Supergirl, Superwoman & Power Girl Historische Zeitleiste Teil 1: 1938-1986

Supergirl-Timeline-Intro

Juni ist Superman-Monat. Letzte Woche präsentierten wir a zweiteilige Zeitleiste über die Entwicklung des Helden. Aber fast seit Beginn von Supermans Karriere gab es Frauen, die sich Superwoman oder Supergirl nennen, von denen Kara Zor-El, Last Daughter of Krypton, die berühmteste ist. Der Juni neigt sich dem Ende zu und wir nähern uns der Premiere des neuen Super-Mädchen TV-Show mit Melissa Benoist, erinnern wir uns an die Geschichte und Entwicklung dieser verschiedenen heroischen Frauen in farbenfrohen Kostümen.

Lois Lane 1938



1938 - Lois Lane , die erste Person, die (später) Superwoman heißen wird, wird vorgestellt in Action-Comics #1, neben Clark Kent AKA Superman. Das Goldene Zeitalter der Superhelden beginnt wirklich.

Lois ist von einer fiktiven Filmfigur inspiriert Fackel Blane (wer wird gespielt von Lola Lane , unter anderem) und Real-Life-Journalist Nelly Bly (eine Dame, die im 19. Jahrhundert einst in weniger als 80 Tagen den Globus umrundete). Der Look von Lois Lane basiert auf dem Modell Joanne Carter , der später Superman-Mitschöpfer Jerry Siegel heiratet. Jahre später wird festgestellt, dass der zweite Vorname von Lois Lane Joanne ist.

1940 - Am 12. Februar, Bud Collyer (32 Jahre) ist der erste Schauspieler, der Superman spielt und in der Radioserie mitspielt Die Abenteuer von Superman . Im gleichen Programm, Rolly Bester (23 Jahre) ist der erste Schauspieler, der Lois Lane spielt. Sie geht nach drei Episoden, gefolgt von Helen Choate . Zwei Monate später geht Choate und die Rolle geht an Joan Alexander (Alter 25). Alexander wird die Rolle für den Rest der Radioserie spielen und dies auch in den Fleisher-Zeichentrickserien von 1941 tun.

Im Übermensch #6, Lois Lane ist krank und braucht Blut. Durch das Durchstechen seiner Haut mit seinen superstarken Nägeln kann Clark Kent eine Bluttransfusion geben und Lois heilt schnell. In zukünftigen Geschichten scheint kryptonisches Blut mehr zu tun. Wie bei…

Lois Lane erste Superfrau

1943 - ... Action-Comics #60, mit der Geschichte Lois Lane: Superfrau. Lois Lane träumt davon, dass eine Blutinfusion von Superman ihr die gleichen Kräfte verleiht und es ihr ermöglicht, die kostümierte Heldin Superwoman zu werden. Als Clark Kent sie schnell erkennt, droht sie ihm, ihn zu verletzen, wenn er ihre geheime Identität nicht verschweigt. Dann findet sie Superman und informiert ihn prompt, dass sie heiraten werden, nur um eine Minute später aufzuwachen.

1947 - Die Magier Hocus und Pocus wirken scheinbar einen Zauberspruch, der Lois Lane Kräfte verleiht, sodass sie wirklich zu Superwoman wird. Wir erfahren später, dass sie keine Kräfte hatte und Superman ihr ungesehen half.

1948 - Die Live-Action Übermensch Filmserien beginnen mit der Hauptrolle Kirk Alyn (38 Jahre) in der Titelrolle und Noel Neill (28 Jahre) als Lois Lane.

Lucy Regent Supergirl

1949 - Superboy ist begeistert von Lucy Regent, einer Prinzessin ohne Kräfte, die ein Super-Mädchen Kostüm für eine Festivalshow. Leider müssen sie sich trennen, als sie zurückgerufen wird, um Königin ihres Heimatlandes zu werden. Es ist eine Geschichte, die so alt ist wie die Zeit.

1950 - Lana Lang wird als Clark Kents Kindheitsliebe und einer seiner besten Freunde vorgestellt. Wie Lois wird sie gelegentlich selbst zur Superheldin.

Hungerspiele und Johnny Bravo

Noel Neill und Kirk Alyn wiederholen ihre Rollen als Lois und Clark in der Filmserie Supermann vs. Der Atommann.

Lois Lane Superwoman Blonde Perücke

1951 - Kein Scherz. Kein Traum. Lois Lane gewinnt an Kräften und wird wirklich Superwoman (vorübergehend). Als Superwoman trägt Lois eine blonde Perücke und ein neues Schaukelkostüm. In späteren Jahren wird die Figur Kara Zor-El blond sein, aber in ihrem geheimen Ausweis eine braunhaarige Perücke tragen.

Darsteller George Reeves (Alter 37) spielt neben Noel Neill in dem Film Superman and the Mole Men. Dieser 58-minütige Film dient als Testpilot für eine laufende Superman-TV-Show im folgenden Jahr.

1952 - Die Fernsehsendung Die Abenteuer von Superman Debüts mit George Reeves und Noel Neill in den Hauptrollen. Es dauert sechs Jahre.

1956 – Das silberne Zeitalter der DC-Comics beginnt! Barry Allen wird als der neue Flash vorgestellt, mit einem anderen Kostüm und einer anderen Herkunft als der ursprüngliche Held Jay Garrick. Neue Versionen vieler anderer Superhelden von DC werden eingeführt. Später wird festgestellt, dass die Helden des Silver Age DC auf Erde-1 im Mainstream-Universum leben, während die früheren Helden des Golden Age auf Erde-2 in einem Paralleluniversum leben.

Der Geburtsname des Earth-1 Superman ist Kal-El. Der Superman of Earth-2 wurde Jahrzehnte früher als Kal-L geboren.

Verbotene Kiste von Krypton

1957 - Die Verbotene Kiste von Krypton. Eine Kiste wird entdeckt, die Kleidung enthält, die Jor-El speziell behandelt hat, um ihrem Träger Superkräfte zu verleihen. Lois Lane zieht sich selbst die Ausrüstung an und wird eine Superheldin, um ihre Karriere voranzutreiben, handelt aber dabei sehr rücksichtslos und verursacht mehrere Probleme, die Superman beheben muss. Superman entscheidet, dass sie nicht in der Lage ist, mit solchen Kräften verantwortungsvoll umzugehen, und verwendet Kryptonit-Strahlung, um die Kleidung zu entkräften.

1958 – Die Superman-Ära des Silver Age beginnt wirklich! In den DC-Büros wird offiziell entschieden, dass Geschichten vor diesem Jahr keine Kontinuität haben müssen und überarbeitet werden können. Supermans Mythos erhalten ein höheres Maß an Science-Fiction und führen Konzepte und Charaktere wie die Festung der Einsamkeit, die Phantomzone, das unvollkommene Duplikat Bizarro und das Team der zukünftigen Ära, die Legion of Superhelden, ein.

Superjunge #64, Lana Langs Super-Geburtstag. Zurück in ihren jüngeren Tagen in Smallville bringt Clark Kent Lana ein besonderes Geburtstagsgeschenk, das ihr versehentlich einen Tag lang ihre Kräfte verleiht.

Lois Lane Powergirl

Übermensch # 125, Lois Lanes Supertraum. Lois träumt wieder einmal davon, ein Superheld zu werden. Diesmal trägt sie zu ihrem Kostüm eine rote Perücke und nennt sich selbst Powergirl . Im selben Traum gewinnt Clark Kräfte (da Lois sowieso nicht weiß, dass er sie hat) und wird Power-Man.

Jimmy Olsen reibt einen Zauberstab und wünscht sich, dass Superman ein weibliches Gegenstück hat, wodurch eine blonde Heldin mit rotem Rock namens Supergirl entsteht. Sigmund Freud lacht in seinem Grab über die Symbolik (ok, vielleicht nicht, aber er würde es tun). Dieses Supergirl wird später todkrank. Anstatt sie leiden zu lassen, macht Jimmy Olsen den Zauber rückgängig und sie verschwindet aus der Existenz. Dieses temporäre Supergirl wurde geschaffen, um abzuschätzen, ob Fans einen solchen Charakter, eine unabhängige weibliche Abspaltung von Superman, sehen möchten oder nicht, anstatt nur vorübergehend Superkräfte an Nebendarsteller wie Lois und Lana zu geben.

Während seiner ersten Begegnung mit dem Bösewicht Brainiac entdeckt Superman, dass Kryptons Hauptstadt Kandor die Zerstörung des Planeten überlebt hat und dass seine Menschen als miniaturisierte Gefangene in einem flaschenähnlichen Gefängnis überleben. Er bringt die Flaschenstadt Kandor in seine Festung, in der Hoffnung, eines Tages einen Weg zu finden, die Überlebenden zu vergrößern.

Kara Zor-El Erster Auftritt Supergirl

1959 - Im Action-Comics #252, ein neuer, echter Supergirl-Charakter wird vorgestellt: Supermans Cousine im Teenageralter Kara Zor-El . Kryptons Argo City überlebte den Tod des Planeten, geschützt durch eine spezielle Kuppel, und Kara wurde dort Jahre später geboren, um Zor-El (Supermans Onkel) und Alura In-Ze . 14 oder 15 Jahre nach Karas Geburt verwüstet ein Meteoritenschauer Argo-Stadt . Um Kara zu retten, schicken ihre Eltern sie zur Erde, damit ihre Cousine sich um sie kümmern kann.

Kara geht in ein Waisenhaus und nimmt den Decknamen an Linda Lee , in dieser Identität eine braune Perücke anziehend. Superman trainiert sie und rekrutiert sie gelegentlich als seine Geheimwaffe. Die Öffentlichkeit ist sich nicht bewusst, dass Supergirl existiert, ähnlich wie die breite Öffentlichkeit Superman während seiner frühen Abenteuer und der ersten Monate seiner Radiosendung als einen urbanen Mythos betrachtete.

In The Flying Girl of Smallville erfahren wir, dass die Teenagerin Lana Lang eines Tages einen Weg gefunden hat, zu beweisen, wer Superboy wirklich war. Als Gegenleistung dafür, dass er dies nicht weiter untersucht oder anderen enthüllt, benutzte Superboy ein kosmisches Gürtelgerät, um Lana vorübergehend den Flug zu ermöglichen.

1960 - Während zweier separater Abenteuer in diesem Jahr erlangen Lois Lane und Lana Lang vorübergehend Kräfte und werden zu Super-Lois und Super-Lana. Sie verbringen viel Zeit damit, sich gegenseitig zu bekämpfen.

Supergirl Superwoman Roter Kryptonit

Action-Comics #267. Die drei Superhelden. Kara trifft die Legion of Super-Heroes, das Team aus dem 30. Jahrhundert, das Clark während seiner Teenagerjahre in Smallville besuchte und ihn zu seinem Mitglied machte. Während dieses Abenteuers verwandelt rotes Kryptonit Kara Zor-El vorübergehend in eine ältere Version namens Superwoman, was sie zu alt macht, um offiziell der LSH beizutreten.

Der Erste Bizarr-Supergirl Debüts (eine spätere Version wird Bizarrogirl heißen). Dieses unvollkommene Duplikat stirbt bald an blauem Kryptonit (das für Bizarros tödlich ist).

Action-Comics #261. Supergirl experimentiert mit Kryptonit und erstellt eine neue Version namens X-Kryptonit, die dann einer Katze namens Streaky Kräfte und erhöhte Intelligenz verleiht. Er wird Streaky the Supercat , Kollege von Krypto the Superdog.

Supergirl und Brainiac 5 trennen sich

1961 - Action-Comics #276. Supergirl trifft die Legion of Super-Heroes wieder und wird eingeladen, offiziell dem Team beizutreten, obwohl sie eher in der Neuzeit als in der Zukunft leben wird. Während dieses Abenteuers trifft sie auf das neue Mitglied Brainiac 5, einen heldenhaften Nachkommen des Bösewichts Brainiac. Sie verlieben sich ineinander, aber Supergirl kehrt in ihre Heimatzeit zurück.

Nachdem sie ein paar Jahre im Midvale Waisenhaus verbracht hat, wird Linda Lee (Supergirl) von dem freundlichen Ehepaar Fred und Edna Danvers adoptiert. Sie ändert ihren zivilen Decknamen zu Linda Lee Danvers.

In einer imaginären Geschichte mit dem Titel The Day Superman Married Lana Lang erkennt der Mann von morgen, dass er in Lana verliebt ist und sie heiraten möchte. Er gibt ihr eine spezielle Chemikalie, die ein seltenes Element enthält, das er Korium-66-beta nennt und dir Superkräfte verleiht, weil du Blutgruppe A hast! Bei Lois würde es nicht funktionieren, weil sie Blutgruppe O hat! Lana wird zu Super-Lana, die an der Macht Superman ebenbürtig ist, aber immun gegen Kryptonit, weil sie ein Mensch ist. Dies führt dazu, dass Lana Superman mehrmals rettet. Da er das Gefühl hat, dass Lana besser darin ist, ein Superheld zu sein als er, fällt der Mann aus Stahl in eine Depression und er und Lana trennen sich. Beeindruckend.

1962 - Abenteuer-Comics #293. Die Legion der Superhelden geht zurück in die Zeit von Superboy in Smallville, um ihm zu helfen, die bösen Brain Globes von Rambat zu besiegen. Um den Kampf zu unterstützen, beschwört die Legion Verbündete aus Clark Kents Zukunft, die Legion of Super-Pets, die von übermächtigen Tieren wie Streaky the Supercat und Krypto the Superdog gegründet wurde. Dies ist der erste Auftritt von Komet das Superpferd .

Monate später, eine aktuelle Geschichte in Action-Comics # 292 hat Supergirl das Pferd Comet kennengelernt. Als Supergirl erkennt, dass das Pferd irgendwie über große Intelligenz und Superkräfte verfügt, beansprucht es das Superross und sie erleben viele gemeinsame Abenteuer.

In dem Glauben, dass sie genug Erfahrung hat, um selbst Abenteuer zu beginnen, Superman stellt seine Cousine Supergirl der Welt vor.

Luma Seile

Supergirl versucht, Kupplerin für Superman zu spielen. Er bemerkt, dass, wenn Kara nicht seine Cousine wäre, jemand wie sie der ideale romantische Partner für ihn wäre, eine Frau, die Kräfte hat, um seine Abenteuer zu teilen. Supergirl spürt Luma Lynai auf, eine Heldin des Planeten Staryl, die sich Superwoman nennt und identisch mit Kara aussieht, nur wenige Jahre älter. Superman und Luma treffen sich und verlieben sich, was überhaupt nicht gruselig ist, nein. Kal und Luma planen zu heiraten, aber dann erkennen sie, dass die Umwelt der Erde für sie tödlich ist. Luma besteht darauf, dass Superman die Erde nicht für sie verlassen kann, also trennen sie sich.

1963 - Komet wird vorübergehend in die Welt der Zauberer geschickt, um Prinz Endor zu helfen. Als Belohnung für seinen Dienst spricht Endor einen Zauberspruch, damit Komet vorübergehend ein Mensch ohne Antrieb werden kann, wenn ein buchstäblicher Komet die Erdumlaufbahn durchquert. In seiner menschlichen Identität nimmt Comet die Gestalt des Rodeo-Performers Bill Starr AKA Bronco Bill an. Er küsst Supergirl und geht mit ihr aus, ohne zu verraten, dass er auch ihr Pferd ist. Schließlich verlässt der Komet das Sonnensystem der Erde und Bill wird wieder ein Superpferd. Immer wenn ein weiterer Komet vorbeikommt, taucht Bill Starr wieder auf und nimmt seine Romanze mit Supergirl wieder auf. Die Leser werden später erfahren, dass Comet als Zentaur namens Biron geboren und durch Circes Magie in ein volles Pferd verwandelt wurde. Sigmund Freud kann mit dieser Geschichte nicht einmal umgehen.

Satan Girl VS Supergirl

Abenteuer-Comics #313. Während eines Abenteuers mit der Legion of Superhelden wird Supergirl erneut rotem Kryptonit ausgesetzt. So wie Red-K einst eine böse Version von Superman erschaffen hat, führt dieses Sample dazu, dass sich Supergirls dunkle Seite abspaltet und eine unabhängige Einheit namens . wird Satan Mädchen . Schließlich absorbiert Supergirl Satan Girl wieder in sich selbst. Diese Geschichte wird Jahrzehnte später ähnliche Supergirl-Schurken inspirieren.

1964 - Kara entdeckt, dass ihre Eltern die Zerstörung von Argo City überlebt haben, indem sie eine andere Dimension betreten, die als Überlebenszone bekannt ist. Sie rettet sie und bringt sie in die Flaschenstadt Kandor, um bei Kryptons anderen Überlebenden zu leben.

Crisis on Earth-Three stellt das Crime Syndicate vor, eine böse Justice League, die in einem verdrehten Spiegel des DC-Universums lebt. Die böse Wonder Woman von Earth-Three heißt Superfrau . Wie Wonder Woman ist sie eine Amazonen-Kriegerin.

wer spielt Michael auf Dominion

1966 - Filmation veröffentlicht die Zeichentrickserie Die neuen Abenteuer von Superman. Joan Alexander und Bud Collyer wiederholen ihre Rollen als Lois und Clark. Die Show dauert 68 Episoden über vier Jahre.

Batgirl trifft Supergirl Pre-C

1967 - Supergirl und Batgirl (Barbara Gordon) schließen sich zum ersten Mal zusammen . Die beiden werden gute Freunde und arbeiten im Laufe der Jahre immer wieder zusammen.

Supermans Freundin Lois Lane #78. Lois Lane und Lana Lang leben vorübergehend in Kandor. Lana wird Archäologin, während Lois Privatdetektivin wird. Eigentlich keine Superwoman- oder Supergirl-Geschichte, aber es ist erwähnenswert, dass Lois eine heroische Rolle in einer kryptonischen Stadt übernimmt.

1968 - Als Lois mehr Super als Superman war! Ein kandorianischer Wissenschaftler gibt Lois Lane ein Serum, das ihr vorübergehend Superkräfte verleiht, aber Wahnsinn verursacht, wenn sie sich im Entzug befindet.

1970 - Abenteuer-Comics #394. Supergirl und Streaky werden von einem Warp-Tornado in eine extradimensionale Welt namens Doov transportiert. Supergirl erkennt, dass der Autor L. Frank Baum Jahrzehnte zuvor von Doov und seinen Bewohnern erfuhr und von ihnen inspiriert wurde, die Geschichte zu schreiben Der Zauberer von Oz. Ja, Leute. Oz war echt und Supergirl ging dorthin. Komm damit klar.

Supergirl bekommt ein neues Kostüm aus der Boutique von Wonder Woman (dies war zu der Zeit, als Wonder Woman ihre Kräfte verloren hatte und eine Boutique besaß, um zwischendurch als Kampfkunstheld die Welt zu bereisen).

1971 - Kara/Linda Danvers macht ihren Abschluss an der Stanhope University und bekommt eine Stelle im Nachrichtenteam von KSFTV in San Francisco.

Abenteuer-Comics beginnt eine regelmäßige Praxis, Supergirls Kostüm alle paar Ausgaben zu wechseln, manchmal mit eingereichten Designs, um das Interesse der Leser zu steigern.

Supergirl Vol 1 10

1972 - Supergirl entscheidet sich schließlich für ein neues Kostümdesign, das Hotpants, Pixie-Schuhe und eine lockere Bluse mit einem kleineren S-Schild über ihrem Herzen beinhaltet.

Linda Lee Danvers trifft Nasthalthia Nasty Luthor, die Nichte von Lex Luthor. Nasthalthia beginnt als Freundin, aber dann hasst sie Supergirl und erkennt, dass sie und Linda dieselbe Person sind. Sie versucht immer wieder, Lindas Leben zu komplizieren und ihre Karriere zu ruinieren.

Nachdem sie Nastalthia mit ihren ständigen Intrigen konfrontiert hat, verlässt Kara/Linda KSFTV. Damit endet ihre Hauptrolle in Adventure Comics. Im nächsten Monat bekommt sie ihre eigene Serie. Im Super-Mädchen #1, sie schreibt sich an der Vandyre University in San Francisco ein, um mehr Bildung zu bekommen. Nasthalthia wird erst wieder bei Grant Morrison gesehen All-Star-Superman Geschichte, die von 2005 bis 2008 läuft.

1974 - Super-Mädchen #9. Supergirl geht nach Paradise Island und rettet das Leben von Wonder Womans Mutter, Königin Hippolyta der Amazonen. Sie heißt Supergirl auf der Insel willkommen und lässt den jungen Helden eine Reihe von Prüfungen bestehen. Nachdem die Tests abgeschlossen sind, Kara Zor-El gilt offiziell als Amazonas von Paradise Island und Hippolyta betrachtet sie wie Wonder Woman als Tochter.

Die erste selbstbetitelte Comicserie von Supergirl endet mit Ausgabe #10.

Powergirl-Debüt

1976 - Im Paralleluniversum von Erde-2 sehen wir das Debüt von Kara Zor-L AKA Power Girl , eine ältere Version von Supergirl mit einem anderen Kostüm und einer anderen Persönlichkeit. Ihre Eltern sind Zor-L und Alura In-Z. Die Herkunft von Power Girl unterscheidet sich von der von Supergirl. Anstatt Jahre nach Superman geboren zu werden und in Argo aufzuwachsen, wurde Power Girl auf Krypton geboren. Sie war ein Kind und wurde zur gleichen Zeit wie ihr kleiner Cousin Kal-L in einem Raumschiff weggeschickt, aber ihr Schiff wich vom Kurs ab und brauchte viel länger, um die Erde zu erreichen, zu diesem Zeitpunkt hatte Kal-L seit Jahrzehnten auf Erde-2 gelebt und hat sich bereits als Superman etabliert.

Die junge Kara Zor-L (die später den Pseudonym annimmt) Karen Starr ) lebt einige Jahre mit Clark Kent und Lois Lane-Kent von Earth-2 zusammen und sieht sie als zweite Eltern. Als Erwachsene übernimmt sie die kostümierte Rolle des Power Girl und tritt schnell der Justice Society of America bei. Da viele der JSA-Helden patriotische Champions des Zweiten Weltkriegs waren, ist es passend, dass sie ein Outfit in Rot, Weiß und Blau trägt. So wie Supergirl mit Batgirl eng befreundet ist, kommt Power Girl Helena Wayne (Earth-2 Bruce Waynes Tochter) AKA Huntress nahe.

1978 - Superman: Der Film . Christopher Reeve (Alter 26) spielt Clark Kent während Margot Kidder (Alter 30) spielt Lois Lane. Beide werden die Rolle in mehreren Fortsetzungen wiederholen. Diane Sherry (26 Jahre) spielt die Teenagerin Lana Lang, während Jeff Ost (Alter 19) spielt den Teenager Clark (obwohl seine Stimme von Reeve synchronisiert wird). Noel Neill und Kirk Alyn spielen die Eltern von Lois Lane in einer Szene, die aus der Kinofassung geschnitten wurde (aber im Director’s Cut und bestimmten Sendeschnitten wiederhergestellt wurde).

1979 - Superman stellt die Flaschenstadt Kandor auf die richtige Größe zurück. Die Kryptonier, einschließlich Karas Eltern, gründen Neues Krypton auf Rokyn, einem Planeten, der manchmal für lange Zeit in eine andere Dimension übergeht. Betrachten Sie es als DCs Version von Brigadoon. Das bedeutet, dass Kara ihre Eltern nur zu bestimmten Zeiten besuchen kann.

1981 - Der Superman-Roman Wunder Montag veröffentlicht, geschrieben von Comic-Autor Elliot S! Maggin. Das Buch stellt vor Kristin Wells , ein Zeitreisender und Nachkomme von Jimmy Olsen.

1982 - Kara Zor-El bekommt mit dem Debüt von . eine weitere selbstbetitelte Serie Die gewagten neuen Abenteuer von Supergirl (später nur genannt Super-Mädchen Band 2). Linda Lee Danvers verlässt die Westküste und wechselt an die Lake Shore University in Chicago. Auf dem Campus trifft sie auf eine Hellseherin namens Gayle Marsh, die zum kostümierten Bösewicht Psi wird.

Kara Zor-El erfährt, dass sie Mutter eines Heldenvermächtnisses sein wird, als sie Louise-L, das Supergirl von 500.000 Jahren in der Zukunft, trifft.

Eine Rückblende enthüllt, dass der Earth-2 Superman und Lois einst ein außerirdisches Mädchen mit Superkräften namens Liandly (eine undeutliche Version von Linda Lee), das irgendwann als Supergirl bezeichnet wird, kennengelernt und gepflegt haben. Sie ist nicht lange auf der Erde, bevor sie zu ihrem Heimatplaneten Rolez (ein Anagramm von Zor-El) zurückteleportiert wird.

Star Wars die Macht erweckt die Theater theater

Kristin Wells Superfrau

1983 - Kristin Wells des Romans Wunder Montag gibt ihr Comic-Debüt und kehrt ins 20. Jahrhundert zurück, um das Debüt eines maskierten Helden namens . zu untersuchen Superfrau. Durch den Einsatz von Technologien der Zukunft, die Supermächte simulieren, erkennt sie, dass sie selbst die mysteriöse Superwoman der Geschichte ist.

Der Film Superman iii trifft Theater. Es Sterne Annette O’Toole als erwachsene Lana Lang. Jahre später wird sie Martha Kent in der Show spielen Smallville .

Kara Zor-El hat ihr erstes Treffen mit dem Bösewicht Reactron. In einer späteren Version des DC-Universums wird Supergirl Reactron als Todfeind betrachten. Im Super-Mädchen #13, Kara Zor-El nimmt ein neues Kostüm an, das Ideen ihrer Adoptivmutter Edna Danvers enthält.

Supergirl Stirnband Kostüm 1

1984 - Super-Mädchen #17. Supergirl fügt ihrem Look ein rotes Stirnband hinzu, das nachahmt, wie Kryptonier oft eine Vielzahl von Stirnbändern trugen, um ihren Status als offizieller Erwachsener und Bürger zu symbolisieren.

Der Spielfilm Super-Mädchen wird veröffentlicht, in der Hauptrolle Helen Slater (Alter 21) als Kara Zor-El. Ursprünglich sollte dieser Film das Stirnband-Kostüm zeigen, weshalb die Comics Karas Outfit präventiv geändert haben. Doch dann entschieden sich die Filmemacher, diesen Look doch nicht zu verwenden. (Danke an Brian Cronin für Bestätigung dieser Geschichte ).

Zum Gedenken an den Jahrestag ihrer Ankunft auf der Erde errichtet Superman eine Supergirl-Statue an der Stelle, an der ihr Schiff gelandet ist (eigentlich schwebt sie dank der Anti-Grav-Technologie des Planeten Thanagar direkt über der Stelle). Die Justice League und Teen Titans sind bei der Enthüllung der Statue anwesend und feiern mit ihr das Jubiläum von Supergirl.

Die Serie von Supergirl endet mit Ausgabe #23.

Kara Zor-El Tod

1985 - Das Krise auf unendlichen Erden beginnt. Das DC-Multiversum wird von dem kosmischen Bösewicht namens Anti-Monitor bedroht. Auf halbem Weg durch das Crossover opfert sich Kara Zor-El, um Superman vor dem Anti-Monitor zu retten und die Rüstung und Maschinen des Bösewichts zu zerstören, zwingt ihn, seine Pläne zu unterbrechen und den Helden genug Zeit zu geben, um am Ende den Tag zu retten. Superman hält Kara fest, als sie stirbt. Später nimmt er sie mit, um auf New Krypton begraben zu werden.

1986 - Die Ereignisse der Krise (später bekannt als die erste Krise) führen dazu, dass viele Realitäten des DC-Multiversums verschmolzen und zu einem neuen DC-Universum nach der Krise neu gestartet werden. DC Comics entscheidet, dass Superman der einzige Überlebende von Krypton sein soll, was bedeutet, dass Supergirl, Krypto, Kandor und die Schurken der Phantom Zone aus der Geschichte entfernt werden. Kristin Wells ist aus der Geschichte entfernt, ebenso wie Luma Lynai, Streaky, Comet und alle Geschichten, in denen Lois und Lana vorübergehend Superkräfte erlangten (obwohl später neue Versionen einiger dieser Charaktere und Geschichten erscheinen werden). Helena Wayne von Earth-2 wird aus der Geschichte entfernt und später erscheint eine neue Jägerin auf dem Mainstream DC Earth. Ihr richtiger Name ist Helena Bertinelli. Sie ist nicht mit Batman verwandt und wird auch nicht wirklich mit Power Girl befreundet sein.

Obwohl Superman und die anderen Helden sich daran erinnern, in Krise auf unendlichen Erden, Sie erinnern sich nicht an das Opfer von Supergirl oder dass sie jemals existiert hat. Die Post-Crisis-Versionen von Krypton und Superman werden in der Miniserie eingeführt Mann aus Stahl.

Brennert Deadman Kara 1

Im Weihnachten mit den Superhelden #2 (1989), ein besonderer Epilog zur Krise wird in der Geschichte Should Auld Acquaintance Be Forgot präsentiert, geschrieben von Alan Brennert mit Kunst von Dick Giordano, herausgegeben von Mark Waid. Der Held Boston Brand (auch Deadman genannt) trifft auf eine Frau, die seine geisterhafte Gestalt irgendwie erkennen kann. Als sie sieht, dass Boston bezweifelt, ob seine Taten die Mühe wert sind, obwohl nur wenige wissen, dass er überhaupt existiert, sagt die Frau, dass Helden zu dem müssen, was sie tun, weil es getan werden muss, dass es keine Rolle spielt, ob sie nicht erkannt werden oder nicht man weiß oder erinnert sich daran, dass sie überhaupt jemals existiert haben. Dann verschwindet die Frau in der Nacht. Auf die Frage, wer sie sei, sagt sie: Mein Name ist Kara. Obwohl ich bezweifle, dass dir das etwas bedeuten würde.

Brennert Deadman Kara 2

Das war's erstmal, Leute! Im Zweiter Teil , schauen wir uns das oder die Post-Crisis-Supergirl(s), eine neue Version der Superwoman des Crime Syndicate, eine neue maskierte Superwoman, den sich ständig ändernden Status von Power Girl und die New 52 Kara Zor-El an!

Feldzysten ( @SizzlerKistler ) ist der Bestsellerautor der New York Times von Doctor Who: Eine Geschichte . Er ist ein Geek-Berater, Autor und Schauspieler, der zwischen New York City und Los Angeles hüpft. Er spricht regelmäßig über die Geschichte von Superhelden und Science-Fiction sowie Repräsentation und Feminismus in der Popkultur. Er liebt Superhelden ganz einfach. Suchen Sie in den SDCC-Panels nach ihm.

—Bitte beachten Sie die allgemeinen Kommentarrichtlinien von The Mary Sue.—

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?