Spider-Woman bekommt Kostüm-Redesign und WHOA DANG Is It Nifty

635544611181339292-SpiderWoman-Bezug

Siehe jetzt das ist wie Sie ein Spider-Woman-Cover sexy machen, ohne dass es sich völlig erniedrigend anfühlt. Zugegeben, ich bin mir nicht sicher, wie es physikalisch möglich ist, sich so zu bücken, aber der Betrachter wird nicht ohne erkennbaren Grund der vollen Kontur und Form ihrer sexy Teile ausgesetzt, die Kleidung, die sie trägt, scheint es nicht zu sein aufgespritzt, und es fühlt sich tatsächlich so an, als hätte Jessica Drew in ihrer Pose Entscheidungsfreiheit (was für einen Unterschied sichtbare Schüler machen, Mann). Da könnte ich mir Miles Morales oder Peter Parker gut vorstellen genau gleiche Position, ohne irgendwelche Änderungen vornehmen zu müssen, um irgendwelche Ungeschicklichkeiten im Stil der Hawkeye-Initiative zu berücksichtigen.



Holen Sie sich außerdem eine Menge dieses neuen Kostüms, das von entworfen wurde Kris Anka ! Hier noch ein paar mehr von Anka und Javier Rodriquez, mit freundlicher Genehmigung von USA heute :



tumblr_ngsdtabwcP1re8ijgo1_1280

Von Kris Ankas Tumblr

von Javier Rodriguez

von Javier Rodriguez



Praktische Lederjacke mit Superhelden-Logo? Süßes Haar? Gamaschen? Marvel, gib es zu, du ziehst gerade Batgirl ab. Und wir Liebe es .

So sehr ich ein Fan von Spandex bin und es seine Zeit und seinen Ort hat, ich hatte das Gefühl, Jess als Charakter könnte sich für eine lange Zeit davon entfernen, sagte Spider-Woman-Redakteur Nick Lowe gegenüber USA Today. Der Serienautor Dennis Hopeless bemerkte auch, dass Jessica Drew in der Serie nun die fantastischeren galaktischen Elemente des Marvel-Universums zugunsten der regulären alten Detektivarbeit vermeiden wird: Sie haben sie als Superspionin und Rächerin und Soldatin gesehen. Betrachten wir diese Person nun als einen Helden der alten Schule.

Es ist irgendwie unklar, warum die Neugestaltung des Kostüms nicht nur Start mit dem Spinnen-frau Serienpremiere und startet stattdessen Ausgabe #5, obwohl es wahrscheinlich etwas mit dem Ende des Spider-Verse-Events zu tun hat, das uns auch bald die Fortsetzung bringen wird Spinne-Gwen Titel . Aber ich vermute auch, dass Marvel die Fans einschmeicheln wollte, nachdem sowohl das Debakel der Milo Manara-Variante als auch die positive Aufmerksamkeit des DC-Batgirl-Redesigns auf sich gezogen wurden – was, wie viele spekulierten, wiederum eine Möglichkeit für DC war, die ausgefalleneren jugendorientierten Comics von Marvel einzuholen im Wechsel hat, wie Frau Marvel. Und wer sagt, dass Firmenrivalität nie zu etwas Gutem führt?



(über Multiversity-Comics )

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?