In Steven Universes A Single Pale Rose ging es nicht wirklich um Rose

Perlen- und Rosenquarz in Steven Universe

Steven Universum Episoden A Single Pale Rose und Now We’re Only Falling Apart beantworteten die wohl größten Fragen der Fans: Wer war Rose Quartz wirklich und warum begann sie die Rebellion? ich will nicht sein Das Fan, aber ich habe nie aufgegeben zu glauben, dass Rose Quartz die ganze Zeit Pink Diamond war. Als ich einen Beitrag darüber auf Tumblr gelesen hatte, lange vor Stevens Begegnung mit irgendwelchen Homeworld-Juwelen, war es zu sinnvoll, um es zu ignorieren. Als A Single Pale Rose diese Theorie endlich bestätigte, interessierte ich mich mehr für alles sonst es sagte über die Charaktere, insbesondere Pearl.

Es gibt einen Grund dafür, dass Pearl unser Standpunkt für diese Episode war, und nicht nur, weil sie das einzige überlebende Juwel ist, das wusste, was wirklich passiert ist. Wenn wir nur wissen müssten, dass Rose Quartz Pink Diamond ist, hätten wir eine einfachere, unkompliziertere Rückblende-Episode wie Now We’re Only Falling Apart haben können. Stattdessen bekamen wir eine Reise durch Pearls Gedanken, und plötzlich ergab alles über Pearl einen Sinn.



Mehr als die anderen war Pearl immer in der Vergangenheit gefangen. Sie hält an ihrer Bedeutung als Gründungsmitglied von Crystal Gem und Rose Quartz' treuester Anhängerin fest, auch wenn es sie in der Gegenwart davon abhält, Fortschritte zu machen. Als Steven ein Kleinkind ist, kann Pearl ihn buchstäblich nicht als Person sehen, bis sie ihn fast verletzt. Sie hat Schwierigkeiten, mit Stevens Entwicklung in seine Kräfte fertig zu werden. Sie nimmt Greg immer noch übel, und die Idee, dass Rose Geheimnisse vor ihr hatte, zerstört sie fast in Roses Scheide.

Deep Space Nine letzte Folge

Ja, Pearl liebte Rose zutiefst, und Stevens Anwesenheit ist eine ständige Erinnerung daran, dass Rose sie nicht ganz so liebte. (Ganz egal, was in Now We’re Only Falling Apart passiert ist, denn ihre zweifelhafte Beziehungsdynamik ist ein weiterer Essay.) Aber selbst Pearl erkennt, dass etwas an ihr verzerrt ist. Sie weiß, dass sie sich nicht entspannen und Dinge wie Granat oder Amethyst oder sogar Peridot ändern kann, und es beunruhigt sie. Schauen Sie sich das Lied an, das sie in Mr. Greg singt. Sie fragt buchstäblich: Warum kann ich nicht weitermachen?

Und Pearls Widerstand gegen Veränderungen hält die Kristalledelsteine ​​zurück. Auch nach über drei Jahrtausenden hält sich Pearl immer noch für kaum mehr als einen Fleischschild. Sie zweifelt ständig an ihrem eigenen Selbstwertgefühl, und ihr Bedürfnis, ihre Handlungen und ihren Platz im Team zu rechtfertigen, führt zu Spannungen mit ihren Edelsteinkollegen. Sie lügt Garnet an, damit sie verschmelzen können und zerstört fast ihre Freundschaft. Sie schmälert Amethyst ständig und bezieht sich mit Abscheu auf den Kindergarten, was Amethyst zum Handeln bringt. Als wir herausfanden, dass Perlen nie etwas anderes als hübsche Accessoires ohne eigenen Verstand sein sollten, begannen die Dinge mehr Sinn zu machen, aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Warum glaubte Pearl, dass sie wirklich wusste, was Rose dachte? Warum konnte sie nicht offen und ehrlich über ihre Gefühle sprechen, obwohl sie es eindeutig wollte?

A Single Pale Rose gibt uns endlich einen echten Einblick in Pearls Kopf, hinter der perfekten, überkompensierenden Fassade, und dieser Blick ist schrecklich. Pearl ist buchstäblich in ihren eigenen traumatischen Erinnerungen gefangen, von dem Moment an, als sie realisierte, dass Rose sie dem Schrecken des Edelsteinkrieges überlassen würde – und alles begann, als Pink Diamond Pearl befahl, nicht zu sprechen.

Indem sie Pearl befahl, zu schweigen, legte Rose Pearl eine unmögliche Last auf - vielleicht nicht mit Absicht, da Rose glaubte, dass das Vortäuschen ihres Todes den Krieg beenden würde, aber selbst wenn ihr Plan funktioniert hätte und die Erde in Frieden gelassen wurde, war Rose nicht nicht nur die Tür zu ihrer eigenen Vergangenheit zumachen. Sie beendete Pearls. Pearl hätte glücklich sein können, eine andere Person zu werden – schließlich wurde sie buchstäblich geschaffen, um Rose zu dienen. Die Dinge liefen jedoch nicht so, wie Rose es geplant hatte, und Pearls Trauma verschlimmerte sich nur, als sich die Tragödien häuften. Pearl kann den anderen Edelsteinen nicht sagen, warum sie sich persönlich für den Edelsteinkrieg verantwortlich fühlt. Sie kann den anderen Edelsteinen nicht sagen, warum sie Rose so sehr liebte, und sie kann den anderen Edelsteinen nicht sagen, warum sie dachte, mehr darüber zu wissen, was wirklich passiert ist.

Die Schöne und das Biest Zauberin 2017

Daher konnte Pearl, im Gegensatz zu den anderen Crystal Gems, den neuen Status Quo nie wirklich annehmen. Sie kann Steven nicht die Wahrheit darüber sagen, wer seine Mutter war, also kann sie nie wirklich akzeptieren, dass Steven hier ist und Rose weg ist. Sie musste die anderen Crystal Gems von dem Moment an belügen, als sie sie traf, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie nicht über ihre Gefühle nachdenkt oder ihre Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt, bevor sie handelt. Ein Teil von Pearl durchlebt buchstäblich jedes schreckliche Ding, das ihr passiert ist, und sie kann sich niemandem anvertrauen.

Aber die Dinge verbessern sich für Pearl. Die neuesten Folgen zeigen eine Pearl, die immer noch viel bereut, aber vielleicht nicht jeden schrecklichen Moment, der ihr je passiert ist, noch einmal durchlebt. Durch das Brechen des letzten Befehls, den ihr Diamant ihr gab, hat Pearl endlich begonnen, sich der Gegenwart anzuschließen.

(Bild: Cartoon Network)

M.A. Hinkle ist eine schüchterne und zurückgezogene Figur, die nur von Stevenbombs und The Discourse (TM) ins Internet gelockt wird. Ihr erstes Buch, Tod eines Bachelors , erscheint im Oktober 2018 bei Ninestar Press.