Physiker Ben Tippett spricht über Marty McFlys Gitarrenexplosion und die Physik berühmter Gitarrenkräfte Power

8431594_600x338

Filme sind nicht gerade dafür bekannt, sich sehr um die Funktionsweise der Physik zu kümmern, und einige der besten Beispiele dafür sind Szenen, in denen die Kraft des Rocks, die von einer E-Gitarre kommt, alle möglichen verrückten Effekte verursacht. Also bat CBC Music den Physiker Ben Tippett, die wahre Physik hinter diesen Powerchords zu beleuchten.



Natürlich haben wir hier bei Geekosystem sehr spezifische Interessen, und sie hatten uns vor Ort in Zurück in die Zukunft wo Marty sich mit der Kraft des Liebesrocks quer durch einen Raum bläst. Wenn Sie es nicht selbst erraten konnten, musste Tippett leider erklären, dass die Szene… a bisschen unrealistisch.



giphy

FÄLSCHUNG

Laut Tippett würden die Schallwellen des Lautsprechers, selbst wenn sie irgendwie genug Druck erzeugten, um Marty nach hinten zu werfen, ihn dann wieder einsaugen, wenn sich der Luftdruck im Raum ausgleichte. Die Macht würde ihn also nicht durch den Raum bewegen, aber hey, der Heuy Lewis und die News in diesem Film bewegten sich genug.



Außerdem würde eine so starke Schallwelle Marty absolut taub machen, also werde ich wahrscheinlich nach Hause gehen und es noch einmal ansehen Zurück in die Zukunft , und kommen mit einigen verrückten Beweisen, die meine neue Theorie stützen, dass Martys Taubheit für den gesamten Film ein wesentlicher Handlungspunkt ist. Warum sonst glaubst du, hat er das Auto nicht rechtzeitig kommen hören, um aus dem Weg zu gehen? Verstand. Geblasen.

Wichtig zu Marty McFlys Rock-Splosion ist auch, dass ein Lautsprecher dieser Größe am besten geeignet wäre, um tiefe Töne im Bereich der oft sagenumwobenen braunen Note zu erzeugen, die die Menschen dazu bringen soll, die Darmkontrolle zu verlieren, aber nie gefunden wurde. Oder, wie Tippett es ausdrückte, die Notiz von Doc Brown. Für was für eine seltsame fäkale Forschung hat Doc diesen Lautsprecher überhaupt gebaut?

Hier sind einige Studenten der University of Wisconsin, die vor einigen Jahren Experimente mit einem ähnlich großen Lautsprecher durchgeführt haben:



Tippett teilte auch sein Fachwissen über andere ikonische Gitarren-Superkräfte wie Macaulay Culkin, der seinen Vater nach Afrika sprengte, im Video zu Michael Jacksons Black or White, einem Nicht- Allein zu Hause Kind, das seinen Vater im We’re Not Gonna Take It-Video durch ein Fenster schlägt, und Ted Nugent, der eine Gitarre benutzt, um Kugeln abzuwehren, ohne auch nur einen Verstärker zu verwenden.

Wir haben schon früher darüber geschrieben, wie großartig Dr. Ben Tippett ist, und er teilt häufig sein umfangreiches wissenschaftliches Wissen über Superhelden, die TARDIS und die Cthulhu. Lesen Sie den Rest seiner Gedanken zu berühmten Gitarren-Superkräften read drüben bei CBC Music , und schau dir unbedingt seine an Podcast der Titanphysiker für mehr Wissenschaft, Physik und Wortspiele.

( CBC-Musik über Ben Tippett auf Twitter , Bild über Zurück in die Zukunft )

Inzwischen in verwandten Links

  • Nein, wirklich, er hat ein Papier geschrieben, das eine bewegliche Zeitblase beschreibt, die er TARDIS nannte
  • Wir finden, du solltest ihm auch auf Twitter folgen
  • Dolby wird erklären, wie einige ikonische Film-Soundeffekte erstellt wurden