Republikaner sind wieder wütend auf Nike und Colin Kaepernickper

Colin Kaepernick

Nike hat Berichten zufolge Pläne zur Veröffentlichung eines Sneakers mit einem frühen Design der amerikanischen Flagge abgesagt, nachdem Colin Kaepernick das Unternehmen wissen ließ, dass die Betsy Ross-Flagge rassistische und beleidigende Konnotationen hat. Nike brachte Kaepernick im vergangenen Jahr zu einem Sprecher, vor allem wegen seines Engagements für die freie Meinungsäußerung und seines Rechts, gegen Rassenungerechtigkeit zu protestieren. Es ist also sehr cool zu hören, dass sie ihm bei diesen Themen tatsächlich zuhören.

Und genau wie Kaepernick überhaupt erst zu Nike geholt wurde, machte es viele Konservative richtig wütend. Sie scheinen dies als Teil von Kaepernicks (nicht existierender) langjähriger Mission zu sehen, die amerikanische Flagge und alles, wofür sie steht, zu zerstören.



Herr des Ringsex

Es gibt viele republikanische Gesetzgeber und weit konservative Experten mit einer neu entdeckten Leidenschaft für historische Textilien, die sich über die Verunglimpfung der amerikanischen Flagge ärgern – trotz der Tatsache, dass diese ist nicht die amerikanische Flagge.

Ernsthaft, wie bekommen sie das nicht?

Ich meine nein. Nein, das ist eine andere Flagge, und das ist der springende Punkt. Mein Lieblingsteil von all dem ist, wie hart viele Männer plötzlich für Betsy Ross stehen.

Wenn sie sie googeln würden, würden sie erfahren, dass niemand mit Sicherheit weiß, ob sie diese Flagge gemacht hat.

In den letzten Jahren hat die sogenannte Betsy-Ross-Flagge in einigen Kreisen der weißen Vorherrschaft ein neues Leben gefunden. Im Jahr 2016 brachte eine Gruppe von Schülern einer mehrheitlich weißen Schule die Flagge und ein Trump-Banner zu einem Fußballspiel, um die Schüler der anderen Schule, deren Schüler hauptsächlich POC waren, einzuschüchtern.

Das ist nur ein Beispiel. Cle J. Jackson, der Präsident der NAACP Greater Grand Rapids Branch, sagte, dass diese frühe Flagge wurde von der sogenannten „Patriotenbewegung“ und anderen Milizen angeeignet, die auf die zunehmende Vielfalt Amerikas mit Opposition und rassistischer Vormachtstellung reagieren.

Dies ist anscheinend das erste Mal, dass viele Leute davon hören.

Nur weil Sie noch nie von etwas gehört haben, ist es nicht weniger wahr, Joe. Die Designer bei Nike scheinen sich der Konnotationen nicht bewusst gewesen zu sein, aber sie zeigten dann auch die Fähigkeit, zuzuhören und zu lernen.

(Bild: Leon Bennett/Getty Images)

Bilder von Dumbledore von Harry Potter

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—