Nintendo behebt endlich diesen schrecklichen Lumiose City Glitch in Pokémon X/Y

Lumiose Stadt

Hallo, Pokémon X und Ja Fans – falls Sie es noch nicht gehört haben, wird das Speichern Ihres Spiels innerhalb der Grenzen von Lumiose City einen wirklich schrecklichen Fehler verursachen, der Ihre Speicherdateien dauerhaft beschädigen kann. Nach Tagen der Stille inmitten eines riesigen Online-Aufruhrs hat sich Nintendo endlich gemeldet und den Fehler anerkannt.

Gemäß Nintendo-Leben ‘s Übersetzung von Nintendo’s Japanische Website , hat sich das Unternehmen offiziell für den fraglichen Fehler entschuldigt und erklärt, dass es hart daran arbeitet, das Problem zu beheben. In der Zwischenzeit bieten sie eine Karte der betroffenen Gebiete (in Blau), in denen das Speichern höchstwahrscheinlich den Fehler verursacht, sodass Sie erfolgreich vermeiden können, dass Ihre Sicherungsdateien beschädigt werden, während Sie auf das versprochene Update warten:



Nintendo-Karte

Es scheint, als ob es nicht gedacht wäre alle des Gebiets betroffen ist, und Nintendo scheint auch zu behaupten, dass das Speichern innerhalb von Gebäuden wie dem Pokémon-Center Ihrem Spiel ebenfalls keinen Schaden zufügt. Wenn Sie wie ich sind und Lumiose City Sie immer noch verwirrt, können Sie die Stadt jederzeit verlassen, um zu sparen. Auf Dauer ist es wahrscheinlich viel einfacher.

Wenn Ihre Dateien bereits beschädigt sind, machen Sie sich keine Sorgen – es scheint, dass Nintendos Fix auch diese Dateien adressiert und wiederherstellt. Wenn Sie also bereit sind, die nächsten Tage zu warten, haben Sie wahrscheinlich keine Zeit um Ihr Spiel neu zu starten.

(über Eurogamer )

Inzwischen in verwandten Links

  • Diese neuen Pokémon Spiele sind ganz anders als die alten
  • Schaut euch den Trailer an Pokémon: Der Ursprung
  • Was ist besser als Pokémon? Cocktails zum Thema Pokémon. Awww ja