Matt Lauer zeigt uns schon seit langer Zeit, was für ein Creep er ist

matt lauer heute zeigen nbc gefeuert

Wie Sie wahrscheinlich schon gehört haben, wurde Matt Lauer von NBC und den Heute über Vorwürfe von unangemessenem Sexualverhalten zeigen. Für einige war dies eine Überraschung. Aber Lauers Verhalten in der Vergangenheit - das Verhalten, das er jahrelang auf Sendung gezeigt hat - zeigt uns, dass er schon immer Probleme mit Frauen hatte und mit sexuellen Belästigungen und Übergriffen. Nun, ein Kriecher in Interviews zu sein und sich tatsächlich an möglichen kriminellen Handlungen zu beteiligen, sind sehr unterschiedlich. Aber schauen wir uns an, wer Lauer ist und wer er uns immer erzählt hat.

Dieses Mal hat er eine ausgedehnte Sketch-Comedy wegen sexueller Belästigung gemacht Heute



Rick and Morty ist nicht tief

Großes Dankeschön an Die tägliche Show für die Aufdeckung dieses Segments aus dem Jahr 2012, das im Grunde ein langer satirischer Sketch über Belästigung am Arbeitsplatz ist. Es verspottet im Wesentlichen die tatsächlichen Opfer. Ich würde sagen, dass das nicht gut gealtert ist, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es 2012 eigentlich lustig war. Umso ekelhafter ist es jedoch, wenn man weiß, was wir heute über Lauers eigenes Verhalten gegenüber Kollegen wissen.

https://twitter.com/TheDailyShow/status/935909460031152129

Dieses total eklige Interview mit Anne Hathaway

Das kam mir sofort in den Sinn, als ich heute Morgen von Lauer hörte. Zur Auffrischung, dies war direkt nachdem Paparazzi invasive, ausbeuterische Upskirt-Fotos von Hathaway aufgenommen und verteilt hatten, die mitten in ihrem Mandat war Der Satz Presserundgang. Lauer begrüßte sie mit der ekelhaften Anspielung, Schön dich zu sehen. Habe in letzter Zeit viele von euch gesehen.

Orange ist der neue Snack

Dann fuhr er fort, sich zum Opfer zu schämen (während er ihr sagte, sie solle lächeln!) und sagte: Du hattest neulich Nacht eine kleine Fehlfunktion im Kleiderschrank. Was ist die Lehre aus so etwas? Ansonsten lächelst du weiter, was du immer tun wirst.

Sie hat wunderbar geantwortet:

Es war offensichtlich ein unglücklicher Vorfall. Es hat mich in zweifacher Hinsicht traurig gemacht. Einer war, dass ich sehr traurig war, dass wir in einer Zeit leben, in der jemand in einem verletzlichen Moment ein Bild von einer anderen Person macht und es nicht löscht und es anständig macht, sondern es verkauft. Und es tut mir leid, dass wir in einer Kultur leben, die die Sexualität widerwilliger Teilnehmer zur Ware macht, was uns zurückführt zu Der Satz , denn das ist mein Charakter. Sie ist jemand, der gezwungen ist, Sex zu verkaufen, um ihrem Kind zu helfen, weil sie nichts hat und es kein soziales Sicherheitsnetz gibt, also ja – kommen wir zurück zu Der Satz .

Sag mir noch einmal, warum wir sollte sie nicht mögen ?

Corey Feldman

Erst im vergangenen Oktober interviewte Lauer Corey Feldman zu seinen Vorwürfen über mächtige Kinderräuber und Pädophilenringe in Hollywood. Lauer, wie Sie sich vielleicht erinnern, war an einer klassischen Opferbeschuldigung beteiligt und sagte: Jeden Tag, den Sie warten, jeden Tag, an dem Sie versuchen, Geld zu sammeln, können Sie sich vorstellen, dass Sie glauben, dass Kinder in Hollywood von Pädophilen missbraucht werden. Also fragt er, warum Feldman mit ihm spricht und nicht mit der Polizei.

Feldman muss ihn daran erinnern, dass er zur Polizei gegangen ist. Und er ging 1993 zur Polizei. Und doch haben wir immer noch Männer wie Lauer, die die Schuld geben ihm für die Handlungen von Tätern.

Der Angriff von Amy Adams

Eine der großen Enthüllungen aus dem E-Mail-Hack von Sony vor einigen Jahren war die geschlechtsspezifische Gehaltsdiskrepanz zwischen der Besetzung von Amerikanische Hektik . Amy Adams sollte auf erscheinen Heute um für ihren Film zu werben Große Augen, und sagte den Produzenten anscheinend, dass sie nicht über die E-Mails sprechen wolle, dass sie sich unwohl fühle und lieber nicht [ihre] Stimme zu diesem Gespräch hinzufügen würde

Die Kinder sind in Ordnung, nackt

In ihrem Bericht über das Treffen sagte sie, dass sie ihren Wunsch äußerte, den Hack nicht zu diskutieren, sie machten klar, dass sie es trotzdem tun würden, und das war es. Sie später erinnert , verließ ich das Gespräch und ging in den Raum, um das Interview zu führen. Ich nahm an, sie würden mich nach (Sony-Hacking) fragen. Und darauf war ich vorbereitet, in welchem ​​Maße auch immer ich vorbereitet war.

Stattdessen wurde sie wenige Minuten vor der Ausstrahlung informiert, dass das Interview abgesagt wurde. Sie wurde von den Produzenten und Quellen der Show (*hustLauercough*) als Diva dargestellt, die sich weigerte, das Interview zu führen und unvernünftige Forderungen stellte. Dies ist nicht das ungeheuerlichste Beispiel für Lauers (und NBCs) Verhalten, aber die respektlose Natur der gesamten Begegnung und die Versuche, Adams öffentlich zu beschuldigen und zu beschämen, weisen auf größere Muster hin.

Dieses völlig verpfuschte Interview mit Hillary Clinton

Im September 2016 moderierte Lauer individuelle 30-minütige Interviews mit Clinton und Trump. Dieses Commander-in-Chief-Forum ist traditionell dazu gedacht, den Kandidaten knallharte, praktische politische Fragen auf eine Weise zu beantworten, die die Debatten nicht zulassen. Doch Lauer zeichnete immense Kritik zu der Zeit über seine bizarren Taktiken hinweg, Trump mit den leisesten Fragen, die man sich vorstellen kann, und sich weigerte, mit Clinton über etwas anderes als ihren E-Mail-Server zu sprechen. Schließlich, am Ende ihres Interviews, ging er noch ein paar Fragen durch, die eher zu einer ehemaligen Senatorin und Außenministerin passten, unterbrach sie ständig und forderte sie auf, die Frage eines Zuhörers zum Islamischen Staat so kurz wie möglich zu beantworten.

Dies sind nur einige Beispiele und sicherlich nicht alle, die zeigen, wie überfällig Lauers Entlassung war.

UND: Es gibt so viele Beispiele, tatsächlich habe ich ganz vergessen, Ann Curry einzubeziehen, deren 2012 aus Heute war Berichten zufolge zumindest größtenteils auf Lauer und die Clubmentalität des Jungen bei NBC zurückzuführen.

Gute Besserung., Matt Lauer.

(Bild: ABC/Universal)