Damals habe ich den Original Optimus Prime interviewt und einen Lamborghini gefahren, keine große Sache

Tod von Optimus prime

Weißt du, ich bin nicht unbedingt der größte Fan von Transformers: Age of Extinction . Aber wenn ich die Chance bekomme, Peter Cullen zu interviewen – den Once and Future Optimus Prime, der den Anführer der Autobots im Original-Cartoon, dem 80er-Animationsfilm, den Bayformeres-Filmen, geäußert hat, alles —für die DVD/Blu-ray-Veröffentlichung von Transformers: Age of Extinction , es ist nicht so, als würde ich nein sagen. Und Stuntfahrer Sli Lewis interviewen und einen echten Lamborghini auf einer seriösen Rennstrecke fahren? Nun, das ist nur das i-Tüpfelchen von Peter Cullen. Der Mann ist auch die Stimme von Eeyore, um Gottes willen.

Der Film, der übrigens deine Kindheit getötet hat, stammt aus dem Jahr 1986 Die Transformatoren: Der Film , die den kühnen Schritt wagten, Optimus nicht lange in den Film zu bringen, weil 80er-Filme einfach nur egal, ob sie Kinder traumatisieren oder nicht trauma .



Hasbro wusste nicht, was für ein beliebter Charakter sie hatten, bis sie ihn und die Kinder umbrachten verloren ihre ewig liebende Scheiße , weil es ihnen egal ist, welche schicke neue Spielzeuglinie du herausbringst, du hast gerade Optimus Prime getötet . Es stellte sich heraus, dass Cullen bis dahin auch nicht erkannte, wie wichtig sein Charakter für so viele Kinder war:

[Die negative Reaktion darauf, dass Prime getötet wurde] war eine große Überraschung für mich. Tatsächlich war ich verärgert, als ich aus der Aktion herausgenommen wurde! Ich dachte: ‚Nun, mein Charakter war nicht gut. So wie sie jemanden in einer Seifenoper loswerden, weißt du? Wenn sie dir im Nacken schmerzen, töte sie einfach [ lacht ].

Aber man kann einen guten Autoroboter nicht im Zaum halten – Jahre später, als Bay das Franchise mit der ersten Live-Action wiederbelebte Transformer Film gab es eine massive und letztendlich erfolgreiche Fankampagne, um Cullen zurückzubringen. Von der anhaltenden, jahrzehntelangen Fanunterstützung, die Cullen erhalten hat, ist der legendäre Synchronsprecher (wieder – Transformer , GoBots , Voltron , Ritterreiter , EEYORE) hatte dies zu sagen:

Gerechtigkeitsliga 3000 Kerl Gärtner

Es ist ein tolles Gefühl. Und es ist eine große Dankbarkeit an die Fangemeinde, die das über das Internet zurückgebracht hat und wie auch immer sie es getan haben. Das gab es 1986 noch nicht! Ich habe mich sehr gefreut, es ist mir eine Ehre und ich bin stolz darauf.

Außerdem möchte ich nicht prahlen, aber ich möchte absolut prahlen: Cullen hat die Eeyore-Stimme in meiner Anwesenheit gemacht, und ich habe einen guten Teil meiner Interviewzeit damit verbracht:

jeremy renner

Der Stuntman Sli Lewis war maßgeblich daran beteiligt, die sehr soliden Verfolgungsjagden des neuesten Films zum Leben zu erwecken. Hey, Bay kennt sich aus Actionszenen und Spezialeffekten aus. Lewis genoss die Chance, Autobots zu fahren und mit Bumblebee und Optimus Prime zu arbeiten, und hey, wer würde das nicht tun? Es ist eine Sache des inneren Kindes.

Obwohl es nicht nur Sonnenschein, Regenbögen und fröhliche kleine Explosionen waren. Lewis beschreibt einen schwierigen Drehtag in Hongkong, an dem sie nicht die gesamte Straße absperren konnten, sondern mit rollenden Straßensperren fahren mussten. Das heißt, es gibt Stunt-Jungs, die den Verkehr kontrollieren, und wir [schießen die Verfolgungsjagd] in diesen Stunt-Jungs … Der Verkehr geht herum, die Leute hupen, die Leute wollen zuschauen, Fotos machen. Wir sind dazwischen, um einen Schuss zu bekommen. Das war episch.

Ebenfalls episch: Meine Erfahrung, Autorennen selbst auszuprobieren. Wenn du mit Epos heiliger Mist meinst, ich bin nicht gestorben. Hallo, ich lebe in New York. ich können fahren, aber ich nicht Fahrt.

Die vollständigen Videos haben viel mehr Fluchen. Sie bekommen sie nicht zu sehen. Das hat Spaß gemacht.

Transformers: Age of Extinction erscheint am Dienstag, den 30. September auf Blu-ray und DVD.

Tante Petunie und Onkel Vernon

Folgst du The Mary Sue auf Twitter , Facebook , Tumblr , Pinterest , & Google+ ?