige Ausbrüche hatte, Walters 48 Stunden am Stück arbeiten ließ und seinen Freunden sagte, sie könnten sie küssen und befummeln.

Wood und andere haben sich auch aktiv für eine Gesetzgebung zur Unterstützung von Überlebenden eingesetzt, einschließlich der Aufforderung an den Kongress, das Gesetz über die Bill of Rights von Sexual Assault Survivors auf alle 50 Bundesstaaten auszudehnen, was den Prozess der Anzeige von Übergriffen überarbeiten und die traditionell auf Überlebende ausgeübte Belastung verringern würde. Und in Kalifornien, der Phoenix Act wurde in Kraft gesetzt , Einführung von Ausnahmen zur Verlängerung der Verjährungsfristen für die Anzeige sexueller Übergriffe.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Evan Rachel Wood (@evanrachelwood)

(Bild: Kevin Winter/Getty Images)

Willkommen in Night Vale Folge 4

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite !

- Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie das verbietet, ist aber nicht darauf beschränkt, persönliche Beleidigungen gegenüber jemand , Hassreden und Trolling.—