Siebzehn Jahre später bleibt meine fette griechische Hochzeit ein Klassiker

Das Poster für den Indie-Kassenschlag „My Big Fat Greek Wedding“.

Welche Ethnie ist Michelle Wolf?

Bis heute, Meine große fette griechische Hochzeit , das heute 17 Jahre alt wird, bleibt die umsatzstärkste romantische Komödie aller Zeiten, und das aus gutem Grund – es ist ein verdammt guter Film. Es hält auch nach fast zwei Jahrzehnten unglaublich gut, vor allem, weil der Film nicht nur die familiäre Liebe feiert, sondern auch, sich selbst zu finden. Toula (Nia Vardalos) ändert sich nicht für einen Mann. Sie verändert sich für sich.



Der Film beginnt mit dem klassischen Romcom-Trope des altbackenen Mädchens, das ihr Leben nicht mag. Sicher, sie sieht Ian (John Corbett) und wird von ihm verzaubert, als er das Restaurant ihrer Familie betritt, aber er geht und sie geht davon aus, dass sie ihn nie wieder sehen wird. Wenn sie beschließt, zur Schule zu gehen – wo sie von ihrer Mutter und Tante unterstützt wird – ist dies für ihr eigenes Wachstum und ihre eigene Karriere.



Toula versucht nie, sich in einen Mann zu verwandeln, sei es ein männliches Familienmitglied oder ihr Verlobter. Sie arbeitet für ihre eigenen Zwecke an sich selbst, denn sie will die beste Version ihrer selbst sein. Es ist schön, eine Geschichte mit den traditionellen Romcom-Tropen zu sehen, bei der es nicht nur um die Männer in der Geschichte geht. Toula ist ihre eigene Heldin, und sie muss sich kein einziges Mal über die Männer um sie herum definieren.

Tatsächlich verändert sich Ian mehr für sie. Er konvertiert für sie zur griechisch-orthodoxen Kirche und umarmt eifrig ihre Familie. Er sagt nie, dass er sie nicht will, während sie mit ihrer Familie kämpft. Er drückt immer Unterstützung und Liebe aus, nicht nur für sie, sondern für ihre ganze Familie, was eine schöne Abwechslung zu einem künstlichen Drama ist, in dem das männliche Liebesinteresse nach Veränderung verlangt.



Wie ist Dr. Denise gestorben?

Der Film feiert auch die Bedeutung der Familie, nicht indem Toula den Wünschen ihres konservativen Vaters entspricht, sondern indem sie von ihm umarmt wird. Toula und ihr Vater geraten während des gesamten Films aneinander. Er will nicht, dass sie zur Schule geht, dann will er nicht, dass sie mit Ian ausgeht, und dann will er nicht, dass sie ihn heiratet. Am Ende des Films hat ihr Vater jedoch herausgefunden, wer Toula ist und wie sie ihr Leben durch einen kraftvollen Akt bei ihrer Hochzeit leben möchte.

Es ist schön, eine romantische Komödie zu sehen, bei der die Probleme nicht auf Missverständnisse zurückzuführen sind, sondern nur auf die natürliche Unordnung des Lebens und der Familie. Die Familie Portokalos kämpft und kämpft, aber sie lieben sich. Es besteht kein Zweifel, dass Toula geliebt wird, auch wenn ihre Familie dies auf schlechte Weise ausdrücken kann. Toula bekommt ihr Happy End, indem sie sie selbst ist und geliebt wird, und wenn das keine schöne Botschaft ist, dann bin ich mir nicht sicher, was.

Wenn Sie den Film noch nicht gesehen haben, ist jetzt ein ebenso gutes Wochenende wie jedes andere, um ihn sich anzusehen. Es ist ein charmanter, entzückender Film mit geringen Einsätzen und einer starken Botschaft, und wirklich, was können wir mehr von unseren Komödien verlangen? Toula ist eine der besten Romcom-Heldinen da draußen, und es macht immer Spaß, Vardalos zuzusehen, wie sie die heterosexuelle Frau spielt, um die humorvolle Einstellung ihrer Familie zu zeigen.



Kurz gesagt, schau es dir an und feiere einen Film, der seine Protagonistin umarmt, Dinge für sich selbst zu tun, während sich die Welt für sie verändert.

(Bild: IFC-Filme)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

Steven Universe Pearl Staffel 1

— The Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—