SNL erklärt, warum Oprah für das Präsidentenamt kandidieren würde: Ich muss weiße Frauen wieder auf Kurs bringen

Im Rahmen des Wochenend-Updates gestern Abend trat Leslie Jones als Oprah Winfrey neben Chris Redd als Stedman Graham auf, um über ihre mögliche Präsidentschaftswahl zu sprechen. Die Diskussion über „Oprah for President“ entstand, nachdem Winfrey eine erstaunliche Golden Globes-Rede gehalten hatte, in der ihre Anmut, ihre kraftvollen Worte und ihr klares Mitgefühl dringend benötigte Inspiration lieferten. (Der Kontrast zu buchstäblich allem, was Trump jemals gesagt hat, reicht aus, um Sie zu verzweifeln.) Während viele Leute darauf hinwiesen, dass wir nicht wirklich einen weiteren prominenten Präsidenten brauchen, Samstagabend Live hatte auf jeden Fall Spaß an der Idee eines Winfrey-Laufs.



Im Segment Weekend Update fragt Co-Moderator Colin Jost Jones‘ Oprah: Warum würden Sie das jemals tun?



Ich sage es dir, Colin, sagt sie. Ich muss weiße Frauen wieder auf Kurs bringen. Seitdem ich nicht mehr in der Luft bin, sind sie außer Kontrolle geraten. Sie haben für Trump gestimmt. Sie haben für Roy Moore gestimmt. Sie veranstalteten zwölf verschiedene Shows über das Flippen von Häusern. Es ist ein Chaos! Jemand muss diesen Frauen in die Augen schauen und sagen: „Du verdienst meine drei Lieblingsdinge: Liebe, Respekt und einen neuen Panini-Hersteller!“ … Wer sonst wird das für sie tun?

Jones ‘Oprah erschien auch früher in der Episode der letzten Nacht und tauchte am Ende des Cold Open-Segments auf. Dieses Segment wurde aktiviert Morgen Joe , mit Kate McKinnon als Mika Brzezinski und Alex Moffat als Joe Scarborough im Interview mit Fred Armisens Michael Wolff über sein Buch Feuer und Wut und Bill Murrays Steve Bannon über seine Karriere nach Breitbart.



Jones’ Oprah taucht am Ende des Segments auf (um 7:10 Uhr). Oprah, rennst du? fragt Moffats Scarborough.

Nun, ich bin eine Berühmtheit, also bin ich qualifiziert, sagt sie. Aber ich bin anders als Donald Trump, denn ich bin tatsächlich ein Milliardär. Also, wer weiß? Ich meine, es gibt nur einen Job auf der Welt, der mächtiger ist, als Präsident zu sein. Oprah sein!



Um das gesamte Wochenend-Update zu sehen, das Segmente enthält auf Feuer und Wut und Trumps Scheißloch-Kommentare können Sie sich unten ansehen:

(Ausgewähltes Bild: Screenshot)