Netflix startet den Babysitter-Club für eine neue Generation neu

Das Buchcover für The Baby-Sitters Club: Kristy

Wenn Sie ein Mädchen waren, das in den 1980er/1990er Jahren aufgewachsen ist, hatten Sie wahrscheinlich ein Bücherregal voller Der Babysitter-Club Romane. Die Bestseller-Serie von Ann M. Martin brachte Dutzende von Büchern und Spinoff-Serien über Mädchen und weibliche Freundschaft hervor. Die Geschichten drehten sich um vier beste Freundinnen (die schließlich um weitere Mädchen erweitert wurden): die sportliche und ehrgeizige Kristy, die kreative und künstlerische Claudia, die schüchterne und süße Mary Anne, die modische und jungenverrückte Stacey und die vegetarische und umweltbewusste Dawn.

Jetzt lernt eine ganz neue Generation von Kindern die Der Babysitter-Club , da Netflix das Franchise für eine zehnteilige Serie neu startet. Die von Walden Media produzierte Serie hat Rachel Shukert ( GLÜHEN ) als Showrunnerin und Lucia Aniello ( Große Stadt ) als Regisseur und ausführender Produzent.



Das Projekt geht voran mit einem Gütesiegel von Martin selbst, die sagte, ich bin erstaunt, dass es so viele leidenschaftliche Fans gibt Der Babysitter-Club nach all den Jahren, und es ist mir eine Ehre, weiterhin von Lesern zu hören – die inzwischen erwachsen sind und zu Schriftstellern, Redakteuren, Lehrern, Bibliothekaren und Filmemachern geworden sind – die sagen, dass sie in den Charakteren von Kristy und ihren Freunden ein Spiegelbild ihrer selbst sehen see . Daher freue ich mich sehr auf die kommende Serie auf Netflix, die hoffentlich überall eine neue Generation von Lesern und Führungskräften inspirieren wird.

Monopolgeld und echtes Geld

Die Serie wurde bekannt für ihre Auseinandersetzung mit Themen wie Scheidung, Rassismus, Krankheit, Unternehmertum, Eifersucht und Pubertät und brachte 1990 eine HBO-Serie sowie 1995 einen Spielfilm mit Rachael Leigh Cook hervor ( Sie ist das alles ) und Larisa Oleynik ( Die geheime Welt von Alex Mack ). Es inspirierte auch eine Reihe von Graphic Novels, die von Raina Telgemeier illustriert wurden ( Lächeln ).

Die Netflix-Serie spielt in der Gegenwart und beleuchtet neben den klassischen Themen der Buchreihe auch moderne Themen, aber eine bestimmte Art von Der Babysitter-Club Das Fandom nimmt etwas vorweg, von dem wir schon lange wissen, dass es wahr ist: Kristy Thomas ist kanonisch queer, und niemand kann uns davon abbringen.

Robert Downey Jr. Elton John Video

Die Präsidentin des Clubs, Kristy, ist ein eigenwilliger Wildfang, der sportliche Looks bevorzugt und sogar ihr eigenes Softball-Team gegründet hat. Lass uns zwischen den Zeilen lesen, ihr. Martin, der ist offen queer Sie hat sich nie öffentlich zu Kristys Sexualität geäußert. Es ist 2019, Leute: Macht Kristy schon queer!

Warst du ein Fan von BSC aufwachsen? Und glaubten Sie, wie ich, dass Kristy in Mary Anne verknallt war? Lass uns diskutieren.

(über Frist , Bild: Scholastic)