Megan Thee Hengst kanalisiert ihren inneren Tyler Durden im neuesten Video

New YORK, NEW YORK - 11. FEBRUAR: Megan Thee Stallion besucht die Modenschau von Coach 1941 im Februar 2020 - New York Fashion Week am 11. Februar 2020 in New York City. (Foto von Dimitrios Kambouris/Getty Images für NYFW: The Shows)

Die Nummer eins Otaku des Rap-Spiels ist zurückgekehrt und veröffentlicht das Musikvideo zu ihrer neuesten Single Thot Shit. In dem Video zeigt Megan Thee Stallion nicht nur ihre typische Kniestärke und ihren Rap-Flow, sondern ruft auch weiße Politiker auf, die schwarze Rapperinnen als ihren respektablen Boxsack benutzt haben.



In dem Video macht ein Senator einen groben Kommentar zum Video zu einem anderen Megan Thee Stallion-Song namens Body, bevor er anfängt, seine Hose zu öffnen. Währenddessen klingelt sein Telefon und auf der anderen Leitung hält Megan Thee Stallion eine bekannte kleine Rede aus dem Film Fight Club .

Schauen Sie, die Menschen, hinter denen Sie her sind, sind die Menschen, von denen Sie abhängig sind. Wir kochen Ihre Mahlzeiten, wir transportieren Ihren Müll, wir verbinden Ihre Anrufe, wir fahren Ihre Krankenwagen. Wir bewachen Sie, während Sie schlafen. Nicht mit uns ficken, sagt sie. Dann legt sie auf und der Politiker, der glaubt, er sei in Sicherheit, geht später hinaus, nur um von Megan angefahren zu werden, die einen Müllwagen fährt.

Im Film von 1999 Fight Club, der Charakter von Tyler Durden konfrontiert den Polizeikommissar Jacobs, um seine Ermittlungen zu den Aktionen ihrer Anti-Unternehmensorganisation Project Mayhem, auch bekannt als Titel, zu stoppen Fight Club .

Dies war nicht nur ein lustiger Hinweis auf diesen Moment, sondern unterstreicht auch einen politischen Aspekt von Fight Club die ich für wertvoll des Films halte, obwohl er oft auf eine Weise kooptiert wird, die Satire nicht versteht.

Ich habe Megan Thee Stallion wirklich genossen, nicht nur als Rapperin, sondern als jemand, der ihre öffentliche Persönlichkeit wirklich in interessante Richtungen führt. Sie hat sich offen für die Verteidigung und den Schutz schwarzer Frauen ausgesprochen. Das hätte nicht ihre Verantwortung sein sollen, aber sie hat es angesichts von allem übernommen. Ich fand das Video lustig und habe am Ende sicherlich nach Luft geschnappt, weil ich es nicht erwartet hatte Das .

Ich schätze jedoch die Aufrufe weißer männlicher Politiker, die versucht haben, Rapperinnen zu Waffen zu machen und sie zu beschämen, weil sie über die sexuelle Autonomie sprechen, als ob dies Kinder im Mutterleib infizieren würde. Die Veröffentlichung von WAP durch Cardi B und Megan Thee Stallion löste einen Ansturm rassistischer, sexistischer Hundepfeifen aus.

Fischstäbchen und Puddingdoktor, der

Dieselbe Hyperkontrolle passiert auch schwarzen LGBTQ-Prominenten, wie wir bei Lil’ Nas X in Call Me By Your Name gesehen haben. Ich bin froh, dass sie wegen ihrer Heuchelei angerufen werden, weil sie versuchen, ihre Jobs im öffentlichen Dienst zu nutzen, um nicht mehr als YouTube-Trolle in Anzügen zu sein.

(Bild: Dimitrios Kambouris/Getty Images für NYFW: The Shows)