Samuel L. Jackson weist darauf hin, dass auch Martin Scorseses Filme nicht jedermanns Sache sind

Samuel l. Jackson als Nick Fury
Samuel L. Jackson hat auf Martin Scorseses Äußerungen Anfang des Monats geantwortet, dass Marvel-Filme kein echtes Kino sind. Lass die Denkstücke los!

Ich meine, das ist, als würde man sagen, Bugs Bunny sei nicht lustig. Filme sind Filme. Jeder mag seine Sachen auch nicht, sagte Jackson Vielfalt 's Angelique Jackson. Jeder hat eine Meinung, also meine ich, es ist okay. Es wird niemanden davon abhalten, Filme zu machen.

Jacksons Kommentare waren eine Reaktion auf ein Interview, das Scorsese dem Empire Magazine gab, in dem er Superheldenfilme als Themenparks bezeichnete.



Ich sehe sie nicht. Ich habe es versucht, weißt du? Aber das ist kein Kino, sagte Scorsese. Ehrlich gesagt, das nächste, was ich an sie denken kann, so gut gemacht wie sie sind, mit Schauspielern, die unter den gegebenen Umständen ihr Bestes geben, sind Themenparks. Es ist nicht das Kino von Menschen, die versuchen, einem anderen Menschen emotionale, psychologische Erfahrungen zu vermitteln.

warum hasst riker o'brien

Die Diskussion darüber, ob Comic-Filme als Kino gelten, findet alle paar Jahre statt, insbesondere bei besonders großen Filmen: Black Panther, The Dark Knight, Endgame, Joker , usw. Jedes Mal gibt es diese Zurückweisung, dass man kein „richtiger Film“ ist oder dass Comic-Filme kein „Kino“ sind und jedes Mal kann ich nicht anders, als daran zu denken das ikonische Amerikas nächstes Topmodel Perspektive : Manche Leute haben Kriege in ihren Ländern.

Aber im Ernst, dieses Gespräch ist so albern, weil die Debatte darüber, was Kino ausmacht, so lange existiert, wie es Filme gibt, und sie wird seit Ewigkeiten auf Comic-Filme, Horror, Science-Fiction, breite Komödien, romantische Komödien usw. angewendet .

die tudors catherine howard schauspielerin

Und hier ist die Sache: Scorsese liegt bei den meisten Marvel-Filmen nicht falsch. Die meisten von ihnen versuchen nicht, diese riesigen emotionalen, psychologischen Erfahrungen zu erzählen, aber das gilt (a) für die meisten Mainstream-Filme und (b) wertet diejenigen ab, die dies tun, und die Aufführungen, die sie zum Leben erwecken.

Wenn Kino ein Ein-Film-befriedigt-Alles-Medium wäre, wären wir alle ziemlich langweilig und es gäbe keinen Raum für Diskussionen oder Nuancen. Außerdem ist die Vorstellung, dass einige Genres von Natur aus weniger oder Themenparks sind, eine enttäuschende von Scorsese, weil er ein Regisseur ist, der in so vielen Genres gespielt hat, dass ich gehofft hatte, er hätte einige interessantere Punkte als nur das Gleiche Dinge, die wir jedes Mal gehört haben.

Darüber hinaus, und ich sage dies als jemand, der Scorsese und seine Arbeit liebt, hat er hauptsächlich Filme über seinen eigenen Hintergrund und den Umgang mit vertrauten und psychologisch interessanten Dingen gemacht ihm . Das soll nicht heißen, dass sie für andere nicht interessant sind, aber Scorsese hat einen Charakter und Schauspieler, nach dem er sucht, und sie sind in der Regel weiß, männlich und italienisch. Wie viele Filme hat er mit nicht-weißen Hauptdarstellern gedreht? Wie viele Filme hat er mit weiblichen Hauptdarstellern gedreht? Wie viele Filme hat er gedreht, in denen nicht die gleichen Schauspieler recycelt wurden, die er immer verwendet hat? Natürlich gibt es Ausnahmen wie Stille und sein bester Film, Das Alter der Unschuld , aber an diese Filme denkt man nicht, wenn man an die Marke Scorsese denkt.

Es ist kein perfekter Film, aber Schwarzer Panther brach Grenzen im Kino, die er nie gebrochen hat.

Was einen Film als Oscar-würdig erscheinen lässt, ist willkürlich, und wenn Johnny Depp für Captain Jack Sparrow nominiert wurde, weiß ich nicht, warum wir so tun, als ob Robert Downey Jr. nur einen Teen Choice Award verdient hätte. Wir können sagen, dass seine Leistung als Tony Stark lobenswert ist, wenn sie sich gegen die anderen männlichen Auftritte der Zeit hält. Wenn es aufsteht, sollte es gefeiert werden. Zeitraum.

Sätze, die jeden Buchstaben verwenden

Viele Leute wurden nominiert und gewannen Oscars für schwache Leistungen zur richtigen Zeit. Wenn überhaupt, ist es dieser Wunsch, jeden Film mit dem Standard des hohen Kinos zu malen, der das Problem ist. Manche Leute mögen es, in Themenparks zu gehen, eine Fahrt zu unternehmen und sich für zwei Sekunden zu vergessen. Manche Leute lesen gerne Bücher, um dasselbe zu tun. Beides sind Formen des Eskapismus und man ist nicht von Natur aus besser.

Aber das sind nur meine zwei Cent, aber was denkst du?

(über Collider , Bild: Wunder)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

wer ist die stimme von ultron

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—