Rooney Mara bereut es, Tiger Lily in Pan gespielt zu haben, insbesondere angesichts von #OscarsSoWhite

Rooney Mara als Tiger Lily in Pan

Rooney Mara, die für ihre Nebenrolle in eine Oscar-Nominierung erhalten hat Carol , hat gezögert, sich in die anhaltende #OscarsSoWhite-Kontroverse einzubringen, auch weil sie es bedauert, die Rolle der Tiger Lily in übernommen zu haben Brot . Die Kinoadaption von Warner Brothers aus dem Jahr 2015 von J.M. Barrie Peter Pan hat nicht gut geklappt an der Abendkasse , aber noch vor seiner Veröffentlichung geriet der Film wegen der Besetzung von Rooney Mara als Tiger Lily in die Kritik. (Der Charakter ist in der Originalgeschichte und in den meisten Adaptionen ein amerikanischer Ureinwohner, aber Rooney Mara und Brot Drehbuchautor Jason Fuchs sagte damals, dass ihre Anpassung hätte eine andere Vision. )

Mara hat es gesagt Telegraph dass sie eine sehr starke Meinung zur #OscarsSoWhite-Situation hat, aber dass sie nicht möchte, dass ihre Zitate auf einen Soundbite reduziert werden. Vor diesem Hintergrund sind hier ihre vollständigen Aussagen zur Situation von Tiger Lily:



[Es war eine] schwierige Sache, damit umzugehen. Es gab zwei verschiedene Perioden; direkt nach meiner ersten Besetzung und die Reaktion darauf und dann wieder die Reaktion, als der Film herauskam.

Ich hasse, hasse, hasse es wirklich, dass ich auf dieser Seite des beschönigenden Gesprächs stehe. Ich wirklich. Ich möchte nie wieder auf dieser Seite stehen. Ich kann verstehen, warum die Leute verärgert und frustriert waren.

Obwohl Mara das denkt Brot 's Kreativteam hatte damals echte Absichten, fuhr sie fort:

Denke ich, dass alle vier Hauptpersonen des Films weiß mit blonden Haaren und blauen Augen sein sollten? Nein. Ich denke, irgendwo hätte es eine gewisse Vielfalt geben müssen.

Rooney Mara entschuldigt sich nicht dafür, die Rolle damals angenommen zu haben, aber ihre Aussagen scheinen darauf hinzudeuten, dass sie es sich zweimal überlegen würde, in Zukunft eine Rolle wie Tiger Lily zu übernehmen. Es wäre schön zu sehen, dass sie das Problem persönlicher in die Hand nimmt – sie war Ende 20 und bereits ziemlich erfolgreich und bekannt, bevor sie die Rolle annahm Brot , daher ist es schwer zu argumentieren, dass sie die Rolle irgendwie einnehmen musste oder dass sie möglicherweise unter Druck gesetzt wurde, um ihre Karriere voranzutreiben. Vielleicht war ihr damals nicht in den Sinn gekommen, dass es im Nachhinein eine Kontroverse geben würde. Die Tatsache, dass dies keinem der Beteiligten aufgefallen ist, ist jedoch ein ziemlich ernstes Problem, und obwohl es sich jetzt zu ändern scheint, scheint sich diese Änderung mit einer deprimierend langsamen Geschwindigkeit zu vollziehen.

(über Unabhängig , Bild über Zeit )

—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?