Privileg ist kein Punktesystem, Buzzfeed

Schilder werden vor dem Weißen Haus hinterlassen

Letzte Nacht war mein Twitter-Feed voll (Wortspiel voll beabsichtigt) mit dem neuesten Quiz von Buzzfeed, mit dem Benutzer feststellen konnten, wie privilegiert sie sind. Ich nahm es und es stellte sich heraus, dass ich, eine weiße Mittelklassefrau mit einem Hochschulabschluss … nicht privilegiert bin. Entschuldigen Sie mich? Die Sache ist die, ich bin sehr privilegiert und brauche kein Quiz, um mir das zu sagen. Privilegien sind kein Punktesystem und verschiedene Arten von Privilegien überwiegen andere.

Dieses Quiz ist ein nützliches Werkzeug, um Menschen bei der Analyse ihrer Privilegien zu helfen, aber es gibt jeder Art von Privileg das gleiche Gewicht und das ist ein Problem. Für jede Aussage, die Sie abhaken, erhalten Sie einen Punkt. Wenn ich also weiß, dass ich weiß bin, gibt es einen Punkt. Das ist alles. Der Rest der Fragen soll betonen, wie sich dieses Weiß auf unterschiedliche Weise manifestiert, aber es ist nicht ganz genau und berücksichtigt nicht unterschiedliche Lebenserfahrungen.



Ich kann zum Beispiel nicht hinzufügen, dass ich weiß bin, weil ich nicht sagen kann, dass ich nie die einzige Person meiner Rasse in einem Raum war. Meine Schwiegereltern sind Chinesen und ich war oft die einzige Weiße in einem Raum, während Gespräche in einer mir unbekannten Sprache geführt wurden. Und das ist absolut nicht dasselbe, als der einzige Schwarze in einem Raum voller Weißer zu sein.

Das Quiz und die vielen Gespräche, die gerade stattfinden, bestätigen, dass es viele Arten von Privilegien gibt, und das ist gut so. Für cis, weiße, heterosexuelle, christliche Männer lohnt es sich sehr, sich die Zeit anzuschauen alle wie sie privilegiert sind. Aber umgekehrt negiert oder entschuldigt mein Mangel an Privilegien in bestimmten Bereichen mein weißes Privileg nicht.

Ich bin weder hetero noch christlich, und ich bin Teil einer bi-rassischen Ehe, aber Ich habe immer noch ein unglaubliches Privileg, weil ich weiß bin , und dieses Quiz unterstreicht dies nicht. Bei den Protesten und Bewegungen, die derzeit in unserem Land stattfinden, geht es nicht um alle Arten von Privilegien, sondern um eines. Es geht um den Abbau der weißen Vorherrschaft.

Ja, ich war mit Sexismus und einigem Missbrauch meiner Religion konfrontiert, aber darum geht es im Moment nicht. Es geht darum, wie wir in einem System leben, das weißen Menschen zugutekommen soll, und wie dieses System Schwarze missbraucht, unterdrückt, benachteiligt und tötet. Mein Mangel an einigen anderen Privilegien ist nicht vergleichbar. Dieses Quiz muss viel ernsthafter und realistischer gewichtet werden.

Eine ehrlichere Version dieses Quiz wäre eine, bei der Sie das weiße Kästchen 'Ich bin' angekreuzt haben und automatisch gesagt haben: Herzlichen Glückwunsch, Sie sind privilegiert. Denn gerade jetzt müssen wir uns damit auseinandersetzen, dass unser Weiß manchmal alles bedeutet. Ich komme nicht davon, schwul oder heidnisch oder weiblich zu sein. Ja, diese Identitäten interagieren alle miteinander und beeinflussen, wie ich im Leben behandelt werde, aber ich kann sie nicht verwenden oder eine niedrige Punktzahl in einem Quiz, das mir sagt, dass ich nicht privilegiert bin, um meine Weiße zu entschuldigen oder mich selbst davon zu überzeugen, dass ich weiß, wie es ist durchs Leben zu gehen (als nur ein Beispiel) Angst davor, dass die Polizei mich aus einer Laune heraus umbringt.

Ich respektiere, was dieses Quiz versucht, aber Privilegien sind mehr und weniger komplex, als ein Internet-Fragebogen jemals ausdrücken kann.

(Bild: JOSE LUIS MAGANA/AFP über Getty Images)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

kannst du im fernsehen ficken sagen?

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—