Dampfbetriebene Giraffe: Ein Folk-Vaudevillian-Comic-Rock-Opernerlebnis für die ganze Familie

tumblr_nzonps3DEk1rqjoheo1_500

(Alle Bilder über die offizielle Steam Powered Giraffe Webseite .)

Ich bin ein ziemlich großer Fan der Band Dampfbetriebene Giraffe , die ich zufällig entdeckt habe, als mir ein Freund einen Videolink zu seinem Song geschickt hat Kapitän Albert Alexander r. Die Kombination aus Charakter, Musik, Talent und Geschichtenerzählen hat mich fasziniert und ich war sofort ein Fan. Die Band begann mit einer Straßenmusik in der Nähe des Balboa Parks in San Diego und wurde dann für einen offiziellen Auftritt im San Diego Zoo verpflichtet. Von da an wurde die Band zu einem immer beliebter werdenden Internetphänomen, da sich Videos ihrer Auftritte im Internet verbreiteten. Das Honigbiene video, eines ihrer ersten Musikvideos, hat fast 5 Millionen Shares auf YouTube und diente vielen Fans als Einführung in die Band. Sowohl Honeybee als auch Captain Albert Alexander verfügen über eine Pre-Transition-Version des Roboters Rabbit, falls dies bei neueren Fans, die sie nur als Frau kennen, Verwirrung stiften könnte.



Eigenes der Band Webseite hat eine bessere und prägnantere Erklärung dafür, wer sie sind und was sie tun, als ich zusammenbasteln könnte:

Mehr als eine Band. Mehr als eine Show. Treten Sie ein in die Welt der dampfbetriebenen Giraffe.

Steam Powered Giraffe ist ein Musikprojekt aus San Diego, Kalifornien. Es wurde 2008 von den Zwillingsgeschwistern David Michael Bennett und Isabella Bunny Bennett gegründet. Zusammen mit dem Performer/Künstler Samuel Luke und einer Besetzung und Crew mit Theaterhintergrund nimmt die Gruppe die Gestalt an, antike Automaten und die fiktive Roboterfirma, die sie hergestellt hat, zu singen.

Der skurrile Act kombiniert komödiantische Skizzen, improvisierte Android-Geplänkel und Originalmusik mit Multimedia-Visuals, wogenden Dampfeffekten und Roboterpantomime.

Von ihren herzerwärmenden nostalgischen Melodien bis hin zu ihrem funky Kabarett-Rock sind die Songs von Steam Powered Giraffe unvergesslich, ansteckend und so einzigartig wie die Roboter selbst.

Steam Powered Giraffe ist mehr als nur eine Band, sondern ein Erlebnis, das von der ganzen Familie gesehen und gehört werden muss.

Und es ist wahr. Ich habe drei verschiedene Live-Shows gesehen und war jedes Mal beeindruckt von der Konsistenz, Performance-Qualität und Vielfalt der Songauswahl. Ich habe jedes Mal eine großartige Mischung aus alten Favoriten, neuen Songs und frischen Versionen von älterem Material gehört. Die Shows sind bewusst familienfreundlich, aber nie langweilig oder desinfiziert. Bei einem Steam Powered Giraffe-Konzert wird Unterhaltung für alle Altersgruppen geboten. Ich erwähnte kurz Steam Powered Giraffe in einem längeren Artikel über Steampunk , im Abschnitt über Bands, aber ich werde auch hier seine Mitglieder vorstellen.

Zuerst ist The Spine, gespielt von David Michael Bennett. The Spine ist ein futuristisch anmutender, silber-schwarzer Roboter, der Gitarre, Bass, Mandoline und Tasten für die Band spielt. Er hat einen tiefen Bariton und spielt oft die Rolle des heterosexuellen Mannes im Band-Geplänkel mit den anderen Robotern, was genauso unterhaltsam ist wie der offene Scherz.

Er hat eine Wirbelsäule aus Titanlegierung. Das

Er hat eine Wirbelsäule aus Titanlegierung. Das ist ein Teil seiner … Hintergrundgeschichte.

anthony rapp kartenhaus

Als nächstes haben wir Rabbit, einen Roboter im Steampunk-Stil, der hauptsächlich aus Kupfer besteht. Rabbit wird von Isabella Bunny Bennett gespielt und spielt Melodica und Akkordeon. Da sie der erste der Roboter war, der erstellt wurde und noch viele ihrer ursprünglichen Teile aus der viktorianischen Ära enthält, ist Rabbit anfälliger für Fehlfunktionen als die anderen Bots.

Kaninchen liebt Wortspiele und ich liebe sie dafür!

Kaninchen liebt Wortspiele und ich liebe sie dafür!

Hatchworth wird von Samuel Luke gespielt und spielt Schlagzeug, Bass und Gitarre. Hatchworth ist ein Roboter im Art-Deco-Stil und ein Teil seines Designs enthält einen gusseisernen Ofen! Hatchworth genießt es, mysteriöse Sandwiches zu kreieren und über die Probleme zu singen, die durch das Tragen von entstehen können Schicke Schuhe .

Hatchworth - ich schnurrbart dir eine Frage ...

Hatchworth – ich schnurrbart dir eine Frage …

An den Performances beteiligt sind auch der Toningenieur Steve Negrete und die Walter Workers. Steve Negrete sorgt dafür, dass die Performances reibungslos ablaufen (aber immer mit Hatch!) und wird über seine Interaktionen mit den Robotern als Beebop und Qwerty in die Performances integriert. Die Walter Workers, gespielt von Chelsea und Camille Penyak, zeichnen sich durch ihre blasse Haut und blaue Haare aus, Nebeneffekte der Arbeit mit der Wissenschaft der Blauen Materie bei Walter Robotics.

wworkers11-e1447975913782 wworkers1-e1447975099863 steve2

The Spine hat nicht an seinen Antworten auf mein E-Mail-Interview gespart und ich lade euch alle ein, David Michael Bennett zu treffen und zu lesen, was er über die Band und ihre neuesten Projekte zu sagen hat!

Sara Goodwin (TMS): Das Honeybee-Video war auf Youtube sehr beliebt – ist das immer noch ein Einstiegspunkt, um mehr über die Band zu erfahren, den alle Mitglieder lieben, oder gibt es einen neuen Song oder ein neues Video, den du für die beste Einführung in die Band hältst?

David Michael Bennett: Honeybee war definitiv eines dieser Videos, die mehr im Internet unterwegs waren als andere Videos, die wir gemacht haben. Es ist zu diesem Zeitpunkt ziemlich alt und zeigt verschiedene Bandmitglieder, die nicht mehr in der Gruppe sind, aber wir denken, dass es immer noch zeigt, worum es bei uns geht.

Wir bekommen bis heute jede Menge neue Fans, die sagen, dass Honeybee ihre Einführung in die Band war, und es sind der Song und das Musikvideo, die sie süchtig gemacht haben. Es ist schön zu wissen, dass der Song und das Video eine lange Lebensdauer haben, aber es gibt ein paar andere Videos, die wir hören, die Leute dazu bringen, Fans zu werden. Wir haben einen Coversong von Rihanna gemacht Diamanten und das ist ein weiteres Musikvideo, das immer beliebter wurde, und viele Fans erfahren auch von diesem Video. Es gibt auch das Video zu unserem Song Automatische elektronische Oberwellen , das vor Jahren kurz nach Honeybee herauskam, und mit seiner Zuschauerzahl nur ein bisschen hinter Honeybee ist, ist es auch ein Lied, das wir hören.

Wir sind uns nicht sicher, was die beste Einführung in die Band ist. Manche Leute sehen eines unserer Konzerte, und das ist das erste Mal, dass sie uns sehen und hören, manchmal sehen sie Bilder und Fotos von uns, die im Internet kursieren und das zwingt sie, uns genauer zu betrachten, aber meistens sind es Musikvideos auf den Youtubes . Youtube ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg, den wir mit der Band haben, da es unsere Visuals zeigt und mit Videos am besten klingt.

USW: Wenn jemand noch nie von Ihrer Band gehört hat und keine Vorstellung davon hat, was Steampunk oder Cyberpunk bedeutet, wie würden Sie Steam Powered Giraffe einem kompletten Nerd-Szene-Noob beschreiben? (Diese Frage wird auch für mich nützlich sein, da ich an einem Papier darüber arbeite, was genau „Steampunk“ bedeutet.)

Bennett: Aus unserem kollektiven Wissen in der Band ist Steampunk eine Ästhetik. Es ist ein ästhetischer Stil, der in viele verschiedene Kunstformen eindringt, ähnlich wie Art Deco, Futurismus, Western, Punk und ähnliche Stile. Es kann alles von Literatur bis Musik umfassen, ist aber in erster Linie ein visueller Stil. Sein spezifischer Stil ist viktorianische Science Fiction. Denken Sie an Jules Verne oder H.G. Wells. Es geht um eine Zeit, die es nicht wirklich gab, ähnlich wie die Retro-Zukunftsästhetik, die die 1930er bis 1950er Jahre hervorgebracht haben. Es ist die viktorianische Ära, in der die Leute Zylinder, Stöcke und Schnurrbärte trugen, aber die viktorianische Ära, als ob die dampfbetriebene Technologie der Zeit zur Norm für Technologien aller Art wurde. Wir haben heute Science-Fiction-Filme, die eine Fantasy-Vision der nahen Zukunft basierend auf unseren aktuellen Technologien zeigen, nun ja, so ist es, aber in viktorianischer Zeit und basierend auf viktorianischer Dampftechnologie.

Darüber hinaus ist es jetzt eine Gemeinschaft von Leuten, die es einfach lieben, lustige Kostüme und Gadgets zu kreieren, zu bauen oder zu tragen und sich selbst Hintergrundgeschichten für ihre Steampunk-Charaktere auszudenken.

Wir haben uns nicht absichtlich in die Kategorie Steampunk eingeordnet, als wir die Band zum ersten Mal gemacht haben. Wir waren einfach Roboter, die in der Neuzeit existieren.

In unserer Hintergrundgeschichte wurden die Roboter jedoch erstmals 1896 gebaut, zunächst als Möglichkeit für unsere Charaktere, viele Musikgenres zu umfassen. Uns gefiel, dass die Band einen fiktiven Hintergrund hatte und die musikalische Inspiration aus den Jahrzehnten schöpfen konnte, die die Roboter in diesen etwa 100 Jahren gespielt hätten, war unser Ziel. Wir denken, dass Sie einige dieser Einflüsse definitiv in einigen unserer eher akustischen oder folkigen Songs hören können, von denen viele unserer Meinung nach auf einer Weltausstellung in den 1930er Jahren oder so nicht fehl am Platz klingen würden. Steampunk wurde für uns hauptsächlich aufgrund der dampfbetriebenen Technologie, die wir in die Hintergrundgeschichte eingefügt haben, einer der Roboterfiguren, die eine Schutzbrille trägt, und der Steampunk-Menge, die uns adoptiert hat. Wir wussten definitiv, was Steampunk war, als wir die Gruppe gründeten, es wurde damals nicht so viel darüber gesprochen, aber wir sind aufgrund unserer Hintergrundgeschichten und der Brille, denke ich, ganz natürlich hineingerutscht. Wir haben es mit offenen Armen aufgenommen und im Laufe der Jahre einige Steampunk-Conventions und Konzerte gegeben. Es ist eine lustige, erfinderische und künstlerische Gemeinschaft voller Menschen jeden Alters, und es ist in mancher Hinsicht nicht anders als auf einer Science-Fiction-Convention oder Comic-Convention (die auch eine Menge Spaß machen), Steampunk ist einfach viel mehr Klasse würde ich sagen. Ha.

Zum Glück für die Mehrheit unseres Publikums sind keine der Hintergrundgeschichten oder Kenntnisse des Roboters über Steampunk wichtig, um unsere Konzerte zu sehen, unsere Alben anzuhören oder unsere Musikvideos anzusehen.

Die Fiktion ist für Leute da, die tief eintauchen und davon besessen werden wollen, weil es Spaß macht, aber keine In-Crowd-Sache ist. Wir möchten, dass jeder unsere Tat verdauen kann.

Es ist sicherlich seltsam, aber nicht schwer zu verstehen, wenn man das Wesentliche herausfindet: Wir geben vor, dampfbetriebene Roboter zu sein, die einem Vergnügungspark ähnlich sind und Musik für Menschen spielen. ;)

USW: Ich weiß, dass jedes Bandmitglied seine eigenen Lieblingssongs und am wenigsten Lieblingssongs hat. Welcher Song aus dem Repertoire von SPG ist der Favorit jedes Bandmitglieds und warum? (Das Warum ist optional, wenn Sie keine Zeit haben oder die Gründe anderer Bandmitglieder nicht kennen.) Kein Druck. (Dampfwortspiel total beabsichtigt.)

Bennett: Das ist immer eine schwierige Frage, aber wir werden sie oft gestellt. Ich denke, die meisten Musiker und Songwriter tun das.

Wir alle in der Band haben jedoch immer die gleiche Antwort gegeben: Es ist zu schwierig, sein Lieblingskind auszuwählen. Es gibt sicherlich Songs, auf die jeder von uns vielleicht stolzer ist als andere Songs, aber zum größten Teil mögen wir alles, was wir machen, da jeder Song, den wir machen, seinen künstlerischen Zweck erfüllte, als wir ihn schrieben.

Trotzdem werde ich persönlich immer ein Faible für unseren Song haben Rex Marksley , da ich den Western-Revolverheld-Stil liebe, alte Western-TV-Shows und die Idee eines keks-ausstecher-perfekten Gutmenschen-Revolverhelden, der in Weiß im Wilden Westen patrouilliert. Es wurde schon viele Male gemacht, aber in diesem Universum zu spielen und einen Song im Stil eines alten Western-TV-Show-Themas zu kreieren, hat wirklich Spaß gemacht.

USW: The Mary Sue ist eine feministische/LGTBQ-inklusive Website, und Leute, die neu im Fandom sind, möchten vielleicht wissen, dass dies eine Band ist, die die Trans-Community umarmt und ihre Fans ermutigt, dasselbe zu tun. Was würden Sie neuen Fans gerne über die Erfahrung von SPG erzählen, die Isabella Bunny Bennetts Übergang vom Mann zur Frau unterstützt hat?

Bennett: Ausgezeichnete Frage. Mein eineiiger Zwilling Bunny, mit dem ich diese Gruppe gegründet habe, ist vor einigen Jahren von einem Mann zu einer Frau gewechselt. Sie können noch alte Videos vor dem Übergang der männlichen Version des Robotercharakters Rabbit sehen. Es war eine große Veränderung für die Band, aber keiner von uns war dagegen. Wir alle wussten, dass Bunny Transgender war und unterstützten sie. Wir alle wollten, dass sie glücklich ist und wir alle in der Band unterstützen die LGTBQ-Community. Sobald wir die Logistik herausgefunden hatten, wann wir es machen könnten und wie es gemacht werden würde (nur aus Gründen der Professionalität), war es für die Band wirklich kein Problem, den Übergang für Shows zu schaffen. Wir haben nicht versucht, es zu verstecken, und unsere Fans haben Bunny jede Menge Unterstützung gegeben. Die Änderung hat Bunny geholfen und den Fans geholfen, mit derselben Sache umzugehen. Ich denke, es ist eines dieser Dinge in diesen Zeiten, in denen es ein Kinderspiel ist, sich selbst zu präsentieren, wenn man eine Art öffentliches Rampenlicht hat. Sicherlich gibt es gelegentlich jemanden, der die Band nicht aus religiösen oder persönlichen Überzeugungen unterstützt, aber wir versuchen, die Liebe zu teilen und zu verbreiten, zu zeigen, dass solche Dinge auf der Welt lebendig und gesund sind und dass es in Ordnung ist, man selbst zu sein. Dies ist sehr wichtig für unsere jüngeren Fans, die meiner Meinung nach ihre Altersgenossen und Leute sehen müssen, zu denen sie aufschauen könnten, sie einzubeziehen und ihnen das Gefühl zu geben, nicht allein zu sein.

Ich kann nicht für Bunny auf ihrem persönlichen Weg mit ihrem Übergang sprechen, aber ich kann sagen, dass es für sie ein Segen war, die Unterstützung der Fans durch all das zu haben. Wir bekommen viele E-Mails, Nachrichten und physische Fanpost von Leuten, die uns sagen, dass es ihnen viel bedeutet, dass Bunny ihren Übergang öffentlich gemacht hat und dass er in die Show übernommen wurde.

Ich persönlich kann den Tag kaum erwarten, an dem so etwas Alltag und kein Tabu ist. Es ist sicherlich kein Tabu für viele Menschen.

Wie auch immer, ich habe Leute gesehen, die ängstlich sind, die in ihrem Leben vielleicht nichts mit LGTBQ zu tun haben, ich denke, es kann für diese Art von Menschen beängstigend und seltsam sein, aber Liebe ist universell, würde ich sagen, und zum größten Teil Jede neue Generation bringt mehr Menschen mit, die mehr Menschen akzeptieren. Schließlich sind wir alle nur Menschen, und jeder sollte er selbst sein können, ohne sich aufgrund seiner Sexualität, seines Geschlechts, seiner Kleidung, seiner Haartracht oder der Zahnpastamarke, die er verwendet, wie ein Ausgestoßener zu fühlen.

USW: Also ich bin seit ein paar Jahren Fan. Ich habe Sie beim Youmacon 2012 gesehen, dem ersten Konzert, bei dem Hatchworth debütiert. Es war eine tolle Show und wir hatten viel Spaß. Wie hat sich diese Show für Sie als Darsteller angefühlt? War es für dich ganz anders oder hat die Tatsache, dass Sam Luke schon lange ein Teil der Band ist, diesen Übergang erleichtert? Aus Sicht des Publikums war es ein sehr reibungsloser Einstieg für Hatchworth!

Bennett: Danke, dass du Fan bist und danke für das Kompliment zu dieser Show! Diese Show war eine Premiere für ein paar Dinge. Zuerst trat Samuel Luke für einen Roboter-Performer ein, der nicht mehr in der Gruppe war, und dann hatten wir einen neuen Schlagzeuger Mike Buxbaum, der unseren damaligen Schlagzeuger Matthew Smith vertrat. Es war definitiv eine beängstigende Show für uns, aber ich denke, die ganze Probe hat sich für diese gelohnt und wir haben es geschafft. Ich glaube, wir hatten noch nie eine schwierigere Show als diese, nur weil Sam zum ersten Mal sein eigener Roboter Hatchworth wurde.

Er war ursprünglich unser Schlagzeuger für unsere zwei Sommer im San Diego Zoo. Als wir nach einem Ersatzroboter suchten, trat er auf und sagte, ich glaube, ich habe das Zeug dazu.

Er kannte die meisten Songs, die wir gemacht hatten, bereits seit er unser Schlagzeuger war, und er war auch ein herausragender Musiker. Tatsächlich lernte er für unsere Shows im Zoo im Grunde Schlagzeug spielen, und normalerweise spielte er nur Gitarre, Bass und Klavier.

Jetzt ist Sam länger bei uns als jeder andere Roboter in der Band außer Bunny oder mir, also sind wir jetzt alte Kumpel und wir haben die Tat ein paar Jahre lang zusammen verfeinert. Er hat sich definitiv bewährt und seine erste Show hat das bestätigt.

Er ist eine großartige Bereicherung, deren Einsatz und Engagement sowohl zu Bunny als auch zu mir passt.

USW: Die Band wird oft als Steampunk-Band bezeichnet, aber in Wirklichkeit ist Steampunk nur einer von vielen Einflüssen. Meine beste Einschätzung ist, dass SPG ein Folk-Vaudevil-Comedy-Rock-Oper-Theater-Erlebnis ist, das Sie zum Lachen bringen und Ihnen dann im nächsten Atemzug das Herz brechen könnte. Wie würden Sie das SPG-Erlebnis am besten beschreiben? War ich in der Nähe? Irgendwie?

Bennett: Oh wow. Du triffst den Nagel auf den Kopf! Lass uns damit gehen! Haha.

Aber ja, es ist schwer, unsere Tat zu beschreiben. Es ist teils Zeichentrickfiguren, teils Improvisation, teils Musiktheater, teils Rockband und teils altmodisches Varieté-Zeug. Im Grunde haben wir alles genommen, was wir an Unterhaltung mochten und machen wollten und es in eine Gruppe gepackt. Die Band ist ein fantastisches Ventil für alle künstlerischen Projekte, die wir uns vorstellen können. Ernst, lustig, cool, lächerlich, dumm, es passt alles, weil wir es auch erzwingen. :P

USW: Wenn du und die Band nicht gerade auf Tour sind und aufnimmst (oder schläfst!), spielst du gerne Videospiele und hast vielleicht etwas Hintergrundwissen in Tabletop-D&D. Was sind einige Ihrer Lieblingsspiele, und glauben Sie, dass Spiele in gewisser Weise Inspiration bieten?

Bennett: Wir sind alle Spieler in der Band in gewisser Weise. Tabletop-RPGs, Brettspiele, Videospiele, wir lieben alles und unsere individuellen Interessen überschneiden sich auch ein wenig, wenn wir mehr als einmal zusammen Spiele gespielt haben.

Videospiele sind nur eine andere Form der Unterhaltung. Nicht besser oder schlechter als Bücher, Filme, Theater oder Fernsehen (oder Netflix/Hulu, da ich niemanden mehr kenne, der eine Kabelbox besitzt).

Einige Spiele sind wirklich großartig darin geworden, Geschichten zu erzählen, und es ist eine Erfahrung, die manchmal länger dauert als ein Buch oder ein Film. Sie können mit der Geschichte interagieren, manchmal auf kleine Weise und manchmal auf größere Weise, und das ist einzigartig bei Videospielen (und wählen Sie Ihre eigenen Abenteuerbücher). Die Leute werden in diese Charaktere investiert, mit denen sie mehr als 50 Stunden interagieren.

Nicht alle Spiele erzählen großartige Geschichten, manche sind nur lustige Spiele, Spiele, die du mit deinen Freunden auf der Couch oder online spielen kannst. Aber Unterhaltung ist Unterhaltung.

Für mich persönlich versuche ich, alle wichtigen Triple-A-Titel sowie bemerkenswerte Indie-Spiele zu spielen. Ich mag es, zu sehen, was da draußen ist, und verschiedene Arten von Spielen zu probieren. Ich kann die meisten Spiele schätzen.

Was die Favoriten betrifft, so mag ich alle Bioware-Spiele (Mass Effect, Dragon Age), Bethesda-Spiele (Elder Scrolls, Fallout), Rockstar-Spiele (Red Dead Redemption, LA Noire), die Assasin’s Creed-Spiele. Ich liebe Open-World-Spiele und liebe es, mich einfach in ihnen zu verlieren, besonders wenn sie auch tolle filmische Geschichten haben. Aber ich schätze auch linearere Spiele.

Ich denke, Gaming bietet Inspiration, genauso wie jede Form der Unterhaltung. Kreativität beflügelt Kreativität.

USW: Außerhalb der üblichen Konzerttourneen und der Erstellung eines neuen Albums hat SPG kürzlich Musik für SteamWorld Heist, ein Videospiel, erstellt. Wie war das? Das Spiel sieht wirklich cool aus und was ich von der Musik gehört habe, klingt großartig!

Bennett: Es war ein Traum für uns, Musik für ein Videospiel zu machen. Wir sind total aufgeregt, das fertige Produkt zu sehen, und es erscheint am 10. Dezember auf Nintendo 3Ds. Am selben Tag veröffentlichen wir auch unser neues Album aus dem Spiel.

Es war wirklich ein himmlisches Spiel. Image and Form hat das Spiel SteamWorld Dig über dampfbetriebene Roboter entwickelt, und jetzt enthält ihre Fortsetzung SteamWorld Heist die dampfbetriebenen Roboter von Steam Powered Giraffe!

Für uns war es auf jeden Fall eine Lernerfahrung, da wir noch nie zuvor mit einer anderen Firma und niemandem außerhalb der Gruppe mit unserer Musik zusammengearbeitet hatten. Es dauerte etwas mehr als ein Jahr, um alles auf unsere Seite zu hämmern, ungefähr 20 verschiedene Iterationen eines Hauptthemasongs, aber am Ende hatten wir Musik, mit der Image und Form zufrieden waren und mit der wir zufrieden waren, und hoffentlich die Songs, mit denen wir auf dem Album und im Spiel gemacht haben, werden uns neue Fans vorstellen, die sonst vielleicht noch nie von uns gehört hätten.

Ich kann es kaum erwarten, das Spiel in die Finger zu bekommen! Ich habe meine Nintendo 3Ds startklar!

Es wird seltsam sein, Rezensionen auf Videospiel-Websites zu sehen, die ich häufig besuche, und wenn sie unsere Band überhaupt im Spiel erwähnen, ob gut oder schlecht, wird es eine surreale Erfahrung sein.

Unser Freizeithobby Videospiele und unsere Band überschneiden sich und es hat Spaß gemacht.

Wir hoffen, dass dieses Spiel der Band in Zukunft weitere Möglichkeiten eröffnet, denn je mehr Medien wir in die Hände bekommen, desto besser sagen wir!

USW: Beim Steam Powered Giraffe-Fandom geht es nicht nur um die Musik. Da ist ein Webcomic Das geht auch in einen Großteil der Hintergrundgeschichte (sorry, The Spine! Backwitz) der Charaktere ein, die Sie alle auf der Bühne darstellen. Welche anderen Bemühungen haben Bandmitglieder neben dem Comic noch für diese Verbindung zum Fandom? Ich erinnere mich, dass es eine Seite gab, auf der Fans Bunny beim Zeichnen zusehen und mehr über die Band, die Musik und die Charaktere erfahren konnten. Ist das immer noch etwas, was SPG tut?

Bennett : Wir möchten uns mit allem, was wir tun, so dünn wie möglich verteilen. Haha.

Aber im Ernst, wir mögen es einfach, viele verschiedene Kunstformen in die Hände zu bekommen, und das meiste davon ist auf die Fähigkeiten, Talente und Interessen der Leute in Steam Powered Giraffe zurückzuführen.

Es ist keine Gruppe, die von einer Person kreativ geführt wird. Sogar unser Toningenieur für Live-Shows beteiligt sich an der Überlieferung, dem Spaß, den Charakteren und all dem. Es ist eine Gruppenleistung. Meistens von Bunny und mir geregelt, da es immer jemanden an der Spitze geben muss, der dafür sorgt, dass alles zusammenpasst, aber meistens ist es eine Familie mit offenen Türen, was die Kunst angeht, die wir produzieren. Wir möchten, dass es ein Ort ist, an dem wir versuchen können, jede Kunst unserer Mitglieder zu einem Outlet zu machen, wenn es möglich ist und funktioniert.

Wir arbeiten natürlich immer noch an unserem Webcomic, und das ist immer ein lustiges Projekt. Unsere Alben und Comics und alles, was wir in Zukunft tun könnten, knüpfen alle irgendwie an die Hintergrundgeschichte der Band an. Wir haben definitiv große Pläne für die Gruppe und träumen immer von großen. Aber im Moment sind es vor allem Konzerte, Musikvideos, Alben und der Comic.

Die Interaktion mit unserer Fangemeinde ist uns ein großes Anliegen. Schon bevor wir eine Fangemeinde hatten, verkleideten sich die Leute als ihre eigenen erfundenen Roboterfiguren und besuchten unsere Auftritte.
Das sehen wir bis heute und es macht viel Spaß, sowohl für die Fans als auch für uns! Ich denke, es ist fantastisch, unser Fandom auf jede erdenkliche Weise einbeziehen zu können, und wir haben wöchentliche Fan-Art-Posts in den sozialen Streams der Band sowie Fan-Bot-Posts.

Außerdem haben wir eine Website namens The Cavalcadium. Dies ist eine offizielle Fan-Community-Website mit Foren, die auch einen spendenbasierten Dienst namens The Engineer-eteer Program bietet, der es Fans ermöglicht, Steam Powered Giraffe zu unterstützen und ihnen Zugang zu unserer digitalen Diskografie, Video-Blogs hinter den Kulissen, seltenen Aufnahmen, Sneak Peaks auf kommende Alben und auch einige Live-Art-Videostreams von Sam und Bunny, wenn sie zeichnen.

Es ist ein Service, den wir vor einigen Jahren gestartet haben, der gut angenommen wird und weiterhin von Fans genutzt wird, die die Band mehr unterstützen wollen, als nur unsere Merchandise-Artikel zu kaufen. Wir machen alles selbst und sind hausgemacht, und es ist schwer, von der Kunst zu leben, ohne dass eine riesige Plattenfirma einen unterstützt. Aber die Zeiten ändern sich und dank des Internets können selbst kleine Roboter wie wir unsere Kunst unter die Leute bringen und uns von den Fans direkt unterstützen lassen, ohne Zwischenhändler. Es war großartig!

Verdammt, Sie können sogar Ihre eigene dampfbetriebene Giraffe adoptieren, füttern und damit spielen und sie in freischaltbare Hüte kleiden, selbst wenn Sie ein kostenloses Konto haben. Ich denke, das ist zumindest einen Besuch auf der Website wert. :P

USW: Meine eigenen Lieblingssongs müssten sein: Brass Goggles, Electricity Is In My Soul, Captain Albert Alexander, Airheart, The Suspender Man, Fancy Shoes und Fire Fire. Lieder von jedem Bandmitglied sind darin enthalten, und ich finde, dass ich als Komponist keinen von euch dem anderen vorziehe. Glaubst du, es liegt daran, dass ihr euch schon so lange kennt und so lange zusammen an diesem Projekt gearbeitet habt, dass ihr alle einfach weißt, wie ein SPG-Song sein sollte? Die Songs sind so vielfältig und unterschiedlich und doch gibt es eine stilistische Unterströmung, die alles verbindet.

Bennett: Ich denke, wir haben ein gutes Verständnis dafür, was einen Steam Powered Giraffe-Song ausmacht, und sei es nur, weil wir alle seit vielen Jahren in seiner Welt leben. Sam ist der Neuste darin, Songs für die Band zu machen, aber selbst er hat sich jahrelang in die Gruppe vertieft, bevor er einen Song gemacht hat.

Vieles hat mit Harmonien zu tun. Wir fügen jedem Song Harmonien hinzu, meistens dreistimmige Harmonien, manchmal fünf und manchmal nur zweistimmige Harmonien, aber sie sind in jedem Song vorhanden, und meistens sind sie hervorstechend. Wir haben mit Straßenauftritten angefangen, und akustische Musik eignet sich gut für Harmonien. Wir lieben Harmonien, Harmonien klingen großartig, sie können einen manchmal in eine bestimmte Zeit zurückversetzen, und das ist faszinierend. Wir sind alle selbst Musikfans und in der Band mögen wir alle unsere eigene Musikrichtung. Ich denke, es trägt zur Vielfalt bei, da unsere Inspiration so vielseitig und breitgefächert ist.

Wir mögen es auch, unsere Reichweite ständig auf verschiedene Arten von Songs auszudehnen, und wir möchten nicht unbedingt immer wieder dieselben Songs machen. Sie können dies wahrscheinlich von Album zu Album sehen. Ein Album könnte mehr Folksong-orientiert sein, während ein anderes mehr Rock-orientiert sein könnte. Wir versuchen, Alben so gut wie möglich mit Songs abzugleichen, damit das Album alles so klingt, als würde es zusammenpassen, aber manchmal ist es locker. Wir machen gerne Songs für viele verschiedene Genres, aber wir sind immer in der Lage, es mit dem Act zu verbinden und es so klingen zu lassen, als ob es dort hingehört.

Ich denke, Sam hat nur zu der Vielfalt beigetragen, und wir lieben es, uns alle drei für jedes Album einzusetzen.

Ich denke, die Idee ist, wenn ein Hörer das nicht mag, wird ihm vielleicht dieses andere Ding gefallen. Der ständige Wechsel des Leadsängers öffnet uns für ein breiteres Publikum.

Manche mögen uns alle und alle unsere Lieder, während andere nur einen bestimmten von uns singen mögen und die anderen nicht ausstehen können.

Für uns ist alles in Ordnung, denn das ist die Absicht. Jeder hat einen anderen Geschmack und wir hoffen, dass jedes Album, das wir herausbringen, mindestens einen Song enthält, der jedem auf der Erde gefallen wird.

Wir versuchen jedoch auf jeden Fall, gleichzeitig bestimmte Stilrichtungen von Songs zu überdenken, weil bestimmte Musikstile einfach so gut zur Band passen.

Aber sei nicht überrascht, wenn du einen Track auf einem zukünftigen Album hörst, der eher Heavy Metal oder sogar ein Boyband-ähnlicher Song ist. Wir mögen eine gute Portion Abwechslung.

USW: Gibt es etwas, das ich vermisst habe und von dem du möchtest, dass es aktuelle oder neue Fans über die Band, bevorstehende Auftritte, CDs und Merchandise usw.

Bennett: Es war mir eine Freude, von Ihnen interviewt zu werden!

Leser können unsere Website besuchen www.SteamPoweredGiraffe.com und finden Sie weitere Informationen über die Band, bevorstehende Auftritte, neue Alben und all das lustige Zeug!

Danke für die Einladung!

-

Vielen Dank an David Michael Bennett, dass er sich außerhalb seines vollen Terminkalenders die Zeit genommen hat, meine Fragen gründlich zu beantworten! Sehen Sie sich auch die Definition von Steampunk an, die er heruntergerasselt hat – es ist wahrscheinlich eine der besten, die ich bisher gehört habe! Wenn Sie einen Beispieltrack aus ihrem SteamWorld Heist-Album hören möchten, sehen Sie sich The Stars unten an:

Schauen Sie sich auch Hold Me aus ihrem neuen The Vice Quadrant: A Space Opera an:

Die SteamWorld Heist-Musik sowie das neueste Album der Band The Vice Quadrant: A Space Opera können auf ihrer offiziellen Website erworben werden: https://steampoweredgiraffe.com/index.php/music/ .

Sara Goodwin hat einen B.A. in Klassischer Zivilisation und einen M.A. in Bibliothekswissenschaft von der Indiana University. Einmal machte sie eine archäologische Ausgrabung und fand tolle antike Sachen. Sara genießt ein Sammelsurium von Pan-Nerd-Unterhaltung wie Renaissance-Märkte, Anime-Konventionen, Steampunk sowie Science-Fiction- und Fantasy-Konventionen. In ihrer Freizeit schreibt sie Dinge wie Märchenhaiku, Fantasy-Romane und schreckliche Gedichte darüber, von einäugigen Opossums verfolgt zu werden. In ihrer anderen Freizeit verkauft sie Nerdware als Mit einem Körnchen Salz Designs , Tweets , und Trommeln .

Disney-Glöckner von Notre Dame

—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?