Die Dinge können mit einem gemunkelten Charakter-Intro in Spider-Man: Far From Home etwas düster werden

Spider-Man schwingt vor dem Avengers-Turm in Spider-Man: Far From Home.

**Möglich Spider-Man: Weit weg von Zuhause Spoiler und definitiv Avengers: Endgame Spoiler voraus.**

Kapitän Amerika Bürgerkrieg Cartoon

Wenn ich Green Goblin immer und immer wieder singe, wird das dann dieses Gerücht verbreiten? Spider-Man: Weit weg von Zuhause wahr? Norman Osborn würde sehr viele Dinge für das Marvel Cinematic Universe bedeuten, insbesondere aber für Peter Parker.



Seit Anbruch des Spider Man Filmen wurde uns die Storyline von Norman Osborn/Peter Parker präsentiert. Er war ein Mentor, der zum Bösewicht wurde, und es war ein Kampf, den Peter durchmachen musste. Wenn Oscorp tatsächlich den Avengers-Turm in der MCU gekauft hat, wie bei einem Gerücht, das die Runde macht , werden wir mit unserem neuen Peter Parker eine ziemliche Fahrt erleben.

Die MCU leistet großartige Arbeit, um Peter Parker zu quälen und ihm alles wegzunehmen. Zuerst verlor er seine Eltern und seinen Onkel Ben (obwohl wir diesen Teil übersprungen haben). Dann brachte ihn sein Mentor in die Avengers, half ihm, ihn auszubilden, und als Peter von Thanos zurückgekehrt war, musste er nur für einen Moment wieder mit Tony Stark vereint sein, bevor Tony sich opfern musste.

Also … er hat den Klingelton hinter sich, und da die MCU nicht so schnell nachzulassen scheint, warum nicht einen neuen Mentor einsetzen, um ihn im Stich zu lassen? Der Avengers-Turm ist unbewohnt (zumindest in unseren Augen), seit Tony und der Rest der Avengers in das Hinterland gezogen sind und Happy Hogan Tony und Pepper aus dem Turm geholt hat Spider-Man: Heimkehr.

Marvel Superhelden vs DC Superhelden

Wenn tatsächlich jemand den Avengers-Turm gekauft hat, denke ich, dass es aus Sicht des Storytelling sinnvoller ist, wenn der Käufer jemand ist, der eine eventuelle Bedrohung für die Avengers darstellt. Sicher, die vorherige Fan-Theorie, dass es das Baxter-Gebäude werden würde, würde dazu beitragen, die Fantastic 4 in die MCU aufzunehmen, aber der Deal für Marvel, die Rechte an dieser bestimmten Gruppe von Helden (und Schurken) zu erhalten, wurde viel jünger als der Spider-Man-Deal mit Sony, daher war möglicherweise keine Zeit, dies umzusetzen.

Und vielleicht möchte ich, dass es Oscorp ist, weil die Einführung von Norman Osborn eine Einführung in die Sinister Six bedeuten kann, und ich bin mit dieser Entwicklung in der MCU vollkommen einverstanden.

(über ComicBookMovie.com , Bild: Sony)

Willst du mehr Geschichten wie diese? Werden Sie Abonnent und unterstützen Sie die Seite!

— Die Mary Sue hat eine strenge Kommentarrichtlinie, die persönliche Beleidigungen gegenüber . verbietet, aber nicht darauf beschränkt ist jemand , Hassreden und Trolling.—