Steven Moffat erklärt Doctor Who's Freiheitsstatue Plot Hole, macht die Dinge nur noch verwirrender

Nach der siebten Staffel von The Angels Take Manhattan Doctor Who Fans auf der ganzen Welt konnten in den Himmel schreien hören: Wenn die Freiheitsstatue ein weinender Engel ist, wie hat sie es dann geschafft, ganz über Manhattan zu gelangen? Es gibt Leute, die es anschauen buchstäblich die ganze Zeit .



Nun, Steven Moffat hat eine Antwort für Sie. Es wirft mehr Fragen auf, als es beantwortet, aber ich erwarte nicht weniger von ihm.



Erklärte Moffat zu Doctor Who Magazin :



Die Engel können so viele Dinge tun. Sie können die Zeit verbiegen, in deinen Verstand klettern, sich in Bildern verstecken, deine Stimme stehlen, deine Wahrnehmung durcheinander bringen, Steine ​​aus deinem Auge lecken… New York im Jahr 1938 war ein Nest der Engel und der Menschen kaum mehr als Nutztiere. Der Schlachthof der einsamen Mörder!

In diesen schrecklichen Tagen, in dieser eroberten Stadt, sah und verstand man nur, was die Engel erlaubten, damit Liberty sich im Handumdrehen bewegen und jagen konnte, wie sie es wollte, unbemerkt von den niedrigen Kreaturen, die sie jagte. Außerdem ging es auf Zehenspitzen.

Die Antwort lautet also ... Gedankenkontrolle? Die Weeping Angels können dich in die Vergangenheit zurückversetzen, dich in einen von ihnen verwandeln, indem du nur ein Bild ansiehst (alle Leute, die Postkarten mit der Freiheitsstatue kaufen, müssen wirklich scheiße sein), und jetzt, wenn es genug davon gibt, können sie es die Wahrnehmung von Millionen von Menschen auf einmal verändern. Wie funktioniert das? An wie vielen anderen Orten passiert das? Wenn es darum geht, die menschliche Bevölkerung von New York zu kontrollieren, haben sie ein Time-Sharing-System, das mit der Stille ausgearbeitet wurde?



Susana sagte, und ich muss zustimmen, dass es so viel besser wäre, wenn er nur gesagt hätte, weil es cool ist.

Aber egal. Dieser Handlungspunkt ergab keinen Sinn, aber jetzt ist er weg und wird nie wieder erwähnt (hoffe ich).

(über: RadioTimes )

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?