RIP Rutger Hauer, der uns die perfekteste Schurkenrede in der Filmgeschichte gab

Der niederländische Schauspieler Rutger Hauer, den Genre-Fans am besten bekannt als Klingenläufer 's Replikantenführer Roy Batty, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Hauer hat sich mit Batty einen Platz in der Filmgeschichte geschaffen, dessen letzte Szene für jeden Science-Fiction-Fan Pflicht sein sollte. Es sollte erforderlich sein, zu sehen, Punkt. Und es stellt sich heraus, dass seine ikonischste Linie auf Hauers Beitrag zurückzuführen ist.

Wie Vielfalt Anmerkungen , Klingenläufer war kaum der Genre-Prüfstein, an dem es nach seiner Veröffentlichung angesehen werden würde; Ridley Scotts Film nahm seinen Platz im Kulturlexikon langsam ein.



[Hauers] am meisten geschätzte Leistung kam in einem Film, der bei seiner ursprünglichen Veröffentlichung ein durchschlagender Flop war. 1982 porträtierte er den mörderischen und zugleich gefühlvollen Roy Batty, den Anführer einer Bande von Outlaw-Replikanten, an der Seite von Harrison Ford in Ridley Scotts Science-Fiction-Noir-Opus Blade Runner. Das Bild wurde zu einem weithin einflussreichen Kultliebling, und Batty erwies sich als Hauers unauslöschlichste Rolle.

Ich würde argumentieren, dass Hauers Performance – seine Darstellung eines kompromisslosen, aber letztendlich sympathischen Bösewichts – von Anfang an ikonisch war und Roy Battys Einfluss hat sich seitdem in unsere Darstellung von Androiden ausgebreitet.

Wenn Sie sich an etwas erinnern Klingenläufer , Sie erinnern sich wahrscheinlich an Battys letzte Szene und Hauers perfekte Darbietung eines Abschiedsmonologs, der mich immer wieder bewegt. Nicht nur seine schauspielerische Leistung war entscheidend, sondern auch seine Ergänzungen zum Drehbuch trugen dazu bei, dass die Rede zum unvergesslichen Herzen von . wurde Klingenläufer .

Hier ist die Version, die es zum Film geschafft hat:

Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen nicht glauben würdet.

Greife brennende Schiffe von der Schulter des Orion an.

Ich sah C-Balken im Dunkeln beim Tannhäuser Tor funkeln.

All diese Momente gehen mit der Zeit verloren, wie Tränen im Regen.

DC-Charakter ohne Gesicht

Zeit zu sterben.

Dank Rutger Hauer haben wir diese packende, außergewöhnliche Linie – all diese Momente gehen mit der Zeit verloren, wie Tränen im Regen.

gemäß zur Wikipedia-Seite über die Rede – die heute allgemein als Tears in Rain-Monolog bezeichnet wird – in der Dokumentation Gefährliche Tage: Blade Runner machen , Hauer, Regisseur Ridley Scott und Drehbuchautor David Peoples bestätigen, dass Hauer die Rede von „Tears in Rain“ weitgehend modifiziert hat. In seiner Autobiographie sagte Hauer, er habe die ursprünglich geschriebene Rede lediglich um mehrere Zeilen gekürzt und nur hinzugefügt: 'All diese Momente werden mit der Zeit verloren gehen, wie Tränen im Regen.'

Ich würde sagen, das war eine ziemlich große Ergänzung. Vor Hauers Neufassung sagt Wikipedia, dass die ursprüngliche Version der Rede so lautete:

Ich habe Dinge gesehen … Dinge gesehen, die ihr kleinen Menschen nicht glauben würdet. Angriffsschiffe in Flammen von der Schulter des Orion hell wie Magnesium… Ich ritt auf den Achterdecks eines Blinkers und sah C-Balken im Dunkeln nahe dem Tannhäuser Tor funkeln. All diese Momente ... sie werden weg sein.

Hauer beschrieb dies als Operngespräch und High-Tech-Rede ohne Einfluss auf den Rest des Films, also steckte er am Abend vor den Dreharbeiten ohne Scotts Wissen ein Messer hinein. In einem Interview mit Dan Jolin sagte Hauer, dass diese letzten Zeilen zeigten, dass Batty seine Existenz prägen wollte … der Replikant in der letzten Szene zeigt Deckard, woraus ein echter Mann besteht, indem er stirbt.

Ich habe mir die Szene gerade noch einmal angesehen, und Hauers Leistung als Batty, besonders als er Tränen im Regen sagt und lächelt, als er entfernte Sehenswürdigkeiten sieht, wissend, dass dies seine letzten Worte sind, bleibt absolut verheerend. Es mit dem Wissen zu sehen, dass wir Hauer verloren haben, hat mich zum Weinen gebracht, was sich wie die passendste Hommage anfühlt, die ich anbieten kann.

Hauer würde weiterhin in anderen von Genre-Fans geliebten Eigenschaften mitspielen, wie zum Beispiel Ladyhawke , Buffy the Vampire Slayer, Sin City, True Blut , und Batman beginnt , um nur ein paar zu nennen. Als leidenschaftlicher Umweltschützer arbeitete er auch für seine Organisation, die Rutger Hauer Starfish Association, daran, auf AIDS aufmerksam zu machen; Geht von seine Autobiografie von 2007, All diese Momente: Geschichten von Helden, Schurken, Replikanten und Blade Runners , gehen, um die Ziele der Organisation zu unterstützen.

Rutger Hauer Tränen im Regenmonolog

Hauer war im wirklichen Leben eine Heldenfigur, die einen unserer besten fiktiven Antagonisten fantastisch verkörperte. Er wird vermisst werden.

Aber Roy Batty lag falsch. Wir alle, die wir uns von Rutger Hauers Arbeit berührt fühlen, sorgen dafür, dass die Momente, die er uns geschenkt hat, nie verloren gehen.

(Bilder: Warner Bros.)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, kann The Mary Sue eine Affiliate-Provision verdienen.—