Rick Sanchez Prank ruft Joel Osteens Gebetshotline an und die Dinge werden super seltsam

Rick und Morty Co-Creator Justin Roiland besuchte H3H3 Productions, um helfen, Hilfsgelder zu sammeln für die Opfer des Tropensturms Harvey. Während der Show rief Roiland bei Joel Osteens Gebetsleitung an, einer Telefonleitung, die Sie anrufen können, wenn Sie jemals ein Gebet benötigen (Sie haben es erraten). Er hat auch angerufen wie Rick Sanchez, der betrunkene, nihilistische Wissenschaftler, den er in der Show spricht. Zu hören, wie Rick in fundamentalistische Gemeindemitglieder reißt, ist in der Show ziemlich nett, aber ihm live dabei zuzusehen, war etwas ganz anderes.

Zugegeben, sie haben es irgendwie an der armen (freiwilligen?) Telefonistin ausgelassen, die das Pech hatte, Roilands Anruf zu beantworten. Letztendlich war ihr Ziel, Osteen für seine grausame Weigerung, die Türen seiner Megakirche für Harvey-Opfer zu öffnen, zu zerreißen, aber offensichtlich ist der Typ zu sehr damit beschäftigt, Sturmopfer daran zu hindern, seine Kirche zu betreten, um dem gemeinen Mann ein Gebet zu sprechen. Sicher, er hätte sie später vielleicht willkommen heißen können, aber wirklich, es brauchte verdammt viel Scham auf Twitter, um das zu bewirken.



Trotzdem ist der Anruf ziemlich … seltsam? Ich meine, ich erwarte, dass alles, was Rick Sanchez (sogar die Stimme) betrifft, irgendwie seltsam wird, aber hier eskalieren die Dinge und fliegen sehr schnell aus dem Griff. Roiland fragt immer wieder nach Osteen, und die Telefonistin merkt schnell, dass dies ein Sonderruf ist. Aber kurz darauf beginnt sie … nun, in Zungen zu sprechen. Sie fängt an, ein paar unsinnige Worte an Roiland zu richten, der Rick durch die ganze Sache hindurch spielen kann. Es kommt ihm wirklich wie eine Überraschung vor, und er scheint nicht wirklich zu wissen, wie er auf das zurückkommen soll, was sie sagt.

Erst am Ende gibt einer der Co-Moderatoren der Show einen entscheidenden Kontext: Bei vielen dieser evangelikalen Erweckungsmessen werden die Menschen sehr ermutigt, sich vom Geist bewegen zu lassen und einfach zu sagen oder zu tun, was auch immer es ist kommt ihnen durch den Kopf. Dies wird als Zungenreden bezeichnet, das eine enge Begegnung mit dem Heiligen Geist provozieren soll. Nun, ich weiß nicht, ob diese Frau dem Heiligen Geist begegnete, als Roiland in Rick Sanchez’ Stimme nach Osteen fragte, aber ich meine … es ist wahrscheinlich nicht das Seltsamste, mit dem Rick zu kämpfen hatte, oder?

Huch.

(über EIN V. Verein , Titelbild: Schwimmen für Erwachsene)