Nerf kreiert eine Reihe von Spielzeugen speziell für Mädchen, beginnend mit einer Schleife für angehende Meridas

Ich gebe zu, ich reagiere reflexartig auf die Vorstellung von rosa Spielzeug für Mädchen und blauem Spielzeug für Jungen. Wenn ich also von Nerf Rebelle lese, einer neuen Spielzeuglinie, die speziell für Mädchen entwickelt wurde, von denen die erste die Heartbreaker-Schleife ist …. naja, ich war skeptisch. Aber es hat mich überzeugt. Hier ist der Grund.



Erstens: Die Nerf Rebelle-Linie wird Projektile enthalten, die die gleiche Kraft haben wie die Top-Artikel der Nerf Elite-Linie der Marke. Vier für dich, Nerf, dafür, dass du keine schwache Version deines Produkts für Mädchen kreiert hast. (Weil kleine Mädchen ... schwächer sind ... als kleine Jungen? Oder so? Ich werde nicht einmal so tun, als ob ich die Logik dahinter verstehe, warum Unternehmen dies tun.)

Mathew Knowles und Tina Knowles

Ich habe als Kind nicht viel mit Spielzeugwaffen gespielt – ich habe eher Bücher gelesen, Filme geschaut und bin im Garten herumgelaufen Donner Katzen Typ – aber wenn meine Brüder und ich viele Spielzeugwaffen zum Spielen gehabt hätten, würdest du am besten wissen, dass ich nicht bei der Schwachen hängen möchte. Ich hätte einen von ihnen dazu gebracht, es zu nehmen. Ich bin das älteste Geschwisterchen, es gibt eine Hierarchie.

Und der zweite Grund, warum ich hinter Nerf Rebelle stehe: Es scheint keine gemeinsame Anstrengung von Muttergesellschaft Hasbro zu sein, wo sie einfach gesagt haben, Mädchen mögen rosa und Herzzeug, oder? Schlagen Sie etwas davon auf den Bogen, den wir bereits haben. Sagt Hasbros John Frascotti :

Ich denke, wenn überhaupt, sind wir ohne Klischees darauf eingegangen und haben stattdessen mit jungen Mädchen gesprochen, herausgefunden, was sie wollten, und dann eine Produktlinie entworfen, die diese Gelegenheit adressiert.

Was Mädchen wollten, sagte er, seien Nerf-Spielzeuge, die sowohl eine hohe Leistung als auch ein speziell für sie entwickeltes Design aufweisen. Nur um das klarzustellen, wir hätten einige unserer Nerf-Blaster nehmen und sie einfach rosa machen und in rosa Verpackungen packen können – aber das haben wir nicht getan, erklärte Frascotti. Der Versuch, Mädchen zum Kauf vorhandener Nerf-Spielzeuge zu ermutigen oder die geschlechtsspezifischen Untertöne dieser Produkte zu mildern, war nie wirklich auf dem Tisch: Dies ist eine völlig grundsolide Anstrengung.

Dank all dieser Forschung unterscheidet sich Rebelle in mehreren wesentlichen Punkten von anderen Nerf-Linien. Der Heartbreaker-Bogen wird mit Sammelabnähern in verschiedenen Farben und Designs geliefert; es gibt eine Rebelle-App, die es Mädchen ermöglicht, kollaborativ zu spielen und die Teamarbeit fördert; Größe und Ergonomie des Bogens wurden so optimiert, dass Mädchen ab 6 Jahren ihn leicht aktivieren können.

Die Hauptphilosophie des Produkts entspricht jedoch der der vorherigen Nerf-Spielzeuge. Nichts spricht wirklich diese große Chance für Mädchen an, aktiv zu sein und zu spielen, sagte Frascotti. Eltern sind besorgt über die Zeit, die Kinder mit sitzenden Aktivitäten vor einem Bildschirm verbringen. Im Gegensatz dazu fördert Rebelle Bewegung und Sozialisation auf eine Weise, die hoffentlich Mädchen anspricht, die kein Interesse an Sport haben, sowie angehende Sportler.

Die Recherchen haben ihnen auch den Namen Heartbreaker gegeben – auf die Frage nach den romantischen Untertönen, die in der Jungenversion fehlen, sagte Frascotti, dass ich denke, dass Erwachsene manchmal vielleicht mehr mit diesen Dingen beschäftigt sind als Mädchen. Ich denke, die Mädchen, mit denen wir es getestet haben, fanden es einfach ein cooler Name.

steven universum zu weit schau

Ich freue mich, dies nach dem Guess Who? und Einfacher Backofen Debakel: Gute Arbeit, Hasbro.

Wenn Mädchen mit rosa Schleifen spielen möchten, sollten sie rosa Schleifen zum Spielen haben. Und auch Jungs sollen damit spielen können. Und wenn ein Mädchen mit dem Nicht-Heartbreaker-Bogen spielen möchte, kann sie es immer noch. Ich werde dies fett schreiben, weil es sehr, sehr wichtig ist: Es ist nichts falsch am traditionell Weiblichen, und es ist nichts falsch daran, das traditionell Weibliche zu mögen . Mit Spielzeug, wie mit Kleidung und Fernsehsendungen und Videospielen und alles , sollte es Optionen geben.

Zugegeben, die Vorstellung von Jungen-Mädchen-Dichotomie bei Spielzeug ist mir immer noch unangenehm, weil die Grenze nicht so scharf ist. Kinder sollten sich nicht zwischen einer pinken Heartbreaker-Schleife für Mädchen und einer anderen, die ausschließlich an Jungen vermarktet wird, entscheiden müssen, und ich hoffe, dass sie in Zukunft mehr geschlechtsneutrale Versionen zur Auswahl haben (hey, wir haben eine geschlechtsneutrale Einfacher Backofen ). Wir sollten mehr Möglichkeiten haben als jetzt, und das ist ein Problem, das wir nicht haben. Aber zwei Optionen sind immer noch besser als eine.

Black Panther Abspannszenen

Generell freue ich mich über Nerf Rebelle. Wenn nur ein Kind, das keinen Spielzeugbogen in die Hand genommen hätte, weil ihm das Aussehen nicht gefiel, den Heartbreaker sieht und jetzt geht das ist meine Art von gefälschter Waffe; rennt und versteckt euch vor meiner fantastischen Bogenschießkraft, Idioten!, dann hat diese Linie gut getan.

Mini-Meridas (oder Katnisses oder Legolases oder Hawkeyes…) der Welt vereinigt euch!

(über: DAS HIER )

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?