Mein Lieblingsvideo stellt die besondere Art und Weise zusammen, wie Star Treks Commander Riker sitzt R

Ich werde den Tag vor Jahren nie vergessen, als sich ein Kollege ungläubig an mich wandte: Du hast noch nie das Riker-Sitz-Video gesehen? Leser hatte ich nicht.

Aber mein Leben sollte sich ändern. Zu diesem Zeitpunkt ist das Video unter Trek-Fans legendär, da es mehr als 3 Millionen Mal angesehen wurde. William Rikers unverwechselbarer Ansatz, Platz zu nehmen, hat jetzt sogar einen informellen Namen: Das Riker-Manöver , ein Spiel mit tatsächlichen taktischen Manövern, die in der Show erwähnt werden.



Das Beste am Riker-Manöver ist, dass Sie es vielleicht vorher nicht bemerkt haben, aber jetzt, wenn Sie es sich ansehen Die nächste Generation , ist nicht zu übersehen. Sie werden sich fragen, ob Sie beim Zuschauen mit dem Anblick des Riker-Manövers in freier Wildbahn gesegnet sein werden.

Schauspieler Jonathan Frakes führt das Manöver mit dem gleichen Selbstvertrauen durch, das er mitgebracht hat, um den eigenwilligen Kommandanten zu spielen. Und während die Mary Sue bereits über dieses Wunder gepostet hat, hatten wir die Gründe dafür nicht erforscht. Laut einem Reddit-Thread zu diesem Thema gibt ein Kommentator an eine wahrscheinliche erklärung vom Ursprung des Manövers:

Frakes hatte eine Rückenverletzung, die durch einen Job beim Möbeltransport verursacht wurde. Das Ergebnis ist der Riker Lean, bei dem man ihn oft am Set auf Stühlen oder Konsolen lehnt oder mit einem Bein auf etwas abgestützt sieht. Sie können auch sehen, dass sein Körper ein wenig geneigt ist, wenn er gerade steht.

Game of Thrones verlängerte Episoden

Ich vermute, das hat damit zu tun. Jedes Mal, wenn wir ihn sitzen sehen, musste er wahrscheinlich für jede Einstellung Dutzende Male dieselbe Bewegung machen. Nur ein Bein zu heben und sich richtig hinzusetzen war für ihn wahrscheinlich einfacher als sich umzudrehen, den Rücken zu verrenken und immer wieder in die Hocke zu gehen. Beim Riker Lean ist es ähnlich: Er hatte wahrscheinlich kein Problem damit, ein paar Minuten aufzustehen, aber die Dreharbeiten für diese Show haben wahrscheinlich dazu geführt, dass er stundenlang am Set stand. Dude musste einen Weg finden, seine Verletzung zu umgehen, indem er sich auf Dinge stützte, sonst hätte er es nicht geschafft

Dieser Kommentar wurde dann von Schauspieler Wil Wheaton (Wesley Crusher) auf reddit beantwortet, der schrieb: Bestätigt. Quelle: Ich habe 5 Jahre lang mit Riker auf der Enterprise gedient.

Zu wissen, dass der Wechsel wahrscheinlich auf Frakes 'alte Verletzung zurückzuführen ist und ein Workaround war, der von ihm ohne Kommentar von irgendjemandem geliefert wurde, lässt mich die Geschmeidigkeit und die reine Freude des Riker-Manövers umso mehr bewundern. Alles Gute zum 30-jährigen Jubiläum, TNG. Du warst immer der Klügste.

(Bild: Screenshot)