Rihanna teilt Baldrian-Teaser mit Details zu ihrem gestaltwandelnden Alien-Charakter Bubble

Wir sind nur noch wenige Wochen von der Veröffentlichung von Luc Bessons neuestem Projekt entfernt. Baldrian und die Stadt der tausend Planeten . So rollt der Hype-Zug seinen fröhlichen Weg, diesmal nimmt er Fahrt auf, nachdem einer der Filmstars ein wirklich süßes Interview gepostet hat und winzig (ich meine wirklich winzig ) einen Blick hinter die Kulissen des Films. Rihanna, die den gestaltverändernden Alien Bubble spielt, begeisterte sich für die Zusammenarbeit mit Besson, die wiederum dem internationalen Superstar ein wirklich nettes Lob aussprach.



Ich kann nicht glauben, dass es schon soweit ist!!! Der JULI ist da und das heißt #VALERIAN ist es auch!!!! Meine erste Arbeit mit Filmikone @lucbesson! Ich bin so dankbar und kann es kaum erwarten, dass ihr #MeetBUBBLE @valerianmovie am 21. Juli in die Kinos bringt 🙌🏿 🎥



Ein von badgalriri (@badgalriri) geteilter Beitrag am 9. Juli 2017 um 10:19 Uhr PDT shared

Vertrauen Sie mir, wenn ich in Rihannas Lage wäre, würde ich auch mit Besson arbeiten. Der Film ist auch ziemlich solide besetzt, wobei Dane DeHaan die Titelrolle von Valerian und Cara Delevigne als seine Partnerin Laureline übernimmt. Mit dabei sind auch Ethan Hawke (als Jolly the Pimp … huh, yikes), John Goodman, Clive Owen (Ohnmacht) und der legendäre Rutger Hauer. Darüber hinaus war alles, was wir bisher über den Film gesehen haben, reine Augenweide. Ich gehe davon aus, dass ich das Theater mit vielleicht ein bisschen Kopfschmerzen verlassen werde, weil ich ständig der unglaublich glänzenden und lebendigen Farbpalette des Films ausgesetzt bin.



Wie wir in den Trailern und in diesem kleinen Blick gesehen haben, wissen wir, dass Rihannas Charakter eine Darstellerin ist, die in ihrem Steuerhaus völlig richtig ist. Ich werde einige sehr ernst Fünftes Element Vibes von den kurzen Stücken, die wir von ihrem Charakter gesehen haben (diese Opernszene, vielleicht ein bisschen Ruby Rhod gemischt), und das weiß, dass Besson Regie führte Das unglaublicher Sci-Fi-Prüfstein.

Unnötig zu sagen, ich bin begeistert. Wenn Sie es auch sind, können Sie es sich ansehen Baldrian wenn es am 21. Juli in den Kinos landet.

(über MTV-Nachrichten , Bild: Lionsgate)