Jemand hat den Schallschraubendreher von Doctor Who erfunden (Was?!?)

Ich bekomme komische Gefühle. Wie die Voraussicht in ein massives Zeitparadoxon, dessen Ergebnis eine Kettenreaktion auslösen könnte, die das gesamte Gefüge des Raum-Zeit-Kontinuums entwirren und das gesamte Universum zerstören würde. Die Ursache? Wissenschaftler, die Ideen aus der Science-Fiction verwenden, um echte Geräte zu entwickeln, die irgendwie verändern werden, wie Fiction-Autoren aus der Vergangenheit auf Ideen für noch nicht erfundene Science-Fiction-Geräte kamen. (Beachte meine Worte, das wird eines Tages ein Film). Wissenschaftler der University of Dundee in Großbritannien haben ein Gerät entwickelt, das Ultraschallwellen verwendet, um Objekte zu drehen. Mit anderen Worten, schrauben Sie sie fest. Mit noch mehr Worten, OH MEIN GOTT, SIE HABEN EINEN SONIC-SCHRAUBENDREHER HERGESTELLT.

Wenn die Drehbuchautoren für Doctor Who stellten sich ein futuristisches Gerät vor und entwickelten den Sonic Screwdriver. Jetzt hat ein Team von Physikern der University of Dundee Geräte für die MRT-gesteuerte fokussierte Ultraschallchirurgie genommen und einen echten Schallschraubendreher demonstriert – das Heben und Drehen einer frei schwebenden Gummischeibe mit 10 cm Durchmesser mit einem Ultraschallstrahl, heißt es in einer Pressemitteilung auf das Dundee-Website . Die Dundee-Forscher nutzten Energie aus einem Ultraschall-Array, um einen Strahl zu formen, der sowohl einen Impuls tragen kann, um ein Objekt auf seinem Weg wegzustoßen, als auch durch die Verwendung eines Strahls in Form einer Helix oder eines Wirbels das Objekt in Rotation zu versetzen.



Hier ist ein Video, das zeigt, wie es funktioniert:

Dieses Experiment bestätigt nicht nur eine grundlegende physikalische Theorie, sondern demonstriert auch ein neues Maß an Kontrolle über Ultraschallstrahlen, das auch auf die nicht-invasive Ultraschallchirurgie, die gezielte Medikamentenabgabe und die Ultraschallmanipulation von Zellen angewendet werden kann, sagte Dr. Mike MacDonald , des Institute for Medical Science and Technology (IMSAT) in Dundee.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Science Fiction widerspiegelt. Kürzlich haben wir berichtet, dass Microsoft an einem universellen Übersetzer arbeitet, der denen ähnelt, die in Star Trek . Da eine TARDIS jedoch ziemlich komplex ist, ist es sinnvoll, dass Wissenschaftler sich für eine einfachere Technologie entscheiden würden Doctor Who , der Schallschraubendreher.

Der vom Dundee-Team erzeugte Ultraschallstrahl ähnelt der „Doppelhelix“-Struktur der DNA, weist jedoch viel mehr verdrillte Stränge oder Helices auf. Dieser Wirbelstrahl erzeugt eine rotierende, winkelförmige Impulskomponente, die ein Drehmoment auf ein Objekt ausüben kann, heißt es in der Freigabe. In der jüngsten Veröffentlichung zeigten sie, wie sie Wirbelstrahlen mit vielen ineinander verschlungenen Helices erzeugen können, indem sie ein 1000-Element-Ultraschallwandler-Array als akustisches Hologramm verwenden. Diese Strahlen sind stark genug, um die 90g-Scheibe aus Ultraschallabsorber in Wasser zu schweben und zu drehen.

Also noch nicht ganz beim Lockpicking oder Bedienen von Computern, aber sie machen Fortschritte. Wie Dr. Whos eigenes Gerät kann unser Schallschraubendreher viel mehr als nur Dinge drehen, sagte MacDonald.

Die Forschung ist Teil eines britischen Projekts des Engineering and Physical Sciences Research Council (EPSRC), bekannt als „Sonotweezers“, an dem die Universitäten Bristol, Dundee, Glasgow und Southampton sowie sieben Industriepartner beteiligt sind. SonotweezersTM zielt darauf ab, Geschicklichkeit und Flexibilität in die Ultraschall-Manipulation zu bringen und Anwendungen in einer Vielzahl von Themen zu ermöglichen, darunter regenerative Medizin, Tissue Engineering, Entwicklungsbiologie und Physik.

Die Ergebnisse werden in der Zeitschrift Physical Review Letters der American Physical Society veröffentlicht, aber Sie können etwas mehr Fachjargon lesen in der Pressemitteilung . Ich werde nur hier in einer ständigen TennantWHAT-Schleife sein.

(über Der Beat , Bild von WillZMahrler auf DeviantArt)