Neil deGrasse Tyson moderiert die Fortsetzung von Carl Sagans Cosmos, produziert von Seth MacFarlane

Fuchs hat grünes Licht für einen Neustart von gegeben Carl Sagans Kultige TV-Serien Kosmos , moderiert von einem berühmten und angesehenen Astrophysiker Neil deGrasse Tyson . Produziert wird die Show von niemand anderem als Seth MacFarlane . Ja, Seth MacFarlane, der Schöpfer von Familienmensch wird der Kopf hinter einer 13-teiligen Doku-Serie sein, die zur besten Sendezeit als Nachfolger von Sagans Originalserie, die mit dem Emmy und Peabody Award ausgezeichnet wurde, ausgestrahlt wird.

die kinder sind in ordnung porno

Zum Kosmos: Eine Raum-Zeit-Odyssee , MacFarlane wird mit Sagans ursprünglichen Mitarbeitern aus den Kosmos: Eine persönliche Reise Serie, die 1980 auf PBS lief. Zu diesen Mitarbeitern gehört Sagans Witwe, Autor und Produzent Ann Druyan , und Astrophysiker Steven Soter . Der National Geographic Channel wird koproduzieren Kosmos und wird eine Zugabe der Episoden in derselben Nacht ausstrahlen, nachdem sie auf Fox ausgestrahlt wurden. Das Programm wird voraussichtlich 2013 ausgestrahlt, ungefähr zur gleichen Zeit, zu der Fox plant, MacFarlanes Version des Films zu veröffentlichen Hanna-Barbera klassisch, Die Feuersteine .



Das Kosmos Projekt ist nicht Teil von MacFarlanes Gesamtvertrag mit 20th Century Fox Television. In einer Erklärung sagte MacFarlane:

Nie mehr als in diesem Moment der Neuzeit brauchten wir eine tiefgreifende Erinnerung an die enorm wichtige und aufregende Rolle, die Wissenschaft, Weltraumforschung und das Streben des Menschen nach Wissen in unserer Entwicklung als Spezies weiterhin spielen müssen.

MacFarlane hat Druyan vor ein paar Jahren kennengelernt und ihn auf die Idee gebracht, ein neues zu machen Kosmos Serie. MacFarlane brachte die Idee zu Fox, wo er bereits drei Shows hat. Nach Verhandlungen gab Fox das Projekt frei, um die Produktion voranzutreiben.

Über die neue Serie sagte Druyan:

Carl glaubte, dass die Wissenschaft uns allen gehört. Er wollte den Nervenkitzel seiner kosmischen Perspektive einem möglichst breiten Publikum vermitteln. Ich wünschte, ich könnte Carl sagen, was Seths Führung in dieser neuen Sache ist Kosmos ermöglicht hat. Außerdem weiß ich, wie sehr sie sich gemocht hätten.

akame ga töten hinter der Stimme

Sagen Sie, was Sie über Fox sagen (und die Leute neigen dazu, eine ganze Menge zu sagen), sie haben in den letzten Jahren einige ziemlich erfolgreiche Shows für die Primetime herausgebracht. Knochen und Haus , fällt mir unter anderem ein. Bei dieser Erfolgsbilanz ist es ziemlich aufregend, dass das Netzwerk einer Serie wie new neues Leben einhaucht Kosmos . Zumindest ist es großartig zu sehen, dass die Wissenschaft einen Platz in der ersten Reihe im Fernsehen bekommt.

Sagans Original Kosmos war eine der erfolgreichsten amerikanischen öffentlich-rechtlichen Fernsehserien aller Zeiten, die von geschätzten 700 Millionen Zuschauern auf der ganzen Welt gesehen wurde. Es ist entmutigend, eine Fortsetzung einer so beliebten Serie anzunehmen, aber wir hoffen, dass MacFarlane (und Fox) der Aufgabe gewachsen sind.

(über Deadline Hollywood , Foto über zmescience.com )