Der unersättliche Trailer von Netflix ist NICHT so stärkend, wie er denkt

Warum hassen die Leute die Dämmerung?

Der Trailer zur neuen Dark-Comedy-Serie von Netflix Unersättlich ist gefallen, und ich bin … weniger begeistert davon. Lauren Gussis ( Dexter , Es war einmal ) schrieb den Piloten, der sich um die übergewichtige Teenagerin Patty dreht. Patty erleidet tägliche Folter in der Schule, wo sie von den anderen Schülern verspottet wird. Nachdem ein Schlag ins Gesicht sie gezwungen hat, sich den Kiefer zuzudrehen, kehrt Patty nach der Sommerpause mit einem mageren neuen Körper und einer Vorliebe für Rache zurück.

Oy vey. Hier gibt es viel zu entpacken. Zunächst einmal gibt es das ehemalige Disney Channel-Starlet Debby Ryan in einem fetten Anzug wie vor Patty. Können wir ein Moratorium für magere Schauspielerinnen in dicken Anzügen erlassen? Vor allem, wenn sie normalerweise zum Lachen oder als Witzbold gespielt werden? Wäre es so schockierend, eine TATSÄCHLICHE FETTE PERSON zu besetzen, ich weiß nicht, eine dicke Person zu spielen? Es ist 2018. Es gibt viele talentierte Plus-Size-Schauspieler da draußen. Sidebar: Wenn Scarlett Johanssons nächste Rolle eine dicke Person ist, werde ich meinen gottverdammten Verstand verlieren.



Aber Patty ist nicht lange fett: Sie verwandelt sich sofort in die magere Sexbombe Debby Ryan, wo sie auf einen Rachefeldzug geht, bei dem A) Schönheitskönigin wird und B) Menschen ins Gesicht schlägt. Denn das ist es, was dicke Mädchen wollen: Abnehmen und Face-Punching. Diese erschöpfende Rache-Körper-Erzählung ist so durchdringend, dass es sogar ein E gibt! Unterhaltungsserie namens Rachekörper mit Khloe Kardashian . Beide Rache Körper und Unersättlich werden von Ryan Seacrest (einem Mann, der derzeit sein eigenes Leben lebt) produziert Gewichtsverlust Rachegeschichte).

Was diese Trope so frustrierend macht, ist, dass sie davon ausgeht, dass jede dicke Person dünn sein möchte und auch Dünnheit als Lösung für Fettleibigkeit präsentiert. Warum allerdings? Jeder dicke Mensch auf der Welt möchte nicht dünn sein, und dies anzunehmen ist schädlich und beleidigend. Die Popkultur lässt dicke Leute glauben, dass sie nur dann einer Handlung würdig sind, wenn ihre Geschichte sich um das Abnehmen dreht. In den seltenen Fällen, in denen sie eine fette Hauptrolle spielen, besteht die Möglichkeit, dass diese Person bis zum dritten Mal eine Gewichtsabnahme gemacht hat. Höchstwahrscheinlich in einer Gewichtsverlustmontage. Du kennst den einen: Mädchen kommt auf die Waage, runzelt die Stirn. Mädchen fickt einen Donut in die Augen und knabbert traurig an einer Selleriestange. Mädchen kommt im Fitnessstudio ins Schwitzen. Mädchen kommt auf die Waage, lächelt. Mädchen geht in einem hautengen Kleid in Zeitlupe einen Flur entlang. Mädchen ist jetzt Filmstar. Geh, Mädchen!

Ich würde gerne eine andere fette Mädchenmontage sehen: Mädchen nimmt Waage auf und wirft sie in den Müll. Mädchen tanzt an der Bar mit Freunden. Mädchen ist sexy und begehrenswert, denn Newsflash: Dicke Leute ficken. Mädchen fickt Donut in die Augen, dann fickt den heißen Kerl in die Augen. Heißer Kerl und Mädchen füttern sich gegenseitig mit Donuts, während sie den italienischen Sonnenuntergang genießen. Das Ende.

Jetzt behalte ich mir das volle Urteil vor Unersättlich (dieser Titel jedoch: weil sie NICHT AUFHÖREN KANN, ERHALTEN SIE ES?!), bis es tatsächlich herauskommt. Wir hoffen, dass sich die schlechten Vibes aus dem Trailer nicht auf die Serie selbst erstrecken.

Geduld und Vertrauen in die Höhe

(Bild: Screenshot)