Michael Fassbender sagt, dass die Frauen von Assassin’s Creed nicht „von männlichen Charakteren abhängen“

Überzeugung eines Attentäters erzählt die Geschichte von Callum Lynch (Michael Fassbender), der herausfindet, dass er von einem Geheimbund namens Assassins abstammt. Der Animus, eine Maschine, die Fassbender als genetischer DeLorean bezeichnete, öffnet seine genetischen Erinnerungen und er kann dann das Leben seines Vorfahren Aguilar während der berüchtigten spanischen Inquisition im 15. Jahrhundert erleben. Verwirrt? Du bist nicht allein .

Als ich in eine frühe Vorführung davon ging, plagten mich drei Dinge: 1) Werden dies die 2016 Cubs sein und endlich den Fluch brechen? 2) Ist das Tünchen? Warum war Rodrigo Santoro nicht dabei? Er sollte in allem sein. 3) Was ist mit den Frauen? Werden sie wandelnde Ornamente wie in der Final Fantasy XV Spiel? Regisseur Justin Kurzel sprach den ersteren während eines speziellen Gesprächs am runden Tisch mit The Mary Sue an und sagte, die Geschichte selbst sei unglaubliches Material und dies sei eine separate Erzählung vom Spiel. Mit anderen Worten, es existiert im Zeitgeist des Videospiels, besteht aber aus einer originellen Geschichte.



Whiteashing wurde in dieser Diskussion nicht angesprochen, aber Michael Fassbender hatte viel zu den weiblichen Rollen in diesem Film zu sagen. Marion Cotillards Dr. Sophia Rikkin ist insbesondere die prominenteste Frau des Films, die Callum mit der Hoffnung rekrutiert, den Apfel von Eden (ein Artefakt, das angeblich das Aggressionsmerkmal bei Menschen repariert) über seine Ahnenerinnerungen zu finden. Sie ist ein komplexer Charakter, der versucht, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, aber ihre Vorgehensweise ist nicht ganz ehrenhaft. Fassbender hat ihren Charakter angesprochen, und natürlich hatte ich einige Gedanken zu dem, was er sagte.

Sie glaube, dass es ihr gut geht, sagte Fassbender. Es ist so, als ob ein Kolonist in ein neues Land kommt und die Eingeborenen dort sieht und sagt: „Oh mein Gott! Sie haben die Kinder hier herumlaufen lassen und sie sind ungebildet und unzivilisiert. Wir müssen diese Kinder diesen Leuten wegnehmen und ihnen unsere Wege beibringen… die Wege des Westens. Und natürlich sind die Absichten gut platziert, aber die Ergebnisse sind katastrophal. Ich sehe, wohin er damit will, denn ja, die Kolonisation hat katastrophale Auswirkungen auf die Eingeborenen der eroberten Länder, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich dieser Analogie ganz zustimme, weil sie auf der Idee beruht, dass die guten Absichten der Kolonisten, die es versuchen, erziehen die Wilden nicht in der weißen Vorherrschaft verwurzelt.

Dennoch ist die Tatsache, dass wir diese Vergleiche anstellen können, ein Beweis dafür, wie entwickelt ihr Charakter im Film ist. Es ist besonders interessant zu sehen, wie sie mit ihrem Vater Alan Rikkin (gespielt von Jeremy Irons) interagiert, weil er sich nonchalant die Anerkennung für ihre Arbeit stiehlt und irgendwann sagt ein Templerkollege, dass ihre Zeit kommen wird. Ich konnte nicht umhin, Parallelen zwischen dieser Geschichte und Frauen im Laufe der Geschichte zu ziehen, die für ihre Arbeit keine Anerkennung erhalten (ein Thema, das auch in Versteckte Figuren , die Sie auf jeden Fall sehen sollten, wenn Sie können!).

wer spielt Verbündeter auf neuem Mädchen

Darüber habe ich mir eigentlich nie Gedanken gemacht, sagte sie mir. Aber was ich an dieser Beziehung sehr interessant fand, war, dass es tatsächlich sehr viel gibt…hinter einem großartigen Mann steht sehr oft eine tolle Frau…ich finde es interessant…ist die mächtige Person, die auf ihren Füßen steht , diejenige, die nichts stehlen muss, ist sie [Sophia]. Dass sie dort die wirklich mächtige und kluge Person ist.

Da fügte Fassbender hinzu: Aber wissen Sie was? Wenn Sie sich Henry Ford ansehen, hat er mit einer Summe genau dasselbe getan. Es muss also nicht unbedingt eine Sache des Geschlechts sein. Manchmal fällt es einer sehr mächtigen Person nur sehr schwer, die Leistungen ihrer Geschwister anzuerkennen. Weil er das sehr mit seinem so gemacht hat. Als das Model T das einzige Auto war, das geschaffen wurde und sein Sohn eine Version entwickelte, die sie unter den anderen Wettbewerbern relevant halten würde, machte sich sein Vater dafür verantwortlich. Hat seinem Sohn nie die Ehre gegeben.

Auch hier sehe ich, wohin er damit führt und ich weiß es zu schätzen, aber ich habe auch das Gefühl, dass dies eine Ablenkung ist. Ja, diese besondere Sache passiert auch Männern, aber die Geschichte hat uns auch gezeigt, dass es einen signifikanten Unterschied zwischen Männern und Frauen gibt, wenn es darum geht, wer häufiger für seine Leistungen anerkannt wird als nicht. Zu sagen, dass es keine Sache des Geschlechts sein muss, spielt die Rolle herunter, die Sexismus sowohl im wirklichen Leben als auch in der Videospielwelt, auf der dieser Film basiert, gespielt hat. Es ist auch beunruhigend zu sehen, wie er Sexismus so ablehnt, obwohl er weiß, dass er 2010 Anklage gegen ihn von Ex-Freundin Sunawin Andrews wegen häuslicher Gewalt (die schließlich fallen gelassen wurden, um seine Karriere nicht zu ruinieren).

Er fügte hinzu: Der Grund, warum ich das sage, ist, dass wir bei der Entwicklung wirklich weibliche Charaktere in diesem Film haben wollten, die nicht ... ihr Ziel hing nicht vom Bogen der männlichen Charaktere ab, der so oft vorkommt. Vor allem in Filmen wie diesem. Sowohl Sophias Charakter als auch [Maria, gespielt von Ariane Labed] sind sehr ihre eigenen [Leute] und sie haben ihre eigenen Ziele, unabhängig von den Männern um sie herum. Tatsächlich ist [Maria] eine Mentorin von Aguilar. Normalerweise wäre es umgekehrt gewesen. Aber es war sehr wichtig, das in diesem Film zu haben. ]

Ich kann noch nicht ins Detail gehen (Danke, Embargos), aber ich kann sagen, dass Maria in diesem Film zwar einige große Beute macht, ihre Rolle jedoch auf das gemeinsame Ziel der Assassinen beschränkt ist und nur aus Aguilars Perspektive gesehen wird, also … ja . Um Ihre eigenen Schlüsse zu ziehen, sehen Sie sich den Film am 21. Dezember in den Kinos an.

(Bild per Screencap)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!