Bitte, Disney+, es ist noch Zeit für mehr Gargoyles

die Hauptfiguren der Wasserspeier

Eines der besten Dinge an Disney+ ist, dass es die ikonische Zeichentrickserie gebracht hat Wasserspeier zurück in die Häuser auf der ganzen Welt. Wasserspeier war revolutionär, als es in den 90er Jahren regierte, mit komplexe Charaktere , eine reiche Welt der Mythologie und eine sich entwickelnde serialisierte Geschichte, die wir zuvor in Kinderanimationsshows nicht viel gesehen hatten. Und es verdient eine Fortsetzung der Zeichentrickserie.



lila haare dame star wars

Die erste und zweite Staffel von Wasserspeier waren ausgezeichnet, aber aufgrund von Veränderungen bei Disney und dem Verlust von Zuschauern aufgrund der Berichterstattung über den OJ Simpson-Prozess, der die Ausstrahlung der Show verhinderte, sowie der Blockbuster-Ankunft von Power Rangers , Staffel drei der Serie wurde von einem ganz anderen Kreativteam gemacht, Sehr zur Enttäuschung der Fans und Serienschöpfer Greg Weisman . Und selbst diese Serie hat viele der Handlungspunkte und Charaktere, die in den Staffeln eins und zwei eingeführt wurden, nicht wirklich gelöst.



Für so viele Fans, mich eingeschlossen, Wasserspeier stellt etwas wirklich Unglaubliches dar, das leider unvollendet geblieben ist. Es ist wie eine wunderschöne Kathedrale, die nie fertiggestellt wurde, und das ist traurig, denn die ersten beiden Staffeln waren so gut. Aber Greg Weisman ist immer noch bereit, in die Welt der zurückzukehren Wasserspeier und ich muss nur zu Protokoll geben, dass Disney dieses Angebot wirklich annehmen muss. Ich möchte wissen, was als nächstes passiert, und nein, die schreckliche dritte Staffel zählt nicht. Ich will mehr von Puck, und ich möchte, dass Demona vorbeikommt, und ich möchte, dass Goliath und Elisa endlich irgendwie ein Paar sind und ich … will einfach mehr Wasserspeier . Und das hatten wir fast.

In einem Gespräch mit Polygon im vergangenen Jahr teilte Weisman mit, dass sich das Unternehmen oder zumindest der damalige CEO Michael Eisner, bevor Disney Marvel kaufte, tatsächlich ansahen Wasserspeier als Startrampe für ein ganzes Universum von Action-Eigenschaften, was erklärt, warum es in der zweiten Staffel so viele Episoden gibt, die im Grunde Backdoor-Piloten für andere Serien sind. Weismann erklärte:



[Michael Eisner] drehte sich zu mir um und sagte: Können wir es gebrauchen? Wasserspeier als Startrampe für ein Disney-Action-Universum? Und ich sagte ja. Also begannen wir, all diese Spin-offs und Backdoor-Piloten zu entwickeln, wie die Neue Olympioniken und der Pendragon-Folge , und andere, die wir in die zweite Staffel aufgenommen haben.

Ich bedaure, dass wir die oder die anderen nicht bekommen haben viele andere Spin-offs, Sequels oder Prequels, die Weisman entwickelt hat . Dies ist eine so reiche Welt und es ist eine Schande, dass wir nie in sie zurückkehren konnten … aber das bedeutet nicht, dass wir es jetzt nicht können. Disney+ ist ein idealer Ort für a Wasserspeier Fortsetzungen und Spin-offs, und ich denke definitiv, dass das Publikum da ist. Und ich meine eine Fortsetzung und keinen Neustart.

Ich würde eine direkte Fortsetzung oder Fortsetzung der Originalgeschichte aus den ersten beiden Staffeln einer neu gestarteten Serie vorziehen, weil diese beiden Staffeln immer noch fantastisch sind und die Zeit überdauern. So ging es Weisman auch, als er im Mai letzten Jahres sprach: Wenn ich wirklich meine erste Wahl hätte, würde ich sagen: „Ich möchte vor allem einfach nur nehmen“ Wasserspeier und mach dort weiter, wo es aufgehört hat, im Jahr 1997, und mache dieses historische Stück.' Und er hat recht. Das wäre ein unglaublicher Weg, dies zu tun.



Und Weisman ist bereit. Ich wollte schon immer mehr machen. Ich habe eine Timeline für die Show, die 315 Seiten lang ist. Ich habe Notizbücher und Sammelhefte voller Ideen dafür. Spinoff-Vorstellungen und alle möglichen Dinge. Buchstäblich nichts würde mich glücklicher machen, als zurückzugehen und mehr zu tun Wasserspeier . Nichts würde uns auch glücklicher machen!

Die Geschichte ist unvollendet und die ursprünglichen Staffeln (ich ignoriere die dritte Staffel) verlangen eine Fortsetzung. Ehrlich gesagt halten diese Episoden alle die seltsame Mischung der Show aus Fantasy, Futurismus, Noir und fanden Familien-Spielereien, die angesichts der Mischung der Genres viel besser funktionieren, als sie sollten. Aber diese Kreativität hat es gemacht Wasserspeier großartig und mit dem richtigen Team und Weisman wieder an der Spitze könnte Disney diese Geschichte auf ähnlich interessante Weise fortsetzen.

Jetzt ist von einem Neustart die Rede Wasserspeier seit Jahren und Direktor Jordan Peele hat vor einigen Jahren sogar Interesse bekundet, seine eigene, neu gestartete Filmversion auf der großen Leinwand zu drehen . Im Jahr 2020 sagte Weisman er würde gerne an einer Live-Action arbeiten Wasserspeier Film mit Peele, erklärte aber, dass das Projekt laut CBR möglicherweise nicht stattfindet:

Meines Wissens – keine Insider-Informationen, sondern nur mein Verständnis – ist, dass [Peele] Interesse an der Immobilie bekundet hat. Und Disney habe nicht nein gesagt, fuhr Weisman fort. Aber indem man nicht ja sagt, beantwortet das die Frage. Weißt du, sie wollten Jordan Peele nicht nein sagen, aber sie wollten auch nicht zu Gargoyles. Es ging also einfach nirgendwo hin.

Wir würden uns freuen, alle Versionen von zu sehen Wasserspeier , und wir hoffen, dass Disney eines Tages ein definitives Ja zu Peeles Live-Action-Filmvorschlag sagen wird. Aber ich denke immer noch, dass hier echtes Potenzial für eine direkte animierte Streaming-Fortsetzung bleibt, auch wenn es sich um eine limitierte Serie oder einen Film handelt, um diese großartige Geschichte fortzusetzen oder zu vervollständigen. Die Animation war dynamisch und stimmungsvoll und passt so gut zu der Mischung aus mittelalterlichen und modernen Umgebungen. Ich habe das Gefühl, dass diese Show für so viele von uns so einflussreich war und immer noch so geliebt wird, dass es jetzt, da sie auf Disney+ wiederentdeckt wurde, wirklich Zeit für die Gargoyles ist, zurückzukehren.

Und immerhin warteten Goliath und sein Clan 1.000 Jahre darauf, dass sich ihre Burg über den Wolken erhob, damit ihre Geschichte weiterging, und warteten fast drei Jahrzehnte auf mehr Wasserspeier scheint im Vergleich nichts zu sein.

meine heldenakademie team-up-mission

(über: Polygon , Bild: Disney)