Eine Geschichte von zwei Raumschiffen: Neil deGrasse Tyson entscheidet, welches Unternehmen das beste ist

Beim jährlichen SDCCCC Raumschiff Smackdown , die endgültige Entscheidung über das beste fiktive Raumschiff fiel auf die vielleicht schwierigste Wahl, die ein Nerd treffen muss: Star Treks USS Unternehmen NCC-1701 oder der USS Unternehmen NCC-1701-A . Das heißt, das Raumschiff aus der Originalserie im Vergleich zum Refit aus den Originalfilmen. Zum Glück, Astrophysiker Neil deGrasse Tyson war zur Stelle, um den Streit beizulegen.



Batman die Zeichentrickserie Mr Freeze



Dies war anscheinend Tysons erste Comic-Con und er hatte gerade im Publikum gesessen und die Show genossen. Als die Diskussionsteilnehmer jedoch nicht selbst eine Entscheidung trafen und sie der Öffentlichkeit zugänglich machten, verstärkte Tyson mit seiner charakteristischen leidenschaftlichen Beredsamkeit. Am Ende gewannen ihm seine Aussagen das Publikum und die Jury, der ehrwürdige NCC-1701 setzte sich durch.

Ich kann zwar nicht mit Tyson streiten, aber die Überholung Unternehmen aus den Filmen war diejenige, mit der ich aufgewachsen bin. Während das TOS-Raumschiff also das Gesicht der Science-Fiction verändert hat, ist es das Schiff, das geopfert wurde Die Suche nach Spock an die ich immer gerne zurückdenke.



X-Men-Stammbaum

AKTUALISIEREN:

Geekosystem-Leser Frederik A. hat mir geschrieben, um mich freundlich zu informieren, dass ich meine Fakten über das Ende von falsch liege Die Suche nach Spock . Fröhlich korrigiert!

(über Badass Digest , Bild über Desktop-Nexus )



Passend zu Ihren Interessen

Lars of the Stars-Folge