Lächle und sag AAAAHHH: Gehacktes Pfefferspray macht einen Schnappschuss von deinem Mugger

Mit Pfefferspray besprüht zu werden ist eine zutiefst unangenehme Erfahrung, weshalb es in einer perfekten Welt normalerweise Menschen vorbehalten ist, die versuchen, jemanden zu überfallen, zu vergewaltigen oder anderweitig anzugreifen. Und wenn jemand versucht, Ihnen so einen Mist zuzulegen, möchten Sie ihn nicht einfach mit Paprika abspritzen. Sie möchten ihren Hintern dort hinter Gitter bringen, wo sie hingehören, und dazu brauchen Sie eine gute Beschreibung Ihres Angreifers. EIN Studententeam der Cornell University Aber ich möchte dir noch eins machen, deshalb sind sie es Entwickeln Sie eine Miniaturkamera, die mit einer Dose Pfefferspray kombiniert werden kann, um ein Bild des Täters zu machen, während Sie ihn mit Ihrem Selbstverteidigungsspray hochfahren lassen.





männlicher oder weiblicher Fallout 4

Das als PepGuard bekannte Gerät befindet sich noch im Prototypenstadium und muss noch an eine Dose Keulen angeschlossen werden. Sie können es sich jedoch im Prinzip unten ansehen, da das Gadget nicht nur ein Foto der Person macht, die mit Pfefferspray besprüht wird, sondern dieses Foto an Ihr Telefon sendet und automatisch eine voreingestellte Notrufnummer wählt, also Was Sie am Ende haben, ist eine Dose Pfefferspray, die Ihren Angreifer blendet, einen Schnappschuss von ihm macht und auf Knopfdruck die Polizei für Sie ruft. Ist Technik nicht genial?

Wir freuen uns darauf, dieses raffinierte Stück Elektronik in Aktion zu sehen, denn es ist eine Idee, deren Zeit definitiv gekommen ist.



(über Hacken Sie einen Tag )

alanna der erste abenteuerfilm

Passend zu Ihren Interessen



  • Der Casual Pepper Spray Cop würde damit zweifellos tolle Aufnahmen machen
  • Du könntest auch eine Streitkolben-Hülle für dein iPhone bekommen, obwohl dies einige Gefahren birgt
  • Denken Sie daran – Pfefferspray ist kein Gewürz