Star Wars bekommt die 9/11-Wahrheitsbehandlung mit Lukes Veränderung: Eine Insider-Job-Parodie [Video]

Schwerkraft fällt wierdmageddon Teil 2

Kleingeld ist ein Video, das auf Zufälle hinweist und mit gruseliger Musik leichtgläubige Menschen davon überzeugt, dass die Anschläge vom 11. September ein Insider-Job waren. Es ist gewesen eine zentrale Ressource für 9/11-Wahrer und Verschwörungstheoretiker, aber sie hatte nie genug Krieg der Sterne Referenzen nach meinem Geschmack . Deshalb Lukes Veränderung: Ein Insider-Job ist so viel besser. Es gibt dem Angriff auf den Todesstern die seltsame Verschwörungsbehandlung in Star Wars Episode IV: Eine neue Hoffnung , und es ist ziemlich großartig.

Sieh es dir an und sei bereit, jedes Mal zusammenzuzucken, wenn der Erzähler Alderban statt Alderaan sagt:

bb-8 daumen hoch

Wacht auf, ihr Schafe! Vader war die ganze Zeit dabei! Warum sonst hätte er diesen TIE-Jäger während des Angriffs auf den Todesstern gesteuert? Sie werden mir sagen, dass es nur ein Zufall ist, dass sein Sohn fast ohne Training einen Eins-zu-Millionen-Schuss abgefeuert hat, während um ihn herum erfahrene Piloten abgeschossen werden? Die Rebellenallianz wurde von Vaders Tochter angeführt!

Was ist mit dem corellianischen Schiff, das gerade Tage vor dem Angriff am Todesstern war und dann kurz vor der Explosion wieder auftauchte? Es ist alles in Ordnung, Mann, du musst nur zwischen den Zeilen lesen. Öffne deine Augen!

Dieses Video macht ungefähr so ​​viel Sinn wie das Original und liefert tatsächlich ein besseres Argument für seinen Fall. Es zeigt Ihnen nur, was einige ausgewählte Fakten, gruselige Musik und ein wenig Bearbeitung bewirken können, um die Leute von Ihrem Standpunkt zu überzeugen.

(über Youtube )

ist aang der letzte airbender

Passend zu Ihren Interessen

  • Hamill, Fisher und Ford kehren angeblich alle zurück für Folge VII
  • Mars sieht auf diesem neuen Panoramafoto des Mount Sharp wie Tatooine aus
  • Disney, bitte mach eine Spielversion davon als einen der eigenständigen Filme