Nein, im Ernst: YouTuber hat dem Papst eine Kopie von Undertale geschenkt

MatPat, ein beliebter YouTuber, hatte Anfang des Jahres die Möglichkeit, den Papst zu treffen. Als Teil seines Treffens mit dem Papst wurde ihm gesagt, dass es normalerweise üblich ist, ihm ein Geschenk anzubieten, etwas, das entweder das repräsentiert, was man tut oder was man mit jemandem teilen möchte, den viele, viele Menschen als den heiligsten Mann der Welt betrachten . Was bringt MatPat in das Angebot? Undertale .



Nun, wenn es vorher nicht klar war, rede ich eigentlich davon das Papst, wie in Papst Franziskus. MatPat besuchte ihn im Rahmen eines Gipfeltreffens darüber, wie das Internet Menschen zusammenbringt. Da MatPat ein beliebter YouTuber ist, ist es leicht zu verstehen, warum er ermutigt wurde, sich Internet-Communitys anzuschließen und über sie zu sprechen, da er es geschafft hat, eine eigene Fangemeinde anzuziehen und aufzubauen.



aowin herr der ringe

Erklären Sie, warum er Papst Franziskus Undertale , sagte MatPat: Dieses Jahr ist sein selbsternanntes Jahr der Barmherzigkeit für die katholische Kirche, eine Zeit, in der Vergebung und Mitgefühl gefeiert werden, wenn man sich sonst dafür entscheiden könnte, einer Person zu schaden. Und was ist das immer wiederkehrende Thema? Undertale ? Gnade. Seine Logik ist in der Tat ziemlich solide. Barmherzigkeit und Gewaltlosigkeit spielen eine ziemlich wichtige Rolle in Undertale , oft auf einzigartige Weise, die die meisten Videospiele nicht einmal aufdecken.

Ich habe meine eigenen Zweifel, ob der Papst das Spiel tatsächlich spielen wird oder nicht. Aber es macht Spaß, sich vorzustellen, dass irgendwo im Vatikan eine Kopie von Undertale , die wahrscheinlich am nächsten zu einem Fandom steht, das sich nicht um Jesus Christus dreht.



Wunderfrau Frau Magazin-Cover

(über Kotaku )