Die Psychologie inspirierender Frauen: Grimms Juliette Silverton

Grimm_Juliette
Willkommen zu unserer Serie Psychology of Inspirational Women, in der die lizenzierte klinische Psychologin Dr. Janina Scarlet uns durch die Denkweise unserer weiblichen Lieblingsfiguren führt. Sehen Sie sich andere Einträge in der Serie Psychologie inspirierender Frauen an: Sturm , Einmal , Carol und Michonne , Buffy , Katniss und Schwarzer Kanarienvogel .

Bitte beachten Sie, dass Spoiler für Grimm folgen.



Allegorienbeispiele in Disneyfilmen

Juliette Silverton (gespielt von Bitsie Tulloch) war zunächst die romantische Partnerin von Nick Burkhardt, der Hauptfigur der Serie und einem Grimm. Die Aufgabe der Grimm besteht darin, die Wesen zu bekämpfen und zu zerstören, die Menschen, die auch (zum Teil) Gestaltwandler sind und ihnen besondere Fähigkeiten verleihen.



Persönlichkeit

In den meisten der ersten beiden Staffeln der Show hatte Juliette keine Ahnung, dass ihr Freund ein Grimm ist, noch wusste sie von den Wesen. Juliette ist eine ruhige, gelassene und äußerst intelligente Tierärztin und ist immer bereit, Nick und ihren Freunden zu helfen. Sie setzt sogar ihr Leben aufs Spiel, als einer ihrer Freunde versucht, aus einer gewalttätigen Ehe herauszukommen.



Traumatische Vorgeschichte

Im Laufe der Jahre hat Juliette ihr eigenes Leben riskiert oder wurde wegen ihrer Beziehung zu den Grimm mehrmals in Gefahr gebracht. Allein in der ersten Staffel wird sie – zusätzlich zu häufigem Aufstehen, Entführung und Fesseln – dank eines bösen Zaubers von Adalind Schade (ein Hexenbiest oder eine Hexe und Nicks schlimmster Feind) ins Koma geschickt.

Bild 1Adalind nutzte Juliettes Position als Tierärztin, um zu ihr zu gelangen. Sie brachte eine Katze mit Gift unter seinen Klauen und nutzte die Gelegenheit, um Juliette das Gift zu bringen und sie ins Koma zu schicken.



GRIMM-

Nicks Freundin Rosalee findet einen Weg, Juliette wiederzubeleben und aus dem Koma zu holen – ein Trank, den Nicks Boss Sean Renard Juliette liefern muss. Leider hat der Trank einen ziemlich signifikanten Nebeneffekt – er macht Juliette und Sean wirklich heiß aufeinander, während Juliette Nick vergessen lässt.

Wie lautet Frankensteins Vorname

Bild 3

Um ihre Erinnerungen an Nick wiederherzustellen und ihre Besessenheit von Sean zu beenden, stimmt Juliette zu, ein Heilungsritual zu beginnen, das letztendlich dazu führt, dass sie schreckliche Halluzinationen und viel Kummer hat.

Bild 4

Als Juliette ihre Erinnerungen wiedererlangt, erlebt sie den Schock, etwas über die Wesen-Welt zu erfahren und was Nick als Grimm tut. Sie bringt ihr Leben ständig in Gefahr, um Nick und seinen Freunden zu helfen, besonders als das Cracher-Mortel-Wesen in Portland ankommt und die Stadt zombifiziert.

Bild 5

Sobald Juliette ihr Gedächtnis wiedererlangt, ist sie zu 100% dabei. Sie hilft dem Grimm-Team, wo sie kann. Ihre Geduld geht jedoch (verständlicherweise) zu Ende, als Adalind sich verwandelt, um wie Juliette auszusehen und Sex mit Nick hat. Juliette ist untröstlich und wütend auf Nick und Adalind, obwohl Nick nicht wusste, dass die Frau, mit der er geschlafen hat, nicht Juliette war. Angesichts der großen Gefahr, in die sie und Nick (sowie ihre anderen Freunde) geraten waren, wünscht Juliette, dass Nick einfach normal wäre. Ihr Wunsch wird bei der Hochzeit von Monroe und Rosalee wahr, als Nick entsetzt feststellt, dass er seine Grimm-Kräfte verloren hat.

Juliette hat die Möglichkeit, wieder ein normales Leben zu führen – mit ihrem Freund neu anzufangen, weg vom Grimm-Wesen-Leben. Als sie jedoch sieht, wie unglücklich es ihm ist, kein Grimm zu sein, gepaart mit Monroe, der von den Wesenrein entführt und beinahe ermordet wird (die Nazi-ähnliche Gruppe von Wesen, die sich gegen die Ehe zwischen den Wesenheiten aussprechen), stimmt sie zu, Nick zu helfen, seine Kräfte zurückzubekommen. Dies ist ein großes Opfer, da sie ihre einzige Chance für ein friedliches Leben aufgibt, das sie immer wollte. Um die Sache noch schlimmer zu machen, muss Juliette sich in Adalind verwandeln und mit ihm schlafen, damit sie Nick helfen kann, seine Kräfte wiederzuerlangen. Das muss entsetzlich gewesen sein – sich in die Person zu verwandeln, die sie am meisten hasst, die sie fast umgebracht hat, die mit ihrem Freund geschlafen hat, die für so ziemlich alles verantwortlich ist, was in Juliettes Leben jemals schief gelaufen ist. Juliette stimmt jedoch zu, es auf eigene Kosten zu tun und sagt nicht viel zu anderen, als sie nach der Verwandlung schreckliche Kopfschmerzen bekommt.

Spiderman und Wonder Woman Kuss

Juliettes Verwandlung

Es dauerte nicht lange, bis Juliette nach der Verwandlung zum ersten Mal merkt, dass sie ein Hexenbiest geworden ist. Juliette ist zu verängstigt, um etwas zu sagen und versucht, für ihre Freunde da zu sein, die versuchen, Monroe aus den Fängen der Wesenrein zu retten. Als sie nicht mehr damit umgehen kann, offenbart Juliette Sean schließlich ihr Dilemma, der versucht, ihr Hilfe von einem anderen Hexenbiest, Henrietta, zu verschaffen. Egal wie sehr sie sich bemüht, Juliette ist nicht in der Lage, ihren Zustand umzukehren und es wird ihnen gesagt, dass er dauerhaft sein wird. Juliette hat anfangs zu viel Angst, um es Nick zu sagen, da sie befürchtet, dass er sie töten wird, da Grimms und Hexenbiests eingeschworene Feinde sind. Als sie sich Nick endlich anvertraut, reagiert er entsetzt und lässt sie zurück, um nach Antworten zu suchen. Es muss für Juliette wirklich beängstigend gewesen sein, Nick die Wahrheit zu sagen, und dass er herausstürmt und sie in dem Moment verlässt, in dem sie ihn am meisten brauchte, sendet eine klare Botschaft für Juliette – Du bist ein Monster.

Sich selbst erfüllende Prophezeiung

Von diesem Zeitpunkt an behandeln Nick, sein Partner Hank und ihre Freunde Juliette wie ein Monster und wie etwas, das repariert werden muss, und erschaffen etwas namens eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. Eine sich selbst erfüllende Prophezeiung bezieht sich darauf, eine Erwartung aufzustellen und das Individuum entsprechend dieser Erwartung zu behandeln, was dazu führt, dass genau diese Erwartung wahr wird. Als die Gang Juliette wie einen Bösewicht behandelt und ihre Verwandlung im Wesentlichen nicht als dauerhaft akzeptiert, wird Juliette, die sich zunächst hoffnungslos und frustriert fühlt, zu dem Monster, das die Gang von ihr erwartet hatte. Sie verursacht eine Szene in einer örtlichen Bar, in der sie Carrie praktisch auf den Typen angriff, der sie angreifen wollte, und wird verhaftet. Sie ist wütend und fühlt sich höchstwahrscheinlich abgelehnt und beurteilt.

Gleichzeitig fühlt sich Juliette zum ersten Mal in ihrem Leben stark und genießt es. Wut, gepaart mit Rache, kann sich tatsächlich gut anfühlen, da sie die Wohlfühl-Chemikalien im Körper stimuliert. Endorphine und Dopamin . Das Handeln auf diese Gefühle kann jedoch destruktiv sein. Kenneth, ein Prinz aus Wien, der mit der Suche nach Adalinds Tochter beauftragt ist, scheint dies zu wissen, als er Juliette aus dem Gefängnis holt. Dann erzählt er ihr, dass Adalind mit Nicks Kind schwanger ist, und ermutigt sie, sich zu rächen.

Wütend taucht Juliette im Revier auf und findet Nick und Adalind auf dem Flur, die sich unterhalten. Nick weigert sich, Juliette Adalind wehtun zu lassen, was Juliette bedeutet, dass er Adalind ihr vorgezogen hat. Kenneth nutzt Juliettes Wut, um sie zu manipulieren, um ihm zu helfen, Nicks Mutter zu töten und Adalinds Tochter zu entführen. Juliette, voller Hass auf Nick, seine Freunde (und höchstwahrscheinlich sich selbst), verführt Sean und später Kenneth, um Nick zurückzubekommen.

Bild 6

Ihr Sinn für Menschlichkeit scheint zurückzukehren, da sie sichtlich bedauert, bei der Ermordung von Nicks Mutter mitgewirkt zu haben. Sie kehrt zu Nicks Haus zurück und entschuldigt sich und bittet Nick, sie zu töten. Als er sich weigert, stürmt sie auf ihn zu, nur um von Trubel, einem anderen Grimm, getötet zu werden.

Sturm vom letzten Mann auf Erden

Foto aus der Folge

Angesichts des Ausmaßes an physischen und psychischen Traumata, die Juliette mit wenig bis keiner Unterstützung erlitt, ist es nicht verwunderlich, dass die Verwandlung in ein Hexenbiest eine so starke Wirkung auf sie hatte. Ihr ganzes Leben lang eine besonnene und ruhige Person zu sein, die wilde Seite eines neu gewordenen Wesens und ein Hexenbiest zu sein, war eine Menge zu bewältigen. Darüber hinaus hat Juliette die fehlende Unterstützung nach ihrer Verwandlung, bei der alle eher entsetzt als mit Mitgefühl reagierten, dazu gebracht, genau das Monster zu werden, von dem alle befürchteten, dass sie es sein würde.

Was hätte man anders machen können?

Wie jeder Traumaüberlebende, sei es ein Kriegsveteran, ein Überlebender von Verbrennungen oder jemand, der bei einer Naturkatastrophe ein Glied verloren hat, brauchte Juliette Mitgefühl und Unterstützung, als sie sich umdrehte. Viele Trauma-Überlebende erleben viel Wut in der Regel als Abwehrmechanismus, um sich besser zu schützen. Es gibt einige hilfreiche und nicht hilfreiche Möglichkeiten, jemanden wie Juliette zu unterstützen, die eine große traumatische Veränderung durchmacht

Was hilft nicht:

Woran ist Matt Walsh falsch?
  • Wenn Menschen die Erfahrung minimieren
  • Wenn Leute versprechen, dass Dinge repariert werden
  • Wenn Menschen den Überlebenden wie eine tickende Zeitbombe behandeln oder auf Eierschalen um sie herumlaufen
  • Wenn die Leute zumindest den Ausdruck verwenden, wie in zumindest hast du überlebt. Dieser Satz, der möglicherweise ermutigend sein soll, sendet normalerweise eine Botschaft aus, dass das, was der Trauma-Überlebende fühlt, falsch ist.
  • Das gleiche gilt für den Blick auf die positive Seite, es gibt keine positive Seite im Trauma.
  • Sagen Sie, wie sich die Person fühlen sollte, wie in Ihnen, sollten Sie dankbar sein, dass Sie noch Ihre Familie haben.
  • Zu sagen, dass eine andere Person oder Menschen viel schlimmer sind als die Person, sendet auch eine Botschaft, dass das, was die Person fühlt, nicht gerechtfertigt ist.
  • Je nach Trauma, insbesondere Kriegstrauma und sexueller Übergriffe, möchte der Überlebende vielleicht nicht berührt werden, dazu gehören insbesondere ungebetene Umarmungen. Es ist hilfreich, zuerst zu fragen, bevor man davon ausgeht, dass es in Ordnung ist, jemanden zu umarmen
  • Die Person meiden

Was letztendlich Trauma-Überlebenden hilft:

  • Wenn die Leute zuhören, hören Sie wirklich zu, mit echter Sorge
  • Wenn Leute zugeben, dass sie nicht wissen, was sie sagen sollen, aber helfen wollen
  • Wenn Menschen anbieten, bei Dingen zu helfen, die im Moment schwierig sein könnten, wie Einkäufe, Hausarbeiten usw.
  • Wenn Leute fragen, ob es in Ordnung ist, anzurufen oder eine SMS zu senden, um die Person zu überprüfen
  • Einfach da sein. Weniger ist wirklich mehr. Wir können das Trauma nicht reparieren, aber wir können da sein, während die Person heilt
  • Das Wichtigste: Geduld und Mitgefühl. Menschen, die wie Juliette schwere Veränderungen durchgemacht haben, brauchen Zeit, um zu heilen. Sie mögen an einem Tag besser erscheinen, aber am nächsten fühlen sie sich schlechter. Jeder heilt anders und manche Menschen brauchen sehr lange, um zu heilen. Es gibt keine zeitliche Begrenzung für die Heilung.

Es ist schwer zu sagen, wie die Dinge ausgegangen wären, wenn Nick und seine Freunde Juliette mit der Freundlichkeit, dem Mitgefühl und dem Verständnis behandelt hätten, die sie so dringend brauchte. Wir werden es vielleicht nie erfahren, es sei denn, sie wird in Staffel 5 irgendwie wieder zum Leben erweckt. Ich hoffe, dass wir uns an sie für den wunderbaren Charakter / die wundervolle Person erinnern können, die sie war.

Dr. Janina Scarlet ist lizenzierte klinische Psychologin, Wissenschaftlerin und Vollzeit-Geek. Sie nutzt die Superhelden-Therapie, um Patienten mit Angstzuständen, Depressionen, PTSD und chronischen Schmerzen zu helfen, die beste Version ihrer selbst zu werden und ihre eigenen Helden zu werden. Sie ist erreichbar über Twitter @shadowquill , Facebook: https://www.facebook.com/Shadow.Scarletl , oder über ihre Website unter www.superhero-therapie.com .

—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?