Der ursprüngliche Game of Thrones-Pilot beinhaltete Danys sexuellen Übergriff nicht

khal drogo schaut daenerys misstrauisch an

***TW: DISKUSSIONEN ÜBER SEXUELLE ANGRIFFE***

Wir werden vielleicht nie ganz fertig damit sein, über die Folgen von . zu sprechen Game of Thrones . Das ist unvermeidlich, denke ich, da die Höhen und Tiefen, die die Serie traf, mittlerweile legendär sind. Eines der umstrittensten und enttäuschendsten Vermächtnisse von Game of Thrones ist die Art und Weise, wie sexuelle Übergriffe auf unnötige und verstörende Weise eingesetzt wurden, die oft vom Quellenmaterial in den Lied von Eis und Feuer Buchreihe.



Das Schlimmste am Weg Game of Thrones verwendeter sexueller Übergriff war, dass es nicht so sein musste. Und laut einem neuen Buch, am Anfang, Throne war weit weniger vergewaltigt als das, was es wurde. In dem bald erscheinenden Buch Feuer Kann keinen Drachen töten: Game of Thrones und die unerzählte Geschichte der epischen Serie ., Entertainment Weeklys langjährige long Throne Experte und Korrespondent James Hibberd hat eine vollständige mündliche Geschichte der Serie zusammengestellt, von der Entwicklung bis zum Finale, in den Worten derer, die sie gemacht haben. EW hat eine frühe Vorschau des Buches veröffentlicht, in der der etwas katastrophale erste Pilot von detailliert beschrieben wird Game of Thrones .

Ja, zuerst Pilot. Der ursprüngliche Pilot von Game of Thrones wurde nie von der Öffentlichkeit gesehen und das aus gutem Grund. Gemäß Feuer kann einen Drachen nicht töten , es war schlecht gedreht und verschwendete die teuren Locations und Kostüme (HBO-Manager beschwerten sich, dass einige Abschnitte aussahen, als hätten sie im Hinterhof von jemandem gedreht werden können). Obwohl der Pilot nicht gut war, sahen die HBO-Manager genug, dass sie eine komplette Staffel 1 und eine neue erste Episode bestellten, und der Rest ist Geschichte.

Auch im Original-Piloten gab es große Besetzungsunterschiede. Jennifer Ehle war Catelyn Stark und Tamzin Merchant spielte Daenerys. Die Handlung war schwer zu verfolgen und es mussten weitere wichtige Änderungen vorgenommen werden. Aber eine Änderung, die ich mir wirklich gewünscht hätte, war die Hochzeit von Khal Drogo und Dany und insbesondere ihre Hochzeitsnacht. Der ursprüngliche Pilotfilm war viel näher an den Büchern und zeigte die Vollendung der Ehe von Dany und Drogo als etwas rücksichtsvoller und einvernehmlicher, während es in der Neufassung eine Vergewaltigung war.

Natürlich muss in den Büchern darauf hingewiesen werden, dass Daenerys 13 Jahre alt ist, als ihre Hochzeitsnacht stattfindet, was aus einer Vielzahl anderer Gründe ärgerlich ist, und sie wurde gegen ihren Willen in die Ehe verkauft. Es gibt vieles, was mit dem ursprünglichen Setup extrem problematisch ist, aber es ist noch problematischer, dass die Habe Kreative nahmen die Szene und verwandelten sie in eine Szene von erbärmlicher sexueller Gewalt.

Hier ist George R. R. Martin, der es erklärt in Feuer kann einen Drachen nicht töten:

Dann kamen die Dreharbeiten zur Hochzeitsnacht. In der Emilia Clarke-Version handelt es sich um Vergewaltigung. Es ist keine Vergewaltigung in meinem Buch, und es ist keine Vergewaltigung in der Szene, wie wir sie mit Tamzin Merchant gedreht haben. Es ist eine Verführung. Dany und Drogo haben nicht dieselbe Sprache. Dany hat ein bisschen Angst, ist aber auch ein bisschen aufgeregt, und Drogo ist rücksichtsvoller. Die einzigen Worte, die er kennt, sind ja oder nein. Ursprünglich war es eine ziemlich originalgetreue Version.

Ich wünschte, sie hätten dies beibehalten und die Änderung macht deutlich, dass der Einsatz von Vergewaltigung auf sinnlose Weise eines der größten Fehler ist, mit denen man verkehrt Throne, war nicht immer da und musste nicht sein. Dieser Auszug geht nicht darauf ein, warum die Änderung vorgenommen wurde oder wer sie vorgenommen hat, aber es ist ein großer Verlust und eine beunruhigende Veränderung. Wie bereits gesagt: Drogo und Danys erste sexuelle Erfahrung zu einer Vergewaltigung zu machen, untergräbt ihre beiden Charaktere und verwandelt Khal Drogo (den wir mögen sollen) in einen Vergewaltiger und Dany in eine Frau, die sich schließlich in ihren Vergewaltiger verliebt. Die Bücher haben genug sexuelle Gewalt in sich, dass die Show nicht mehr hinzufügen musste, aber sie taten es an vielen Stellen.

Wie wir immer wieder erwähnt haben, war die Art und Weise, wie Game of Thrones Vergewaltigung einsetzte, besonders ärgerlich und beleidigend, nicht nur, weil Vergewaltigung ein Handlungspunkt war, sondern weil es absolut grundlos ein Handlungspunkt war, und oft wurde es auf eine Art und Weise verwendet die in direktem Widerspruch zu den Beziehungen zwischen den Charakteren standen, wie wir sie an anderer Stelle in der Serie und in den Büchern gesehen haben. Dies war leider eine Sache des ursprünglichen Piloten, die sich nicht ändern musste.

Feuer kann einen Drachen nicht töten kommt am 6. Oktober in die Buchhandlungen.

(über: DAS HIER , Bild: HBO)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—