Sterling Archer übernimmt das James-Bond-Franchise, weil er es natürlich tut

Bogenschütze auf Anleihe

Wenn es jemanden gibt, der alles darüber weiß, wie man ein internationaler Superspion wird, dann ist es Sterling Archer. Zumindest denkt er das. Außerdem glaubt er, die Filme eines anderen fiktiven Superspions, James Bond, kommentieren zu können. Aus irgendeinem Grund übergab Entertainment Weekly die Leitung ihrer Filmkritikerkolumne an Archer (wissen sie nicht, wie dieser Mann Scotch zurückwirft?) und ließ ihn alle 24 Bond-Filme rezensieren.

H. Jon Benjamin, der die Stimme von Archer übernimmt, hat dann einige Auserwählte aufgenommen und sie haben das Video unten dazu gemacht, was ziemlich urkomisch ist. Darin schreit Archer Timothy Daltons entzückendes Kinngrübchen heraus, ärgert Sean Connerys Augenbrauenspiel und drückt extremes Unbehagen über die dritten Brustwarzen aus. Hör zu!



Du wusstest, dass er über Pussy Galore sprechen würde, oder? Wie auch immer, um alle Rezensionen von Archer zu lesen, Gehen Sie zu Entertainment Weekly wo Sie alle sehen können.

Als nächstes überprüft Daniel Craigs Bond jede Episode von FX's Bogenschütze . Was? Es könnte passieren.

( über io9 , Bild per Screencap)

—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?